... für Leser und Schreiber.  

Sachsens schöne Orte: Das Zittauer Gebirge

211
211 Stimmen
   
© Wolfgang Reuter   
   
Das Zittauer Gebirge ist
beliebt bei Kurgast und Tourist.
Und wer nicht so gut laufen kann,
der fährt halt mit der Schmalspurbahn.

Aus München, Hamburg und Berlin
zieht es die Städter zum Oybin;
denn hier gibt's Frischluft immerfort,
in manchem schönen Luftkurort.

Die Nonnenfelsen muss man sehen,
durch's Felsentor am Töpfer gehen.
Und wer mal kurz nach Zittau fährt,
merkt: Zittau ist 'ne Reise wert.

In Sachsens südöstlichem Zipfel
ist der Berg Lausche höchster Gipfel.
Und Tschechien liegt gleich nebenan,
was man vom Hochwald sehen kann.

Das Zittauer Gebirge gilt
als Ort, der Urlaubshunger stillt.

www.wolfgang-reuter.com, 01. 05. 2018

Foto: Felsentor auf dem Töpfer (TGG Naturpark Zittauer Gebirge / René Pech)
 

http://www.webstories.cc 08.02.2023 - 15:16:28