... für Leser und Schreiber.  

Flügge

58
58 Stimmen
   
©  kalliope-ues   
   
Ich habe
gerade begonnen
flügge zu werden
noch weiß ich nicht wer ich bin
du bist mein spiegel in den ich
nicht wage zu tief zu blicken könnt'
ich darin zu viel auf einmal
von mir sehen

behutsam tastend setze ich einen
fuß neben das nest meiner masken
von denen ich nicht weiß dass sie es sind
die mir so lange wärme und geborgenheit
gegeben haben - als mein fuß zögernd festen
boden berührt beginne ich zu ahnen
worin ich zu lange verborgen lag
ich wage nicht dich anzusehen - könnten
doch meine augen viel mehr erzählen
von dem, was ich nicht weiß
ich wage nicht dich anzusehen -
könnte ich doch in deinen
augen zu vieles lesen
was langsam
wachsen muss
bevor ich es
verstehen
kann

doch:
lass
ich
meine
augen
schweigen
so bleibst
du stumm

(1989)
 

http://www.webstories.cc 19.09.2020 - 13:27:43