29


1 Seiten

mein glück

Poetisches · Romantisches
mir liegt das glück
auf der brust
und atmet leben
legt seine hände auf meine
haut und lacht

mir liegt das glück
sanft in den ohren
und nur ich kann es als musik
erkennen
ich mag alle seine gerüche

nichts ist wichtiger als
dieses glück
nichts darf mich mehr in
anspruch nehmen

hoffentlich kann ich
ihm auch ein wenig glück sein
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

ganz nach meinem Geschmack!!
Rührend und schön!!


swievi (15.03.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De