14


1 Seiten

Kein Titel

Nachdenkliches · Poetisches
*Bittersüße Liebesgeflüster*

Alte Liebe neue Liebe
Herzensdiebe wilde Triebe

Augeblick voll Leidenschaft
Herzensbruch geschwächte Kraft

Bittersüße Liebesschwüre
No Go Come back an der Türe

Lügen unter Kerzenschein
Liebe nur bei rotem Wein

Bettgeschichten Heuchelei
mit Gefühlen ists' vorbei

Erinnerung und Herzensblut
irgendwann wird Alles gut



*Die Droge Mann*

Hinz ist meine Nadel, ohne die ich nicht kann,
wenn ich sie nicht kriege, was mach' ich dann?
Ich gehe zu Kunz, der ist mein Crack,
dann sind alle Sorgen weit weit weg.
Und fehlt mir Rolf, mein LSD,
dann tut es mir so richtig weh,
So geh ich zu Peter, meinem Gras,
dann bleibt mir auch ein bisschen Spaß ...
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Also ich halte das eher nicht für einen Gag. Es stecken da viele Wahrheiten drin, auch im letzten Teil, bei dem sich meiner Meinung nach schon ein wenig Verzweiflung und Hilflosigkeit breit macht. Das Ding ist schon nicht schlecht gemacht, auch die kurzen Reime passen dazu perfekt.
Gruß Detlev


Detlev Zesny (18.11.2007)

Es sollte ja auch eher ein Gag sein. Sicherlich würden mit noch mehr Drogen einfallen. Davon gibt es ja (leider) genug. Lg Sabine

Sabine Müller (12.10.2007)

Killing Joke uneingeloggt:

ich lese das zweite lieber satirisch. und zu meinem leben gehören drogen: tee, kaffee, nikotin, alkohol, marzipan und lebkuchen ;) hätte aber länger sein dürfen.

das erste hat mir allerdings nicht so gut gefallen.


ratet mal. (03.10.2007)

hallo, bine, ich drücke auch keinen knopf. kann allerdings mit dem wirrwarr nichts anfangen. und schon gar nicht mit dem letzten vers. verschiedene männernamen, oder männer überhaupt, mit drogen zu vergleichen. lach. soll das witzig, satirisch oder traurig sein? ich kann's nicht herauslesen. männer gehören nun mal zu unserem leben. drogen jedoch nicht. hm.
gruß von
p.s. ich finde zu den "punkten" sollte schon ein kommentar gehören. besonders zu den roten. zu den grünen wäre auch schön.


rosmarin (30.09.2007)

*lach*

das mag vlölt ein bisschen negativ klingen, aber es ist die wahrheit: ich finds doof;)

ähnlich wie christa finde ich die aussage... naja, nichtssagend. also shcon klar vom wortlaut her, aber mehr auch nicht.
lg darkangel


darkangel (29.09.2007)

Hallo Bine,
ich scheue mich etwas, hier einen roten oder grünen Knopf zu drücken, da ich mir nicht sicher bin, was Du eigentlich sagen willst.
"Augeblick = Augenblick"
"ists`vorbei = ist`s vorbei"
LG
CC


CC Huber (29.09.2007)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Asphalttiere und Betonien  
Zarte Kraft  
Alltagskriminalität  
Angrillen ist was für Alle  
Zurück ins Warme   
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De