Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Schon gut, ihr Quengeltassen, ich leg`ja gleich nach.

Palifin (19.12.2018)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Eine Weihnachtsgeschichte  
Die 10 dümmsten Wege , sein Leben auszuhauchen  
Schüttelreime  
Die leeren Riesenstiefel  

Amüsantes/Satirisches->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 2313
Ich bin ein kleiner Taugenichts  
7

Sommertänzerin, 04.04.2006, 1 Seiten
 Essen und Schlafen, einfach nichts tun,
nicht arbeiten, den ganzen Tag ruhn.

Abends dann saufen, bis`nicht meht geht,
am morgen ausschlafen, zur Schule zu spät.
Gipfelerlebnisse  
34

René Oberholzer, 03.11.2012, 1 Seiten
 Mit der Schönen auf den Schönenberg
Mit der Biene auf den Bienenberg
Mit dem Engel auf den Engelberg
Mit der Schwarzen auf den Schwarzenberg
Sehen  
52

Marco Polo, 17.09.2018, 1 Seiten
 Was ich manchmal so sehe, sehe ich oft nicht ein. Da bin ich gar nicht einsichtig und zwei...
Rote Silvesterrakete  
49

doska, 31.12.2016, 1 Seiten
 „Eben ist eine rote, dick aufgeblähte Silvesterrakete an mir vorbei geflogen!“
„Och, das ist nur ...
Der Fluch des gelben Engels  
54

Michael Brushwood, 21.02.2014, 3 Seiten
 Gut gelaunt fährt der gertenschlanke Frank in seinem schmucken, silbergrauen Cabriolet schnurgerade aus.
In der Ferne thronen bereits die schneebedeckten Massive jenes gelobten Landes, in denen die Milch und der
Einige Gedanken zu bescheuerten Begriffen: Blitzermarathon  
71

Stephan F Punkt, 22.09.2014, 1 Seiten
 Sehr geehrte Leser und Leserinnen,
dieser Tage war oft die Rede vom so genannten "Blitzermarathon".
Ich durfte nicht fassen, dass tatsächlich sämtliche Nachrichtenredakteure bei Funk und auch Fernsehen sich so
Osterlimerick  
154

doska, 25.03.2009, 1 Seiten
 Es wollte ein Hase in Bayern
mal Ostern so richtig schön feiern.
Er sagte zum Huhn:
„Komm` lass´ es uns tun!“
Die Sexbesessenen  
3

Robert Zobel, 12.04.2007, 2 Seiten
 Es ist immer wieder das gleiche blöde Spiel. Man lernt eine nette Frau kennen, denkt, sie ist endlich mal ganz anders und dann will sie wieder nur das eine.
Brigidde  
85

Robert Kühl, 18.09.2013, 3 Seiten
 Sie schätzt es gar nicht, wenn ich ihren Namen mit Doppelt-D spreche. „Ich heiße Brigitte!“ pflegt sie dann immer zu sagen, wobei sie das Doppelt-T so spricht, wie der Engländer
Klebrige Nässe  
26

doska, 10.01.2012, 1 Seiten
 „Hallo Fletsch, du siehst ja so nass und klebrig aus. Woher rührt das?“
„Naja, ich lief ...
Was ist mit ihm ?  
46

Else08, 16.02.2016, 1 Seiten
 Was ist nur aus dem einst so stolzen
eiskalten Winter nur geworden
Die Kleidung ist ihm weg geschmolzen
Bald zieht`s ihn fort zum ...
Kluge Frage Nr. 2  
35

doska, 18.09.2013, 1 Seiten
 „Und warum heißt das Stinktier Stinktier?“
„Weil ...
Ärzte - 1.Teil  
27

doska, 05.03.2012, 1 Seiten
 „Herr Doktor ich liebe Hasen, dabei bin ich ein Fuchs!“
„Das ist wirklich sehr bedenklich Herr Fletsch!“
„Wie kann ich das ändern?“
„Na, Sie müssten einfach endlich mal irgendeinen Hasen
Die Leidende Träne ~Kapitel 2~  
9

Nessi Strack, 26.08.2011, 4 Seiten
 Hoffe meine
Rechtschreibfehler sind auszuhalten .__.
Trotzdem bin ich gespannt ob es euch gefällt ^__^
LG
Der gnadenlose Dieter Möchtegern  
5

Homo Faber, 22.05.2006, 2 Seiten
 Täglich bekam Dieter Möchtegern tausende von Gedichten, Kurzprosa und Romane zugeschickt. Doch bisher hatte es niemand geschafft, ihn zu beeindrucken. Er galt als gnadenlos in seinem Beruf als Lektor.

Zu verdanken hatte er seinen Beruf
Des Schöpfers irre Laune  
31

rosmarin, 09.03.2007, 1 Seiten
 Als des Schöpfers irre Laune
Einst den Mensch erschuf
Hat er wohl vergessen
Des Satans Pferdehuf
Gestank  
42

doska, 14.08.2013, 1 Seiten
 "Puuuh, DER riecht aber streng!", bemerkte Grunz angewidert.
"Och, so stinken Spaziergänger doch eigentlich immer, weil sie sich ...
Jörg der Hühnerkicker  
6

Robert Zobel, 15.11.2003, 3 Seiten
 „Du bist der weltbeste Hühnerkicker seit Caesars Hofmarschall“, wie oft sagt und hört man diese Schmeichelei. Wir wissen, es ist ein Spruch, nicht ernst, oft sogar philosophisch gemeint. Bei Bauern, bei Landbesitzern ist es aber anders.
Die schwule Bande  
1

Robert Zobel, 19.03.2006, 1 Seiten
 Der grauhaarige Rentner Hulle Mulle und sein blonder Lebenspartner Joachim Stütze sitzen auf zwei umgedrehten Eimern und trinken selbst gemachten Brennnesseltee.
Die Sucht  
69

René Oberholzer, 15.08.2014, 1 Seiten
 Er war wandersüchtig. Jeden Tag musste er mindestens einmal einen Berg hinaufwandern. Schon am Mittag setzten bei ihm die ersten Entzugserscheinungen ein. Seine Füsse begannen an Ort zu treten. Seine
 
Stories von 2313

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter