53


1 Seiten

Flirt hinter Schilf

Poetisches · Frühling/Ostern · Für Kinder
© Else08
He, kommt sie? Ich wart` auf Schnatt Pals!
Mein Anzug ist schick jedenfalls.
Den goldgrünen Schimmer
im Schal mag sie immer.
Bestimmt küsst sie mir heut` den Hals.

#

Wissenswertes: Nicht immer trägt der Erpel der Gattung Stockente seinen schicken grün metallisch schimmernden Schal mit dem flotten weißen Halsring. Er verliert seine tolle Kleidung bis Ende Mai bis Juli und sieht dann für drei bis vier Wochen ganz genauso aus, wie die Weibchen. Also, wenn du dich im August fragst, wo denn die ganzen Erpel hin sind, schau mal genau hin. Bei manchem "Weibchen" kannst du noch die Reste des grünen Gefieders erkennen und : vor allem, den GELBEN Schnabel, den hatte er nämlich schon immer! Die Weibchen erkennst du am grau bis braunen Schnabel. Übrigens kann der Erpel während der Mauser nicht fliegen. Hättest du das gedacht?
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Bäh...!   
Berührt sie nicht !   
Beute im Wasser   
Auch ihm ist heiß!  
Schnapp dir dein Handtuch!   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De