Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Um auf Deine Frage einzugehen: Kotzen sieht gar nicht so hässlich aus. Ich war schon mal dort. Wikipedia sagt: Kotzen ist eine Gemeinde im Landkreis Havelland in Brandenburg. Sie wird vom Amt Nennhausen verwaltet.

Wolfgang Reuter (24.05.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Gute Vorsätze  
Buckower Annäherung  
Der Entwohner oder VERMIETER SUCHT MIETER  
Kleine Einschränkung  

Amüsantes/Satirisches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 2381
Spinnt der?   
36

Else08, 26.02.2016, 1 Seiten
 Sie alle, sie trotzen dem Winter
und sagen: Was ist nun? He, spinnt der?
Der Kälte wir zeigen
dass wir uns nicht...
Italienischer Speichel  
1

Robert Zobel, 17.12.2003, 3 Seiten
 Als ich eben an einem Münzfernsprecher stand und darauf wartete, dass der Italiener von der Eisdiele aufhört mit seinen Eltern in Rom zu telefonieren, ging es mir gut. Hundert Sekunden und ein paar zerquetschte Millisekunden später
Uniformierte Frauen?  
70

Stephan F Punkt, 08.05.2019, 1 Seiten
 Woher kommt meine Begeisterung für uniformierte Frauen?
Ende der Achtziger - die Älteren werden sich vielleicht erinnern können, vielleicht auch schon nicht mehr - gab es in Deutschland noch die
Herr ! Vergib uns unsere Schulden ! - LESEPROBE -  
102

Mike Bradfort, 12.08.2015, 6 Seiten
 Es begab sich vor Jahren einmal eine Art Beichtgespräch, welches ich hier einmal wiedergeben möchte.
Ich war damals vom Bistum als Gefängnis-Pater und Vertrauensmann in einer Haftanstalt eingesetzt worden und
Nachts in der Fabrik  
35

Richard Lehmann, 31.07.2007, 9 Seiten
 Es sollte sein großer Tag werden. Nach langem Betteln und Flehen hatte Christians Vater ihm endlich erlaubt mit in die Automobilfabrik zu kommen. An diesem Montag Morgen war es endlich so weit. Er hatte vor Aufregung die ganze Nacht nicht schla
Huch!   
39

Else08, 31.10.2015, 1 Seiten
 Hier spukt`s doch bald wieder zu Halloween.
Dann kommen Vampire, die woll´n hier hin.
Da wird uns gleich übel
Wir sind halt ...
Der wahre Tag des jüngsten Gerichts ( Drabble)  
37

Drabblemaker, 22.12.2012, 1 Seiten
 Martin trifft seinen Freund Sebastian an der Brücke und blickt mit ihm zwanzig Meter tief hinunter.
„Scheiße Mann, morgen geht die Welt unter“, flennte Sebastian.
„Quatsch Alter, das sollte doch
Geländeritt "Rat für alle Räte" vierfach geschüttelt  
42

Aristos from Shake-end, 11.04.2011, 1 Seiten
 Wo nicht sein Ross der Reiter zwang,
da ist der Reiter zweiter Rang!
Dies soll zu allen Räten dringen,
die reitend wie mit Drähten ringen, -
Der Kämmerer   
101

Mike Bradfort, 24.02.2016, 10 Seiten
 Ich erinnere mich noch gut an einen Beichtvorfall, der sich vor einiger Zeit im Kirchraum abspielte.
Ich hatte damals um 10 Uhr morgens pünktlich die schwere Eichentür der Kirche geöffnet,
Waidmann Heil  
230

ThiloS, 06.12.2005, 2 Seiten
 Irgendwie sehen die Jungs alle gleich aus. Knapp über Fuffzich und immer
ein blödes Hütchen auf dem Kopf, an dem 3 kleine Fasanenfedern kleben.
Des Frühlings weiße Flocken  
39

Else08, 20.03.2018, 1 Seiten
 Des Frühlings weiße Flocken
zum Rausgeh`n nicht ...
Kunststück  
23

doska, 11.12.2011, 1 Seiten
 Und hier mal wieder etwas Geschütteltes, hehe!

Es kann die Mücke - nur mit dem Rüssel - sich auf des Pferdes Schweif stellen,
doch dazu muss der ...
Fletsch Fuchs Abenteuer 2  
37

doska, 30.12.2016, 1 Seiten
 „Stundenlang warte ich hier schon auf dich. Aber du ...
Äpfel  
56

Marco Polo, 02.09.2018, 1 Seiten
 Ich liebe Äpfel, Falläpfel, bebende Äpfel, pralle ...
Ein Igellied (Der Igel ist in jedem Fall besser dran)  
16

Killing Joke, 24.09.2007, 1 Seiten
 Der Frau Igels Kleid weckt des Iglers altes Leid
zum zünft'gen und freud'gen "ichmachdireinkind"
doch wie soll's geschehen, man kann doch nicht sehen
wie unterm stachligen Kleid die Dinge stehen.
So viele Worte  
52

Waldkind, 13.11.2015, 1 Seiten
 So viele Worte schon gewebt,
nach soviel Weisheit schon gestrebt.
Einzelne Buchstaben notiert,
auf blanke Blätter lang gestiert.
Emanzipierte Tulpe  
32

doska, 19.09.2013, 1 Seiten
 Hallo ich bin ein kleiner Regentropfen, öffne dich!“
„Ich falle nicht auf dich herein, blöde ....
Du hast ja `nen Vogel !  
54

Else08, 07.03.2013, 1 Seiten
 Sie hocken hier dicht in den Zweigen
Elf Vögel und mehr und sie schweigen.
„Würd` heut mit euch tauschen
mit Flügeln mal rauschen!“
Ärzte - 8.Teil  
23

doska, 12.03.2012, 1 Seiten
 „Oh, nein Sissy, wie siehst du denn aus? Du hast ja ein blaues Auge und Fell wurde dir ausgerupft.“
„Ach, Fletsch, ich fühle mich auch ganz elend. Alles tut mir
Sieht nur so aus....  
32

Else08, 17.09.2015, 1 Seiten
 Ich bin kein Vogel Strauß
Selbst wenn ich seh`so aus
Ein Nandu bin ich. Nie gehört?
Ach Else, nun bin ich ...
 
Stories von 2381

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter