36


1 Seiten

Städtchen in der Ferne

Poetisches · Herbst/Halloween · Romantisches
© Else08
Das Städtchen in der Ferne
seh` ich heut` wirklich gerne
Die Kirche hold im Lichte
erstrahlt im trüben Glanz
und Häuser, klein wie Wichte
umhüllt ein herbstlich Kranz
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Irrtum?   
Es ist doch noch gar nicht soweit !   
Der Winter ! Spinnt er ?  
Grausewetter   
Es pustet   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Sehen  
Diebe im Federkleid  
Und noch ein Blatt  
Angela und Horst  
Andacht Nr. 84 von Wettkämpfen, Siegern und Verlierern  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De