Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Der neueste Werbe-Spruch: Schätzt Joppen!
Jetzt shoppen.


holdriander (21.10.2017)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Rezept MöwenFrikassee  
Kurzschlussreaktion  
Sommerurlaub in der Maremma Teil 2 ( In den Hügeln der Montagnola )  
Eine ganz, ganz kurze Geschichte über den schönsten Sommertag eines Lebens  
Fraises Pistache  

Sommer/Urlaub/Reise->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 522
Eine ganz, ganz kurze Geschichte über den schönsten Sommertag eines Lebens  
121

Thomas Schwarz, 27.09.2017, 1 Seiten
 Der alte Waschzuber stand in der Einfahrt unseres Hauses.
Er gehörte Oma, die ihn seit den Tagen des Krieges bis 1965 zum Wäsche waschen benutze,bis Opa ihr endlich eine dieser
Tierlilieb der Beschützer der Tiere / Seite 2  
84

Harald Schmiede, 25.08.2017, 1 Seiten
 Schnell ging es an dann ans Fertigmachen. Er holte seine großen alten Stiefel hervor, putzte sie spiegelblank, zog sein Hemd richtig an, brachte die Hose wieder vernünftig in Form und
Ich rede kein Blech sondern erzähle ein Märchen !   
55

Irmgard Blech, 24.08.2017, 4 Seiten
 Es lebte tief im Walde ein alter Fuchs, den nannte man auch Großklappenindianer, obwohl er ja einem Indianer am allerwenigsten ähnelte, denn er hatte nur rotes Fell aber keine rote
Der Regen fällt auf trocknes Land  
110

Siehdichfuer, 22.08.2017, 1 Seiten
 Der Regen fällt auf trocknes Land,
er wart gebracht von Gottes Hand,
auf das die Feldfrucht wachsen kann,
der Obstbauer gut Früchte bietet an,
Die Zeit und das Pferd  
45

doska, 21.08.2017, 1 Seiten
 Die heut´ge Zeit ist laut und wild,
der Kühlschrank knarrt, der Wecker schrillt,
die Autos brausen, Handys pfeifen,
am Himmel ziehen ...
Start  
61

Rosalina Brand, 19.08.2017, 1 Seiten
 Einschlafen erst später, wenn überhaupt. Zuerst den schwankenden Abflug überstehen, schwankender als all die Male vorher. Hoffentlich weiss der Pilot was er macht, was zu tun ist. Boden ist da
Dorchen will heim 10. Kapitel  
71

axel, 18.08.2017, 5 Seiten
 Immer wenn es nur ging, sahen sich von nun an die Beiden und sie liebten sich heiß und innig. Die Mutter duldete all dies. War sie nicht auch einmal jung
Übergangszeit  
62

René Oberholzer, 17.08.2017, 1 Seiten
 Der Sommer schlingert dahin
Der Himmel hat an Kraft eingebüsst
Schon lauert der Herbst
Hinter vorgehaltener Hand
Denn es will Abend werden  
55

Siehdichfuer, 16.08.2017, 1 Seiten
 Denn es will Abend werden,
ein Tag sich nun dem Ende neigt,
kein schönren Anblick gibts auf Erden,
als wenn die Abendsonn sich zeigt.
Wasserreichster Sommer aller Zeiten  
36

Else08, 16.08.2017, 1 Seiten
 Ach nein, das macht jetzt keinen Spaß!
Die Bäume nass und auch das Gras
Schon wieder seh`ich Wasser spritzen
und schließlich große ...
Tropfen am Schirm   
38

Else08, 12.08.2017, 1 Seiten
 Am Regenschirm die Tropfen
sind schillernd anzusehn
doch möcht` ich fort...
Hatten wir das nicht schon ?   
49

Else08, 12.08.2017, 1 Seiten
 Oh Mann, wie sieht das wieder aus
als hätten wir`s noch nicht
gehabt in dieser Form. Ein Graus!
Der Sommer ist ein Wicht
Dorchen will heim 2.Kapitel   
93

axel, 09.08.2017, 2 Seiten
 Da seine Ausfälle immer schlimmer wurden, und es sich langsam im Dorfe herum gesprochen hatte, dass der junge reiche Großbauer immer mehr dem Alkohol und der Spielsucht verfiel, kam Joachim
Ein Flügelschlag bewegt die Welt  
85

Siehdichfuer, 08.08.2017, 1 Seiten
 Ein Flügelschlag bewegt die Welt
er mag das Glück dir bringen,
wem solches Glück den Tag erhellt,
vermag es zu beschwingen.
Als die Sonne nun den Tag verlässt  
59

Siehdichfuer, 05.08.2017, 1 Seiten
 Als die Sonne nun den Tag verlässt,
gibt es ein leises, sanftes Raunen,
die Hand, hät die der Liebsten fest
Menschen bewegt ein glückliches Staunen.
Quizfrage  
58

Jochen, 01.08.2017, 1 Seiten
 Eine wichtige Quizfrage, die mir...
Verführung   
38

Else08, 31.07.2017, 1 Seiten
 Es ruft zu dir leis`eine Stimme:
"Komm` her zu mir, müh`dich und schwimme!"
Doch Nixen und Elfen die ...
SCHLAFTRUNKEN, DIE WELT  
151

Jenno Casali, 29.07.2017, 1 Seiten
 Aus der Trauerweide hallt sie noch nach
Die Stille der Nacht
Der Morgen zögert
Traut sich nicht
Wasserblumenbeet  
49

Else08, 28.07.2017, 1 Seiten
 Das Wasser überall noch steht
Was auf dem Bild ihr deutlich seht
Manch Blumenbeet hier in ...
Regen immer nur Regen   
47

Else08, 25.07.2017, 1 Seiten
 Ich dacht` mit dem Regen
das wird sich mal legen
Doch leider,von wegen,
der ..
 
Stories von 522

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter