0


1 Seiten

mit mir nicht

Poetisches · Aktuelles und Alltägliches
heute breche ich mir meine
wangenknochen
das zahle ich dir
alles heim
mit mir sollst du nicht
mehr angeben können
bei deinen freundinnen

mit mir nicht
hörst du?

hab versucht dich
wegzuträumen
aber mit jeden morgen
fing das mit dir wieder
von vorne an
schmerzhafter denn je

unsere geilen stunden
wurden irgendwann zu minuten
und sind jetzt nicht mal
mehr sekunden
ich würde dir jeden tag
40 euro überweisen
wenn du mich auf dem sofa
schlafen und
mich die spiegelbrille
tragen lassen würdest

deine grünkernbratlinge
brate bitte nicht mehr im
tageslicht
schalte die dunstabzugshaube
auf höchste stufe
und stell dich ganz dicht ran

hast du mich jemals gefragt
warum ich dir keine antworten mehr
gebe?
ich denke nicht
dass du das weißt
was ich dir bis hierher
gegeben habe
werde ich nicht zurückverlangen
können
aber ich werde einer anderen
doppelt soviel geben
und es dich wissen lassen

mit mir nicht
hörst du?
Mit mir nicht
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De