... für Leser und Schreiber.  

Spürst du?

43
44 Stimmen
   
©  kalliope-ues   
   
Ich
kann
dir nicht
mehr schenken
als mein Vertrauen
ergreifbar alle Herzspalten
empfindsam, empfänglich, verletzlich
wie silberne Libellenflügel ist mein Sein
streck deine Hand nicht nach draußen
leg sie aufs Herz und dann
bleib
spürst du das sanfte
Flattern meiner Angst
töricht immer wieder
und also raubend
Raum und Zeit
 

http://www.webstories.cc 17.04.2021 - 06:48:40