68


1 Seiten

Blätterreichtum

Nachdenkliches · Poetisches · Herbst/Halloween
© Else08
Ich sehe hier im Sonnenlicht
ganz dürr und schmal ´nen kahlen Wicht
doch hinter diesem, man glaubt`s kaum
steht "blätterreich" ein stolzer Baum
Der eine hat viel, der andere wenig
Der eine ist arm, der andere König
Da sagt zu mir ein bunter Specht:
"Selbst die Natur ist nicht gerecht!"
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Dunkel ist´s ...   
Dämmerung im Herbst   
Astern im Sonnenlicht   
Abendliche Federbälle   
Wow!  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Willys Corona-demo   
Macht und Wahrheit 1. Band - 10.Kapitel  
Macht und Wahrheit 1. Band - 7.Kapitel  
Macht und Wahrheit 1. Band - 11.Kapitel  
Ein neuer Wind of Change  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De