62


1 Seiten

Wenn das Weiß ins Schwarz sich singt

Nachdenkliches · Poetisches
Wenn das Weiß ins Schwarz sich singt
Und weise Fantasie beschwingt
Streichelt Seide zarte Haut
Die das Dunkel hat geklaut

Wenn ein Licht den Sturm entfacht
Im Traum das satte Glück erwacht
Das dem Morgenrot entwischt
Schiebt die Demut ins Gesicht

Wenn der dumpfe Nebel grinst
Schreit am Tag das Nachtgespinst
Das Sonnenstiefel mochte
Und dumpfe Schleier lochte


Anmerkungen:
Dies sind meine Gedanken zu Franzis
Song: "Sturm der Fantasie"

Mein Foto zeigt Franziska Wiese bei
ihrer stimmungsvollen Show am
23.9.2017, in Radeberg (Sachsen)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Abendgold  
Verhärtete Fronten  
Toll angezogen  
Nach verflixten siebenundsiebzig Jahren  
Wandel zu Asche  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De