27


1 Seiten

reigen

Poetisches · Erotisches
unsere lippen kuscheln
aneinander
schmiegen auf
zungen greifen sich
lassen wieder los
tauchen ineinander
schwimmen bis zum horizont
wieder ins glück
und malen uns gegenseitig
mit zärtlichkeit aus
bis wir bunt sind
und noch hungriger
als zuvor

lehnen uns zurück
senken unsere seelen
in dieses bett
streichen flüchtig
übereinander her
bevor wir sacht uns
fühlen
körper an körper
atem an atem
mit flehendem flakkerschein
in den augen

umschließen uns
damit wir uns öffnen
können
ich male kreise in dir
begieße dein inneres
hebe und senke
das kostbare
wir entdecken uns
denken nicht
fühlen nur
in der bewegung
und kommen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De