1


1 Seiten

Bärbel und Muschrahm

Amüsantes/Satirisches · Experimentelles
He..Psst hast Du Maschenraum?

Maschenraum? Willst Du mich verarschen?

Oder war es Muschrahm?

Du meinst Mushrooms?

Heißen die so?

Ja.

Gut dann würde ich gerne eine Staude nehmen.

Ich kann Dir hier die Tüte geben, aber ess vorher nichts.

Also nur ein Stück?

Was?

Na, wenn ich einen Muschraum esse, kann ich ja keinen zweiten Muschraum
essen, weil ich ja vorher schon was gegessen habe.

Nein, nichts anderes darfst Du essen. Zum Beispiel Eisbein oder Kloppse.

Gut. Was macht das?

Na ja, Du wirst die Farben intensiver sehen und vielleicht auch ein paar Fantasiewesen.

Häh?

Wie häh?

Na, was kostet das Ganze?

Ach so. 50 Euro pro Schachtel.

Ich will nur einen Muschrahm.

Einen?

Ja.

Den kannst du so haben.

Oh danke.

Darf ich fragen was Du mit einem machen willst?

Muschrahmsoße..

Aha.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Irgendwie ein wenig hohl, aber der Gedanke ist doch gut. Dann hat jeder was von dem muschrahm ;-) LG Sabine

Sabine Müller (23.07.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De