43


1 Seiten

Großraumwagen TDE 58

Poetisches · Erinnerungen
Viele Menschen sehen in der Straßenbahn ein Verkehrsmittel womit man schnell von A nach B gelangen kann. Zu meiner Jugendzeit tat für mich noch ein anderer Grund für die Fahrt mit der Straßenbahn bestehen, ich tat es um eine spezielle Baureihe zu sehen. Auf der Linie 19 so war mir bekannt, da fuhren noch die Wagen des Typs TDE-58 durch das Berliner Straßenland. Zwischen der Zingster Straße in Hohenschönhausen und dem Bahnhof Frankfurter Alle, da war im Einsatz diese Baureihe welche ich noch immer gerne sehe.

Sie fallen sofort auf mit ihrer zweifarbigen Lackierung, außerdem springt ins Auge der von Zierleisten eingefasste Streifen zur Verzierung. Zwar reichten ihre Fahrleistungen nicht an die der Tatra- Züge heran, darauf kam es mir als Halbwüchsiger aber auch nicht an. Ich fand die Wagen einfach wunderschön, auch wenn meine Eltern das konnten nicht so recht verstehen. Viele Jahre sind seit dieser Zeit vergangen, doch am 22. Juni 2015 habe ich endlich wieder einen TDE-58 gesehen.

Es war anlässlich des 150 Jährigen Bestehens der Berliner Straßenbahn, da setzte die BVG auf dem Berliner Alexanderplatz einen Festakt an. Neben dem Programm welches man konnte auf der Bühne sehen, taten auch einige historische Fahrzeuge zur Besichtigung bereitstehen. Auch ein TDE 58 war dort zu sehen, was ich nicht mehr für möglich gehalten hätte war geschehen. Die Elegante Baureihe welche vor vielen Jahren aus dem Stadtbild verschwand nun plötzlich heraus geputzt und betriebsfähig auf dem Alexanderplatz stand.

Nur zur Besichtigung war sie auf dem Alexanderplatz abgestellt, doch das änderte nichts daran das sie mir noch immer sehr gefällt. So blieb ich bis zum Ende der Veranstaltung vor Ort, denn ich wollte sehen wie sie aus eigener Kraft wieder fuhr fort. Und ich sollte nicht vergebens warten, schließlich tat der alte Triebwagen in Richtung Heimatbetriebshof starten. Viele werden mir zustimmen die auch gerne alte Straßenbahnen sehen, viel interessanter sind die alten Fahrzeuge wenn sie fahren und nicht nur herumstehen.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Ein dummer Versuch mich zu erpressen  
Kultur- und Technologietransfer von der terranisch-interstellaren Republik und Erdraumflotte zur Erde  
Spam-Fun  
Ein Geisterzug in Bitterfeld  
Mein zweites Arbeitnehmeraustauschprogramm  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De