36


1 Seiten

Gelbes Feld

Poetisches · Aktuelles und Alltägliches · Frühling/Ostern
© Else08
Und fällt auch der Abschied recht schwer,
die Tulpen, sie blühn bald nicht mehr.
Doch da – gelbe Kelche!
Hier gibt es noch welche
Mann, darüber freu` ich mich sehr!
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Das runde Hühnchen heißt Sabinchen  
Hui, hier funkelt`s !  
Grüne kleine Spitzen  
Mann, ist die nervig!  
Lindenzweige voller Blüten  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Der Pfingstochs' und der Esel  
Neulich auf dem Balkon  
Der kleine Herr Hunnemann  
Zäher Bursche  
Andacht Nr. 64 Ich bin der ich bin  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De