Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Lieber Rene,
mir ist schon klar, worauf du mit deinen Worten
hinaus bist. Hierbei geht es freilich um das heiß
diskutierte Thema Covid 19. Ich habe mich
doppelt impfen lassen und bin im Dezember
geboostert worden. Ich hatte das Glück, so gut
wie keine Nebenwirkungen verspürt zu haben,
während hingegen meine Frau über starken
Juckreiz im Bereich des Oberarmes geklagt
hatte. Was du aber zum Ausdruck bringen
wolltest, ist die Tatsache, dass der
wissenschaftliche Stand oberste Priorität genießt
und letztendlich die Voraussetzung bildet,
Freiheitsrechte genießen zu dürfen. Und was das
Wissenschaftliche anbelangt, ist zu diesem
Thema längst noch nicht das letzte Wort
gesprochen. Erst heute bin ich rein zufällig auf
einen Beitrag des österreichischen TV- Senders
SERVUS-TV, mit dem Titel "IM STICH
GELASSEN" gestoßen, wo von dramatischen
Nebenwirkungen und sogar einigen Todesfällen
nach erfolgten Impfungen die Rede war. Zieht
man hingegen die Informationen deutscher
Fernsehkanäle heran, wurde dieses Thema
allenfalls nur am Rande erwähnt und
überwiegend positiv über die Wirkungen der
Impfungen berichtet. Aber vieles ist sicher auch
vom jeweiligen Impfstoff abhängig. Wir
Geimpfte müssen jetzt halt abwarten, wie sich
die Dinge weiterentwickeln werden. Was uns
allen die größten Sorgen bereiten sollte, ist die
Tatsache einer höchst aufgeladenen Atmosphäre
zwischen den Gegnern und den Befürwortern
der Corona-Maßnahmen!
Ich danke dir für das Posten deines nachdenklich
stimmenden Gedichtes!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.01.2022)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Die Frauen von Kampodia/Kapitel 16a - DIE MAGIERIN  
Nichts Neues  
Stabilität  
Unsichere Zeiten  
Die Zeit beginnt wieder  

Nachdenkliches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 5096
1 + 1 = 1?  
3

Kathy, 01.08.2001, 9 Seiten
 Ich hatte meine Eltern nie gekannt. Die frühesten Erinnerungen, die meinen Kopf durchstreiften, waren von dem Waisenhaus, in dem ich aufgewachsen war.
Deine Kotze  
Lorenz M., 03.06.2006, 1 Seiten
 Oft kotzen Leute mir vors Klo,
tief in der Nacht weiß im Gesicht,
vorher noch gröhlend, ausgelassen,
sitzt der Ekel im Gesicht.

Oft stinkt es unerbitterlich,
in jede Spalte rinnt die Galle,
doch ich stell mich ritterlich
und wisch
Frühstück  
62

Ano Nymos, 17.06.2012, 3 Seiten
 Frühstück
1999
Sie hatten sich geliebt. Gerochen, geschmeckt, gespürt…
War es Liebe oder nur reine Lust gewesen? Er war sich nicht ganz klar darüber.
Das späte Vermächtnis des toten Piloten - Eine wahre Begebenheit  
69

Klaus Asbeck, 09.04.2004, 2 Seiten
 Er las in der Zeitung unter der Rubrik "Sonstiges" die Meldung, daß man kürzlich, also fast 30 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges, in einem Moor in Norddeutschland ein relativ gut erhaltenes deutsches Kampfflugzeug
Irgendwo zwischen hier und dort  
11

Marco Frohberger, 12.07.2001, 2 Seiten
 Ich eilte aus dem Haus so schnell ich kannte. Mein Dad rief vom gegenüberliegenden Hügel mit seiner starken Stimme bis hier herunter. Zuerst lief mir ein kalter Schauer über den Rücken, ...
Fliege hoch mein kleiner Freund  
31

Ernst G. Dierking, 15.11.2012, 3 Seiten
 ANTHOLOGIE
(Einige philosophische Gedanken zur „Eiger-Nordwand Live“)
Obersatz: Wir werden in Zukunft sehen, woran wir heute innerlich glauben!
Denn was wir heute Glauben wird unsere Zukunft sein, und mit ihren
cogitatio disputatiuncula  
21

Conviceps Sandmann, 12.05.2009, 1 Seiten
 was hält das Innerste im Kern zusammen
was exixtiert hinter dem Horizont
wann werde ich den Bogen überspannen
wann hat sich das nachforschen gelohnt?
Herbstlicht  
97

