1 Seiten

Der Menschenkosmos ist im Weltenkosmos eingeschlossen

Romane/Serien · Nachdenkliches
Der Menschenkosmos ist im Weltenkosmos eingeschlossen und erfährt sich als ein Teil von ihm, wenn sein Bewusstsein sich ins Sein erhebt und in die allerhöchsten Sphären.
Nicht zu lassen weisst du dich vor Freude, wenn du dich als Seiender erkennst im überweltlichen Gefüge. Das All heisst dich willkommen und begeistert sich daran, dass du in seine Weiten dich erhebst und Sterne bist und Räume und unendliche Veräusserung und wieder Innigkeit in wunderbar gesteigertem Dich-selbst-Erfühlen in jeder Blüte, jedem Zweig und jedem Menschenwesen, das deiner seinsbetrachtenden Barmherzigkeit anheimgegeben.
Du lebst die Freude als ein kosmisch Liebender in wahrhaftiger Bruderschaft mit jenen Kräften, die sich zum Aufenthalt Gestirne schufen, um dort ihr Sein zu pflegen und den Willen dessen zu erfüllen, der Ist und der in allem sich verwirklicht, was im All besteht und kommt, entschwindet, wach wird und entschlummert, um in neuer Würde und in einem neu bestimmten Sinnkreis wieder aufzustehn.
Mensch sein heisst, im Lauf der Evolution in allen Sphären sesshaft werden, um in weiterführendem Gedeihen Seinsgewissheit ebenso wie Seligkeit des Absoluten zu erlangen. Welcher Reichtum reiner Fülle käme diesem gleich, wenn du mit Gnaden überschüttet überwältigenden Schauens Glorie erfährst und sich das Lächeln des Erlöstseins über deine Züge breitet.
„Jetzt und immer Bin Ich“, darfst du zu dir sagen und dich als das Sein erklären, das in selbstverständlicher Gelassenheit und Würde dich und alles Seiende belebt und adelt und erhebt. Sieh zu, wie es verstummt und hinter ihm das lockende Getriebe, derweil du ruhst im ruhigen Betrachten der Urewigkeit, der alle Zeit gehört und die sich in glückseligem Schweigen überall verbreitet und sich selbst erkennt, als das im Licht der Wonne und des Seins gelassene Verklären.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
In der Heiligkeit der Nacht Bin Ich dir nah  
Dreieiniges Symbol in dir, in Mir  
Gottes Schwinge, Gottes Schwung ist alles, was Ich in den Zeichen seh  
Glückseligkeit umbrandet Mich von reiner Schöne  
Bist du in Mir, Bin Ich in dir ein strahlendes Erscheinen  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De