245


3 Seiten

Rufe eines Funkers in den Äther

Aktuelles und Alltägliches · Kurzgeschichten
".....BITTE NICHT MEHR ANRUFEN! DIES SOLL DOCH NUR EINE SATIRE SEIN! BITTE NICHT MEHR ANRUFEN! DIES SOLL....."


"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Ist da draußen jemand?
Kann mich jemand hören?
Hier spricht Jupp aus Castrop-Rauxel!

Die Straßen sind leer.
Mein Bierkasten auch fast leer.
Wo seid ihr denn alle?
Keiner spricht mehr mit einem.

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Bei mir gibt es noch Nudeln, vierlagiges Klopapier (nicht digital!), Seife, Desinfektionsmittel, Handschuhe, Notstromaggregat und die APOTHEKEN RUNDSCHAU.
Ist da jemand?
Kann mich jemand empfangen?
Ich sende zurzeit auf allen Frequenzen!

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Hallo! CQ CQ CQ!
Warum meldet sich keiner?

Seid ihr schon wieder beim Einkauf?
Bestimmt im Prepper Shop.
War ich gestern auch.
War aber nichts mehr da.
Mein PC hat es voll erwischt.
Der "Code Red" und der "ILOVEYOU" haben diesen immer noch im Griff.
Mir geht es aber noch gut.
Nur damit ihr Bescheid wüst.
Einen Moment!
Mache mir erst einmal ein Pils auf. .......
...........So, jetzt bin ich wieder da. .......Heute hat mir noch Karl, mein Nachbar erzählt, dass die europäischen Finanzminister den von der Corona-Krise am meisten gebeutelten Fußballvereinen (Champions League) großzügige Ausgleichszahlungen für Umsatzausfälle zugesagt haben. Unterstützt werden aber nur, sagt Karl, Vereine mit Stadien ab 40.000 Zuschauer aufwärts, wenn ich das richtig verstanden habe. Auch für die krisenbedingten überraschenden Aktienkursverluste derzeitiger und ehemaliger Vereinsmanager
bzw. Vereinspräsidenten will man unbürokratisch aufkommen. Also, ich weiß nicht wie ihr das seht, aber ich finde, dass hier das Geld endlich mal da hingeht, wo es auch hingehört.

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Hallo!
Da muss draußen doch noch jemand sein?!
Unterkunftsmöglichkeiten kann ich leider nicht anbieten.
Nur 1,5 Raum K,D,B Etagenwohnung mit Katze.
Wird sonst zu eng hier.
Nervige Mikrowellen und eine Oberwelle sind nicht vorhanden.
Habe aber noch Tactical Foodpack, gefriergetrocknete Fertiggerichte, Dosen Nahrung mit Currywürsten, Dosen-Linseneintopf und Dosen-Spätzle.
Alles noch acht Jahre haltbar.
Das sollte reichen.

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Ist da jemand für ein QSO?
Ich weiß nicht wie lange der Strom vom E-Werk noch geliefert wird.
Das 600 Ohm läuft aber noch.
Könnte sein, dass die Wasserversorgung auch zusammenbricht, denn wo kein Strom ist laufen auch keine Pumpen. Und wo keine Pumpen laufen, funktioniert die Klospülung nicht. Ja, dann benötigt man natürlich auch kein Klopapier mehr. Die Hände kann man sich dann auch nicht mehr waschen. Also nicht zu viel davon kaufen. Ihr seht, alles hängt irgendwie mit allem zusammen.
Und noch etwas.
Ist jetzt nur so ein Gedanke.
Kann sein, dass der totaler Quatsch ist, weil das alles ganz anders funktioniert und unsere Politiker die Lage wie immer "im Griff haben".
Wenn kein Strom mehr kommt, dann haben auch die Atomkraftwerke keinen Strom mehr um ihren Kühlkreislauf aufrechtzuerhalten. Steigen dann wahrscheinlich aber sofort auf Notstromaggregat um. Ist aber nur eine Frage der Zeit, wann die auch ihren Dienst einstellen, da denen der Kraftstoff (Diesel?) ausgeht, weil am Markt keine Kraftstoffe mehr nachgeliefert werden. Tja und dann läuft die Kühlung nicht mehr und dann......?
Was meint ihr?
Wir hätten doch einen europäischen Stromverbund und würden dann einfach Strom aus dem Ausland kaufen.
Schon möglich, aber was ist, wenn die alle auch die gleichen Probleme haben? Wie bei diesem komischen Virus zurzeit.
Gut, dass wir aus dem Mist aussteigen.
Das hat auch mein Schwager, der Herbert gesagt.
Der ist Geschäftsführer von einer Trinkhalle. Eine echte Goldgrube. Der kennt sich aus.
Ich bin da ja nicht so drin im Thema.

