Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Den Herr Kant mag ich nicht wirklich, aber diesen Satz: "Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat" kann ich unterschreiben. Man kann vieles bereuen und am meisten wohl die falschen Dinge, die man im richtigen Moment getan hat. Und du hast wohl damit recht, das Menschen, die nichts bereuen entweder sehr viel Glück im Leben hatten oder ein eher langweiliges...

Daniel Freedom (25.11.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Freundschaften auf den ersten Blick  
Das wahre Abenteuer  
Drückende Gedanken  
Non, je ne regrette rien   
Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte, dann...  

Nachdenkliches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 4936
Selbstkritik  
236

Marcus Itzerott, 10.10.2020, 1 Seiten
 Was habe ich mich früher aufgeregt
über die konservative Einstellung
meiner Eltern und Großeltern,
veraltete Technik
Die beiden Studentinnen  
248

René Oberholzer, 06.10.2020, 1 Seiten
 Das Leben der einen ist schön
Ihre Gedichte sind schlecht
Ich nenne sie Fleur
Das Leben der anderen ist schlecht
Schenk dem Wand'rer  
206

Siehdichfuer, 04.10.2020, 1 Seiten
 Schenk dem Wand'rer den Moment,
der ihm Wunder weist, wo er erkennt,
wie groß, wie schön die Welt, wie weit
der Weg uns führt, durch Raum und Zeit.
Covid-19 Pandemie  
224

Marcus Itzerott, 04.10.2020, 1 Seiten
 Es begann in Wuhan als Epidemie
Doch schnell wurde es zur weltweiten Pandemie
Die Welt ist offen ohne Grenzen
Dem Virus ist es egal, es verschont keine Menschen
Zur neuen Einheit für das Morgen  
204

Michael Brushwood, 02.10.2020, 1 Seiten
 Auch heute hellt das Sonnenmeer Gesichter auf
Wie an jenem Beitrittstag vor dreißig Jahren
Die Gefühle beugten sich dem Zeitwettlauf
Und so mancher Träumer sollte sich verfahren
Das instabile Haus  
222

AndreaSam15, 30.09.2020, 1 Seiten
 Es war einmal ein großes Haus mit vielen unterschiedlich großen Wohnungen.
In jeder Wohnung lebten Familien. Es gab Wohnungen mit großen Familien und Wohnungen mit kleinen Familien.
Die Familien besuchten
Zufrieden sein  
174

Rüdiger Honk Jones, 27.09.2020, 1 Seiten
 Manchmal ist der Wunsch nach etwas,
oder der Traum,
wesentlich erfüllender.
als die Erlangung dessen,
Ein neuer Wind of Change  
265

Michael Brushwood, 21.09.2020, 1 Seiten
 Weiße Kondensstreifen
Zeichnen Wegesspuren
Verblassend zur
Unkenntlichkeit
Hoffnung und Enttäuschungen im (Liebes)-leben  
81

Falco, 20.09.2020, 2 Seiten
 Ich habe schon sehr lange keine Story mehr veröffentlicht weil ich mit dem traurigen Teil meines Lebens abgeschlossen hatte bzw ich das Kapitel Liebe ad acta gelegt habe. Heute ist die Leere, der Schmerz und die Traurigkeit in mein Leben zurückgekomm
PATER PAULI MYSTERY 60.2 ** DIE OMEGA AKTEN **  
286

Mike Bradfort, 18.09.2020, 3 Seiten
 ******************************
The green children of Woolpit
******************************
Mitte bis Ende des zwölften Jahrhunderts, die Kreuzzüge waren schon im Gange, kam es in der Pilgerstätte Woolpit (England, Grafschaft Suffol
Manch' weites Künstlerherz vor kleinem Publikum  
182

Michael Brushwood, 03.09.2020, 1 Seiten
 Wenn das letzte Freudenfünkchen scheint erloschen
Fällt glitzernd aus des Himmels Grau ein Groschen
Die Münze ziert den Ort, umsäumt von schmalem Strand
Ein hübsches Kleinod in vermeintlich' reichem Land
Rote Tür - Blaue Tür  
236

Siehdichfuer, 25.08.2020, 1 Seiten
 Rote Tür - Blaue Tür
das spieglnd Wasser leicht gewellt,
ein Steg wird hier zur Brücke,
sie meinen Blick erhellt,
Pusteblume  
164

Thomas Schwarz, 21.08.2020, 1 Seiten
 Pusteblume
Draußen
Auf dem alten Fenstersims
Liegt sie
Teestubengeschichten Kapitel 4  
308

Thomas Schwarz, 18.08.2020, 5 Seiten
 Teestubengeschichten

Kapitel 4
Wolkenspringer
Folgsam  
210

René Oberholzer, 14.08.2020, 1 Seiten
 Manchmal folgt man
Einer Stimme
Einer Stimmung
Einer Geschichte
PATER PAULI MYSTERY 58.10 ** DIE OMEGA AKTEN **  
257

Mike Bradfort, 11.08.2020, 17 Seiten
 **********************************************************
Rätsel der Gravitation, oder warum fällt der Apfel nie weit vom Stamm?
**********************************************************
Liebe Mysteryfreunde (m/w/d)!
Die verdonnerte Natur  
88

Michael Brushwood, 10.08.2020, 1 Seiten
 Als mir schwind'lig wurde in der schwülen Luft
Ersehnte meine Haut des Sommer's kühlen Duft
In der Frühe sah ich nicht die Röte blüh'n
Sondern Blitze aus ...
Die Gunst des heißen Eisens  
47

Michael Brushwood, 05.08.2020, 1 Seiten
 Silber ist ein wertvolles Metall
Funkelnd wie ein Stern aus fernem All
Ist nicht im Bunde mit dem Eisen
Des Lebens Wind kann drauf verweisen
Heisser Sommertag  
209

René Oberholzer, 01.08.2020, 1 Seiten
 Ein Mann
Viel unterwegs
Sonnt sich
Im Liegestuhl
Sehnsucht nach den Wolken  
96

René Oberholzer, 25.07.2020, 3 Seiten
 Es ist Mittag. Die Sonne steht am höchsten Punkt. Es ist heiss. Einige Wolken am Himmel. Unbedeutend. Anna steht im Türrahmen, schaut über die Weide zum Wald hinüber. Annas Mann
 
Stories von 4936

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de