Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Da schließe ich mich Evi an.

Homo Faber (16.10.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Schöne Berufe: Die Glaser (2)  
Lila Beeren   
Lümmelrick  
Wortspiel  
Halle im Herbst  

Poetisches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 6074
Sommerlaune   
35

Else08, 23.06.2016, 1 Seiten
 Es leuchtet grüngold die Platane
Verzückt steh` ich hier und ich ahne,
auch ihr wollt` sie sehen.
Ich knips, kann nicht ...
Schmerzen  
22

Kassettenmädchen, 14.04.2012, 1 Seiten
 Die Schmerzen, die er mir zufügte, waren körperlich
Die Wunden verheilten - Erinnerungen blieben
Die Schmerzen, die du mir zufügtest, waren seelisch
Die Erinnerungen kamen – Wunden blieben
der goldene passant  
0

Robert Zobel, 28.05.2006, 1 Seiten
 ich warte bis auf
etwas wirklich wichtiges
was sich aufschreiben lässt
und wenn ich nichts finde
und es am ende merke
schreibe ich noch schnell
meine memoiren
Hasenherz  
267

doska, 26.11.2010, 1 Seiten
 Ein junger Hase sitzt im Schnee
Der Magen knurrt. Wo ist der Klee?
Was soll ich mit der weißen Decke,
wenn ich vom Grase nichts mehr schmecke.
Weihnachtsgedanken Teil 5  
26

Siehdichfuer, 08.12.2011, 1 Seiten
 Weihnachtsgedanken Teil 5
Tausend Stern vom Himmel oben,
in deiner Stube sie finden Platz,
die Schönheit der Zeit, wollen sie loben
Stillschweigen  
54

René Oberholzer, 20.07.2013, 1 Seiten
 Die See ist still
Kein Lüftlein weit und breit
Nur ein Gärtner in der Ferne
Der mit den Bäumen spricht
SommerMorgen  
314

rosmarin, 05.06.2005, 1 Seiten
 Im feuchten Gras
Liegst du
Im Morgentau
Die Augen geschlossen
Ein paar Limericks  
71

holdriander, 02.09.2006, 1 Seiten
 Es kam einst ein Girl aus Mauthausen,
das mochte am liebsten die Pausen.
Sie wollte nicht tanzen,
sie hatt nämlich Wanzen –
ihr Anblick war wirklich zum Grausen.

Es wollt einst ein Sattler aus Siegen
seinem Gegner die Nase verbiegen.
er
Die Kur  
49

René Oberholzer, 01.05.2015, 1 Seiten
 Ich muss den Gürtel
Um meine Gedichte
Enger schnallen
Sagte der Poet
Der Elefant  
10

Sommertänzerin, 24.01.2006, 1 Seiten
 Borstig rauh fühlt er sich an,
ist kräftig, groß und stark.
Hat nen Rüssel an sich dran,
er ist ein Tier, was ich gern mag.
Verrückte Pflanzen: Wiesenstorchschnabel  
272

Wolfgang Reuter, 16.06.2019, 1 Seiten
 Der Wiesenstorchschnabel wird allen,
die Störche verehren, gefallen.
Doch warne ich Mädchen deswegen,
sich nie auf die Wiese zu legen.
Verschieden  
34

Else08, 17.02.2014, 1 Seiten
 Verschieden oft Baumkronen wirken.
Zum Beispiel, Kastanien und Birken.
Selbst kahl unterscheiden
sich Birken und Weiden
Mein geliebter August oder: Der Mann des Monats (überarbeitet)  
21

Sommertänzerin, 15.08.2008, 1 Seiten
 Ich spüre einen warmen, sanften Hauch im Nacken - die Brise eines Spätsommerwindes? Ich fühle mich so glücklich und frei zugleich wie schon lange nicht mehr.
Dieser Zustand ist ein
Gespräch zweier Enten   
36

Else08, 27.11.2018, 1 Seiten
 "Ich bin zwar `ne Ente doch flieg ich
heut´ fort in den Süden gemütlich!"
"Du spinnst wohl Geselle.
Das ist gar ...
Suffköppe  
25

Sommertänzerin, 10.11.2012, 1 Seiten
 Herr Ostenhoff-Meier aus Halle
verbrachte den Urlaub auf Malle
begann dort zu trinken
nach Alk auch zu stinken
Wenn Dunkelheit dich umfängt  
32

Ela ela1000, 17.01.2005, 1 Seiten
 wenn du schreist
kämpfst gegen Unfassbares
das Grauen im Gesicht
mit eisernem Willen

verzweifelt wehrst
Eintauchen  
15

Samuel, 30.01.2002, 1 Seiten
 Du begibst dich
auf den Weg
langsam,
den Alltag verlassend,
vorsichtig
abtastend,
Vom Traurigsein  
27

Sommertänzerin, 19.02.2013, 1 Seiten
 Wasserverlust
emotionale Dehydration
Augen sprechen Bände
Herz schüttet sich aus
Dornröschenschlaf  
41

Regenwolke, 02.11.2004, 1 Seiten
 Eigentlich ist alles wie immer
In deiner kleinen Stadt

Dein Nachbar bringt den Müll herunter
Grüßt wie immer freundlichDer kleine Junge au
Es ist Sommer  
222

rosmarin, 13.07.2010, 1 Seiten
 Es ist Sommer
Und im Sommer
Ist’s heiß
Was soll das Gemeckre
 
Stories von 6074

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter