18


1 Seiten

ich bringe dich zu dir

Poetisches · Romantisches
deine hochnäsigkeit beendet
ist nicht mehr zulässig
nicht hier
unter meinen blicken
damit kannst du dich
vor anderen schützen
mich stachelt es eher an

deine arroganz werde ich
dir entreißen
und es wird dir gefallen
du hast danach gesucht
nach etwas was deine
mauern einreißt
nicht um dich zu zerstören
sondern wieder zu dir zu führen

und ich will dahin
will dich schälen und
dein inneres ficken
vorbei an deinem
aufgebauten schutzmantel

deine augen blitzen
funkeln
blinken
wissen nicht so recht
an der schwelle
bis ich dich erreiche
und sie strahlen

ich bring dich zu dir
sei ruhig zickig
das ist deine schwäche
es macht mich an
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De