Hanim, 17.09.2010, 1 Seiten
 Sonnenlicht scheint golden zwischen Zweigen hindurch
der Baum reckt sich in den blau bleichen Himmel
Ein Wort
wie ein Blatt
♣♦♥♠ Wie das Leben so spielt ♠♥♦♣  
23

Sommertänzerin, 06.07.2006, 1 Seiten
 Das Leben stellt sehr oft ein Bein,
raus aus dem Schlamassel, sofort wieder rein...
Das Leben ist oftmals ne`Kunst,
nicht wirklich immer eine Gunst.
"Mein Wille geschieht", ist in allen Landen zu singen, deren Gewinn und Gewicht ist von Meinem gediehen  
2

Ludwig Weibel, 23.04.2014, 1 Seiten
 Mein Wille geschieht", ist in allen Landen zu singen, deren Gewinn und Gewicht ist von Meinem gediehen. Freimütig geb Ich Kunde von der Kraft, die Mich seit eh und je
Die Routine des Lebens  
55

Lena Leibetsder, 18.12.2016, 2 Seiten
 Zuerst kommt der Schwindel, dann der stechende Kopfschmerz. Um mich herum könnte die Welt untergehen und ich würde es nicht mitbekommen, trotzdem lächle ich... Aber wieso tue ich das? Ich
Gone with the death? – Teil 24 GONE WITH THE DEATH...  
284

Ingrid Alias I, 04.02.2012, 10 Seiten
 Die Loge im Rennclub von Atlanta ist gut besetzt, Kriegsgewinnler hauptsächlich, die gibt es massenhaft. Auch er ist so einer, obwohl er sich in den letzten Tagen des verlorenen Krieges
Großvater tröstet  
138

Siehdichfuer, 21.11.2002, 2 Seiten
 Die große Weite der Prärie, erstrahlte im goldenen Licht der Abendsonne und die Adler am Himmel zogen für heute ihre letzten Bahnen. Berauschend schön, diese Leichtigkeit, dieses Schweben durch Raum und Zeit, dieses sich tragen
Aufsicht ohne Absicht ist Mir eigen  
Ludwig Weibel, 27.01.2017, 2 Seiten
 Aufsicht ohne Absicht ist Mir eigen auf das Weltgeschehn in einer Bilderschau von grandios begriffner Breite und mit soviel tiefem Schichtgefühl, dass Mir vom ersten bis zum allerletzten Grund nun
Das Quiz  
54

René Oberholzer, 26.04.2012, 1 Seiten
 Sie war in einen Quizmaster verliebt. Er war gross, hatte schwarzes Haar, trug orange Hemden mit grünen Hosen und sprach dieselbe Sprache wie sie. Hatte sie vor zwei Jahren nur
Back to Life  
21

Sommertänzerin, 10.09.2006, 1 Seiten
 The glance in your eyes,
like crystalline ice,
the feeling of you contingencies
like the water of miracle seas.

Your spirit on my harm,
is like an healing arm,
like a little surprise,
opposite of all the lies,

which were given to me in my
Als wissender Betrachter Meiner Angelegenheiten  
Ludwig Weibel, 03.01.2017, 2 Seiten
 Als wissender Betrachter Meiner Angelegenheiten Bin Ich Mir das überragende Idol des Selbsterfüllens und der wachenden Präsenz im Ewig-Guten, das Ich Mir zur seligen Wohnstatt ausersehen habe. Was Ich Mir
Das Lied vom verlorenen Schlüssel  
15

Clarenbach, 05.04.2010, 1 Seiten
 Ich dachte es wäre ein Traum.
Das Gestern ist ein Traum von HEUTE und heute ist der Traum von MORGEN; das hatte mir ein Vöglein gezwitschert.
Vielleicht schlief ich dann?
Freiheit ist ...  
31

Sommertänzerin, 19.07.2008, 1 Seiten
 Freiheit ist so vielfältig ...
Frische Luft einatmen,
unter freiem Himmel tanzen,
in des Sonnenunterganges
Wege in den Tod  
25

Mandala, 26.10.2004, 1 Seiten
 Leben in Dunkelheit.
Verlassen von jeder Wirklichkeit.
Keinen Ausweg sehen.
Wortlos gehen.
 
Stories von 5096

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de