... für Leser und Schreiber.  

Nimm mich wieder

187
187 Stimmen
   
©  rosmarin   
   
Nimm mich wieder

Das Leben ist ein Abenteuer
Sehr oft auch ein Ungeheuer
Manchmal ist es sanft und lieblich
Sehr oft aber auch verdrießlich

Manchmal nimmt es mich in seinen Arm
Das es mir ums Herz wird warm
Es zeigt sich von der besten Seite
Nimmt mich mit ins ewig Weite

Doch dann ganz plötzlich sagt es kalt ade
Zum Sonnenschein gehört auch Schnee
Zu lange hast du gut gelebt gib endlich Ruh
Der Vorhang fällt für dich jetzt zu

Doch das Karussell dreht bunt sich weiter
Leben leiden sterben noch bin ich der Reiter
Vergangenes kommt nicht zurück
Auch nicht gelebtes Lebensglück

Will nicht länger Trübsal leiden
Stürz mich rein ins bunte Treiben
Gott und Teufel als Gefährten
Im Kaleidoskop des Spiegels Scherben

Nimm wieder mich verdammtes Leben
Soll wieder ich nach Neuem streben
Nimm mich wie ich eben bin
Ich geb mit Herz und Leib und Seele und
Allem was ich hab dir hin

***

RM

4. Juni 2019


Das Bild ist von Amrah, gemalt nach einem Foto aus meinem Garten
 

http://www.webstories.cc 08.07.2020 - 02:55:00