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Draußen hört man ab und zu Schüsse, sagt mein lokales soziales Netzwerk und in Oer-Erkenschwick drischt eine Einsatzhundertschaft der Polizei angeblich verzweifelt auf Toilettenpapier-Hamsterer ein, hat mir mein Nachbar soeben in der Hauswaschküche erzählt, der es wiederum von seinem Schwager gesteckt bekommen hat, der selbst ein Virus-Verdachtsfall sein soll. ......Aber vielleicht hat der ja auch nur die Grippe. ...... Die Polizei hat wohl das Klopapier beschlagnahmt und sofort an die einzelnen Polizeireviere verteilt. Dort soll jetzt Volksfest ähnliche Stimmung deswegen herrschen.

In Berlin-Mahrzahn wurde eine Drogerie gestürmt und geplündert.
Alle Desinfektionsmittel sind dort nun weg.
Komisch, die Bargeldkasse hat keinen interessiert. Geht wohl im Moment nur ums "nackte Überleben".
Kann aber auch nur ein Gerücht sein, von einem, der einen kennt, der jemanden gesehen hat, welcher was gehört haben will.
Ich glaube, die letzten Verteilungskämpfe haben gerade erst begonnen.
2 Dixi-Toiletten sollen auch schon welche in Leipzig angesteckt haben. Das Toilettenpapier im Dixi-Klo ist bestimmt dann auch dort mit verbrannt. ....Sehr ärgerlich! ... Vielleicht ist aber auch alles Quatsch und Massenpanik?
Wer weiß? .....Es wird so viel dummes Zeug zusammengeredet.

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Leute meldet Euch!

Ich weiß nicht wie lange man mich noch senden lässt.

Moment!
Da kommt gerade eine WhatsApp rein.
Von meinem Kumpel Toni.
Der schreibt, dass sich In Duisburg-Marxloh ein paar motorisierte Jugendliche in einer Corona-Brotherhood neu organisiert haben.
Keine Ahnung, postet Toni, was das sein soll.
"C19" steht hinten auf deren Kutten, schreibt Toni.
Für 50 Euro, so lautet deren Angebot, sagt Toni, versprechen die einem den Weg, zu jedem Regal mit Mehl, von konkurrierenden Panik Käufern freizuräumen. Bei 5 Euro Zuzahlung bieten die sogar eine Nachhaltigkeitsgarantie an.

"CQ CQ CQ! From Charlie Oscar Victor India Delta minus Twenty!"

Ich klemme jetzt ab!
QRT!
Falls ihr mich sprechen wollt, ihr kennt ja jetzt meine QRA.
Mache jetzt die vollen 2 Meter horizontal.
Morgen muss ich früh raus. 100 Packungen Mehl kaufen.
Sicher ist sicher. Wer weiß, was noch kommt?
Die besten Zahlen an euch!
Wir schaffen das!

Gruß!
Euer Jupp!
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Kicher! Köstlich, wie du das ganze Theater auf die Schippe nimmst.

doska (15.03.2020)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Ausgangssperre  
Der Prepper  
Die Angst geht um in diesem Land!  
GEDANKEN ZUR TODESSTRAFE  
Vorgezogener Nachruf  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De