99


1 Seiten

Berührungen

Poetisches · Sommer/Urlaub/Reise · Romantisches
Wenn Himmel, Wellen und Sand sich berühren
Verliert sich das tiefe Grau aus Einsamkeit
Weißer Sand, der durch die Finger rieselte
Webt im warmem Meeresschaum
Weiße Schleier aus Sternengold
Eine wahre Liebe leuchtet
Sich zum Firnament
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Der Vater der Probleme   
Das Erbe aus Gedankenkreisen  
Die Folgen der Hitzerekorde  
Adieu Juni achtzehn  
Gesteinsbrocken träumen  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Vorahnungen Teil Zwei - Die Mission  
Auge um Auge Zahn um Zahn  
Das Licht der Hajeps Band 1 Die Flucht - Kapitel 6  
Milan  
Ein Hauch aus mich erleuchtendem Licht  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De