24


1 Seiten

Die Zahnverschwörung

Amüsantes/Satirisches · Kurzgeschichten
Noch einen Kümmel?

Ja, gerne.

Schönes Wirtshaus, oder?

Ja, sehr hübsch, aber Zahnschmerzen hab ich trotzdem!

Du hast Zahnschmerzen!?

Ja und wie!

Das ist doch Quatsch! Du bist ja total beeinflusst!

Wie meinst Du das?

Du glaubst an Zähne?

Ich glaube an Zähne?

Ja?

Was?

Du glaubst also, dass Du Zähne in Deinem Mund hast und die Dir weh tun?

Was ist denn das für eine Frage? Natürlich glaub ich an meine Zähne. Guck hier!

Ja, ich seh Deine Zähne. Beziehungsweise das was mir eingetrichtert wurde. Bin ja selbst beeinflusst, aber ich arbeite gerade daran diese starke Suggestion der Medien abzuschütteln!

Ach und wie kaue ich dann?

Dafür reicht das Zahnfleisch. Wenn Du bewusst kaust, suggeriert Dir das Gehirn Deine Zähne und Dir ist so, als würdest Du weiße Kneumel zwischen den Kiefern haben. Diese sogenannten Zähne hat es jedoch nie gegeben! Dies ist alles eine Erfindung von den ZahnpastaHerstellern und der ZahnarztLobby.

Kann ich mir gar nicht vorstellen.

Und weil Du es Dir nicht vorstellen kannst, deshalb ist es so und Du denkst, Du hast Zähne. Eigentlich hast Du keine Zahnschmerzen!

Weil ich keine Zähne habe?

Genau. Das ist Dein Unterbewusstsein, was die verarsche merkt und Dich mit den PhantomSchmerzen darauf aufmerksam macht. Kennst Du die Geschichte von der Zahnfee?

Welche?

Na, die nimmt doch die Milchzähne unterm Kopfkissen und packt Geld drunter!

Ja.

Siehst Du da nicht den versteckten Zusammenhang zwischen Geld und Zähnen. Ich denke, ein Wissender hat seine Infos so unter die Leute gestreut!

Mhh, Zahnschmerzen hab ich immer noch!

Das wundert mich nicht, aber das ist gut! Geh bloß nicht zum Zahnarzt!

Ich bin doch nicht bescheuert.

Ich muss los.

Wohin?

Ich bau an einem Raumschiff.

Ohh.

Ja.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Köstlich! Ist dir wirklich gelungen.

Gerald W. (03.06.2011)

Hihi, was für Ideen du hast. Aber ich weiß, welche Leute du damit meinst. Sehr schön auf die Schippe genommen.

Petra (01.06.2011)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
80 Days, Kapitel 4, Kontakt und Code  
Witze bei Hitze - geschuettelt - (Witze heilt, --- Hitze weilt !+!)  
Nights in white satin ...  
80 Days, Kapitel 9. Der G. und die Finsterniss  
80 Days, Kapitel 8. Geist und Grog  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De