52


1 Seiten

Mein Freund der Baum

Poetisches · Romantisches
Still ruht der See
im Abendsonnenschein
den alten Baum ich seh
er neigt sich ganz allein
dem Sonnenlichte zu
vom Strum verletzt
er braucht die Ruh.

Er sieht im Spiegelbild
was er nun musste geben
die Krone fehlt, sein Schild
ist jedoch noch gegeben.
Vor ihm dieSonne sich verneigt,
Bewunderung ihm damit zeigt,
stolz ihn macht, er sieht im Traum,
Geschichten werden einst erzählt,
von ihm; dem Freund - dem Baum!
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nur ein Moment ...  
Berauschen schön ist diese Zeit  
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
Die Samen die der Grashalm trägt  
Tage im Advent  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De