179


2 Seiten

PATER PAULI MYSTERY 10.3 ** DIE OMEGA AKTEN **

Fantastisches · Kurzgeschichten
Vorwort:
Was sind die OMEGA AKTEN? Lese hierzu die Erläuterungen im Bradfort Portrait.

*********************************
Kornkreise oder "Agrar-Grafitti":
*********************************

Liebe Brüder und Schwestern,

Es ist schon erstaunlich, dass sich an einem Montag im Fernsehen eine Gruppe junger Agrar-Graffiti-Aktivisten
dahingegend öffentlich vor der TV-Kamera outet, dass diese des Nachts, nach stundenlanger Arbeit, einen Kornacker so künstlerisch bearbeitet hätten, dass ein großes geometrisches Kornkreisgebilde deutlich aus der Vogelperspektive herauszuerkennen wäre und nur einen Tag später Zuschauer dieses TV-Outings den beschriebenen Platz sogleich aufsuchen, um dort, mit religiös verklärten spirituellen Gesichtsausdruck, den Rest des Kornfeldes endgültig, zur Freude des Bauern, niederzutrampeln.

Das kann doch alles nicht wahr sein?
Doch, so ist es!
Mindestens seit dem 16ten Jahrhundert soll es diesen Unfug weltweit schon geben und tausende von Kornkreisen sollen zwischenzeitlich auch dokumentiert sein.

Beispiele für spektakuläre Sichtungen von Kornkreisen:

01)
??.??.1990 Hampshire (England)

02)
05.08.1996 Swindon (Wiltshire)

03)
??.??.1997 nahe einem Grabhügel (Avebury, Grafschaft Wiltshire, Südengland)

04)
04.05.1998 West Kennett (Großbritannien)

05)
02.07.2003 Rockville, Maryland (USA)

06)
??.07.2005 Togliatti (Russland).

07)
??.??.2006 Göttingen (BRD, Weizenfeld)

08)
??.07.2007 Corcelles-près-Payerne (Schweiz)

09)
??.??.2009 Tasmanien. Täter: Betrunkene Kängurus. Die Wallabys hatten vorher Mohnsamen gefressen.

10)
Chilbolton Observatorium England:
Zwei sehr gut gemachte Kornkreise mit einem Gesicht und einem geheimnisvollen Korn-Code konnte man ??.08.2001 aus der Luft nahe dem Chilbolton Observatorium in England (Hampshire) finden (GPS-Breite: 51.145532° Nord und Länge -1.438366° West).
Schon im Jahr 2000 waren dort Kornkreise aufgetaucht. Im Jahr 2002 schuf ein Kornkreiskünstler dort ein Alienbild (Gesicht mit Hals und Oberkörper) aus dem Feld heraus. Wenn man sich einmal vor Augen hält, dass der Künstler höchstwahrscheinlich nachts gearbeitet hat, dann muss man respektvoll bestätigen, dass dies eine erstklassige künstlerische, wenn auch strafrechtlich wahrscheinlich
bedenkliche (Sachbeschädigung?) Leistung war.

11)
31.07.2002 Schönwalde (BRD, Brandenburg)

12)
??.07.2014 Raisting (BRD, Oberbayern, Weizenfeld):Dieser Kreis (Radius: ca. 38 Meter) wurde aus der Luftperspektive durch Ballonfahrer entdeckt.
Kaum hatte sich die Sichtung herumgesprochen, kamen auch schon die ersten Pilger zum Feld.
Die einen aus reiner Neugier, die anderen zur Besichtigung eines neuen Ortes der spirituellen Erleuchtung. Auch ein UFO Landeplatz wurde sofort wieder vermutet. Im Fernsehen konnte man ein Interview am Feld mit einer Frau sehen, welche den Kornkreis dadurch erklärte, dass Ihrer Meinung nach über dem
Feld ein UFO geschwebt hätte, welches durch seine Magnet-o-elektrischen Schwingungen das Kornfeld plattgedrückt hätte. Schon einfache physikalische Grundkenntnisse dürften genügen, um diese kühne Theorie zu bezweifeln.

Anmerkung Pater Pauli:
Witzig ist, dass der Kreis in unmittelbarer örtlichen Nähe von großen Parabolantennen geschaffen wurde, welche 1969 die Mondlandung live ins TV übertrugen. Bei diesem Kornkreis hinterließen die sicherlich irdischen Verursacher, laut dem Eigentümer des Feldes, keinerlei Anfahr- und Fußspuren. Aus anderen Kreisen weltweit ist in der Vergangenheit bekannt geworden, dass sich die Künstler auf Stelzen Zutritt zum Feld verschafft hatten. Dadurch konnten diese, ohne Fußspuren (zertrampelte Kornwege z. B.) zu hinterlassen den inneren Bereich des Feldes problemlos betreten und dort ihr Werk verrichten.

***********************************************************************************
Weitere Bücher (EPUB) von Mike Bradfort zum Download findet man unter:

- (einfach die folgende ISBN Nummer kopieren und z. B. In GOOGLE eingeben) -

ISBN: 978-3-7396-1864-7 Beichtstuhlgeschichten (Satire-Pauli-Reihe)
ISBN: 978-3-7396-5902-2 Irgendwo in Mexiko (Satire-Pauli-Reihe)
ISBN: 978-3-7396-2031-2 Lotterie des Todes (Esoterik)
ISBN: 978-3-7396-2494-5 Welche Rechte hat ein Alien? (Satire)
ISBN: 978-3-7396-2537-9 Der Exotenhändler (Science-Fiction)
***********************************************************************************
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
PATER PAULI MYSTERY 54.1 ** DIE OMEGA AKTEN   
Legal, illegal, Pauli  
Das Kirchenasyl 1.3  
Einführung ins Erbrecht 1.1  
Der Fall Lefuet 1.0  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De