Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Toller Vierzeiler
Kurz, knapp, auf den Punkt gebracht und inspiriert
zum nachdenken.


Thomas Schwarz (13.08.2018)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Die 10 dümmsten Wege , sein Leben auszuhauchen  
Geschenk  
Schüttelreime  
Die Folgen der Hitzerekorde  

Amüsantes/Satirisches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 2320
Am seidenen Faden  
27

doska, 20.04.2012, 1 Seiten
 „He, Spilla, wie geht`s dir ?“
„Kuckuck, Fletsch, nicht so gut. Ich hänge immer nur zu Hause herum.“
„Du solltest mal rausgehen.“
„Na gut, komme ich mal so ein bisschen
Sportlich  
37

René Oberholzer, 05.08.2012, 1 Seiten
 Dieses Gedicht ist schnell
Und misst sich
Mit anderen Gedichten
Dieses Gedicht schwitzt
Vor hundert Jahren  
100

Wolfgang Reuter, 29.04.2013, 1 Seiten
 Wie ging es damals steil bergauf
mit Wirtschaft, Bildung, Banken.
Wir weisen voller Stolz darauf
und Fremde in die Schranken.
Der Rasierer  
9

Robert Zobel, 09.12.2004, 3 Seiten
 Ich rasiere mich ständig. Mal die Beine, dann die Arme, die Brust, den Bauch und natürlich wird auch die Schambehaarung gründlich weggesäbelt.
EIFERSUCHT oder KOMISCHE NACHBARN  
21

Pandora, 02.10.2001, 2 Seiten
 Die Zornesröte kriecht langsam seinen Hals hinauf und sucht sich ihren Weg zum Gesicht. Geschafft. Der Kopf gleicht einer überreifen, mutierten Tomate, hektische Handbewegungen versuchen ...
Ich glaub`ich muss mal  
29

Else08, 04.11.2015, 1 Seiten
 Verdammt, ich muss mal
Dabei gibt`s Fußball
Man spielt ihn unter mir im Zoo
doch ich muss endlich hin zum ...
James Bonds Rückkehr  
39

Ingo Löchel, 27.04.2001, 7 Seiten
 Irgendwann hatte Commander James Bond gewußt, daß es vorbei sein würde. Seit über drei Jahrzehnten hatte er im Dienst ihrer Majestät Kopf und Kragen riskiert.
Adler ohne Radler   
36

Else08, 18.06.2018, 1 Seiten
 Es sprach zu mir ein Adler:
"Ich trinke keinen Radler
nur höchstens etwas Wasser
Das billig ist ...
ALLERG(i)EDICHT  
122

Ingrid Alias I, 14.04.2010, 1 Seiten
 Augen triefen - Nasen schniefen
wenn die tollen Pollen rollen
verschont die Allergie dich nie
kein Entrinnen gibt's von hinnen
... Opa sein dagegen sehr!  
58

Wolfgang Reuter, 22.12.2010, 1 Seiten
 Wir fühlten jung uns, stark und schön,
was haben wir uns gut gehalten!
+ + + + +
Dann kam ein Enkel und wir sehn:
Sexkummer  
47

Robert Zobel, 26.10.2004, 4 Seiten
 Ich habe im derzeitigen Moment Sexkummer.
Mit dem Frauenbekommen ist alles ok. Nummern strömen in meine Taschen und aus mir heraus. Besser kann es gar nicht gehen.
Hintern im Nebel Teil 2  
40

Else08, 15.10.2015, 1 Seiten
 "Wir sind trotz Nebel froh!"

Ich sprach: "Ich eben...
Krächzgesang einer Krähe   
32

Else08, 23.10.2014, 1 Seiten
 Das Meer geht zurück mit dem Winde
Ich weiß, dass ich Muscheln dann finde.
Doch ich kleine Krähe
mag Brot aus ...
Thema mit Variationen  
73

Lord Abstellhaken, 26.08.2012, 2 Seiten
 Thema:
Mein Auftrag: Brot kaufen.
Es zieht mich daher sogleich in die Bäckerei und das erste Hindernis ist die Tür, welche mich ohne jegliche Beschriftung im Unklaren über die Art
Herbert und Siggi  
19

Nemo, 05.03.2002, 6 Seiten
 Irgendwie hatte sich Herbert den Verlauf des Abends doch ganz anders vorgestellt.
Nun saß er um zwei Uhr morgens im Sankt Anna Klinikum in Bochum und starrte Löcher in die Luft. Neben ihm lag Adonis, ein Pitbull Terrier, ...
Zählen  
33

doska, 06.10.2011, 1 Seiten
 Und noch`n Witz

„Jeden Abend vor dem Einschlafen, zähle ich Schäfchen! Aber leider ist am nächsten Morgen stets eins weniger da.“
„Ach, warum?“

Reime und Liebe (Limericks)  
184

lillii, 22.02.2016, 1 Seiten
 Foto Wiki-Commons
Reime und Liebe
Die richtigen Reime zu finden
zu passender Zeit einzubinden,
Österliche Vorfreude  
35

Michael Brushwood, 04.04.2012, 1 Seiten
 Herr Fuchs ersehnt das schöne Osterfest herbei
Nicht nur wegen eines lumpig-kleinen, bunten Ei'
Das Häschen ihm bald schenken werde
Ansonsten drohe wieder eine Merde
Weltwirtschaftskrise  
10

Robert Zobel, 15.10.2008, 1 Seiten
 Ich hab jetzt mein gesamtes Vermögen in Schulden angelegt.
Du hast Kredite aufgekauft?
Nein, ich hab mein Vermögen verdaddelt und Schulden gemacht. Jetzt wo das Geld noch was wert ist
Das Ästhetikum  
4

Robert Zobel, 08.01.2008, 2 Seiten
 Skandal! Der Mann der Kanzlerin hat aus der Not heraus einen Stoff entwickelt, der sich bei oraler Einnahme zwischen die Rezeptionskanäle Auge/Hirn legt.
 
Stories von 2320

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter