13


1 Seiten

Möwentaktik

Poetisches · Romantisches
Mach es wie die Möwe

Wenn du einmal nicht weißt
wohin dein Weg führen soll
dann schwing dich in die Luft
und lass dich einfach treiben

Freiheit ist überall
wenn du sie nur siehst.

Das Paradies auch
wenn du Träume leben kannst

Flieg ...
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Hallo doska, hallo Sternensucher. Vielen Dank für die Kommentare. Es freut mich, dass es dir gefällt, Doska. @Sternensucher: Jeder hat einen anderen Geschmack und wird von etwas Anderem berührt. Ist also nicht weiter schlimm. Am flüssigen Stil könnte man noch etwas ändern. Hast du eine Idee, es besser klingen zu lassen? Gruß Sabine

Sabi (22.01.2008)

Hm berührt mich irgendwie nicht und liest sich für mich nicht so flüssig , aber zu behaupten es hätte mir nicht gefallen wäre maßlos übertrieben Gruß ;)

Sternensucher (12.01.2008)

Sehr schönes Gedicht und wie wahr! Gute
Gedanken! Da gibt es nichts zu meckern, hehe.


doska (11.01.2008)

Hallo, vielen Dank für die Kommentare.
@ Rosmarin: Stimmt, da könnte allgemein ein Vogel stehen bzw. fliegen :)
Aber irgendwie habe ich es ja mit den Möwen.
@Middel: Mit sehen meinst du die Freiheit, oder?

Freiheit ist überall
wenn du sie (nur) siehst.

okay... Klingt nicht schlecht. Danke.

Gruß Sabine


Sabine Müller (11.01.2008)

hallo, bine,ein sehr schönes gedichtchen. anstelle der konkreten möwe denke ich mir allerdings einen vogel schlechthin.
lg
rosmarin


rosmarin (10.01.2008)

wie wäre es mit "wenn du sie (nur) siehst"?

Middel (10.01.2008)

Hallo ihr Zwei, vielen lieben Dank für die Kommentare und Anregungen. Das so hat sich nun in Luft aufgelöst. Das willst stört mich auch nocht ein wenig, aber möchte ist wohl auch nicht besser.
Und ja... die Möwen wieder ... Aber damit ist nun auch erstmal gut :)
Schönen Tag noch, LG Sabine


Sabine Müller (10.01.2008)

hallo bine,
das gefällt mir sehr gut. das wort "so" würde ich einfach weglassen :

... "Freiheit ist überall
wenn du es (so) willst" ....

liebe grüße


Nathanahel Compte de Lampeé (09.01.2008)

Auch wenn es "wieder" Möwen sind und der Text recht kurz ist: in dieser Kürze sagst du eine Menge und deshalb gefällt mir der Text. Gut gewählter Titel.
lg
Christian


Chrstian Hoja (09.01.2008)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Milan  
Vom Entdecken und Zulassen  
Vom Pferd, das dachte, es sei ein Pony  
Wo uns im Alltag mittelalterliche Worte begegnen  
Drachenausbildung  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De