Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Der neueste Werbe-Spruch: Schätzt Joppen!
Jetzt shoppen.


holdriander (21.10.2017)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Die Verabredung/erotische Geschichte 13/Grusel  
Der Sonntagmorgen  
Die gelben Tulpen  
Fortsetzungsgeschichte  

Kurzgeschichten->Trauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 365
Die gelben Tulpen  
135

René Oberholzer, 12.10.2017, 1 Seiten
 Eigentlich bin ich schon tot", sagte sie, "der Arzt gibt mir noch genau ein Jahr. Ich habe die Lust am Leben verloren, den Sarg habe ich bereits ausgewählt." Womit sie nicht rechnen
Brief an Angela  
121

René Oberholzer, 18.02.2017, 1 Seiten
 Seit ich im Altersheim bin, lege ich jeden Abend, bevor ich zu Bett gehe, eine Flasche Rotwein und eine Packung Pistazien auf meinen Schreibtisch. Auch lege ich ein Couvert mit
Stich ins Herz  
118

Carmen Mazina, 20.11.2016, 1 Seiten
 Voller Ungeduld schaue ich aus dem Fenster, heute ist unser 20 zigster Hochzeitstag. Ich habe uns ein aufwendiges 3 Gänge Menü zubereitet, den Tisch liebevoll eingedeckt in der Mitte brennen
Dornenblumen  
67

Carmen Mazina, 09.11.2016, 1 Seiten
 Endlich, Du schließt die Tür auf!
Das stundenlange warten hat ein Ende, sowie das ständige im halbdunklen auf die Uhr
starren. Du kommst herein, legst mir Blumen von einer Tankstelle
30 Tage Challenge  
39

Littlemimi, 05.11.2016, 2 Seiten
 2.Tag
Schmusen
Ich wachte mitten in der Nacht auf. Lukas war nicht mehr im Bett. Ich dachte mir nichts dabei und wollte weiter schlafen. Doch ich konnte nicht wieder einschlafen.
weil meine Mami mich nicht braucht  
24

noone, 08.07.2016, 1 Seiten
 Sie sitzen auf den Fließen, die Große und die Kleine. Mehr als ein halbes Jahrhundert trennt sie voneinander.
Ich finde den roten Topf aber schöner.
Deine Blumen sind schon groß
Echoblumen und Sterne  
23

Littlemimi, 04.07.2016, 5 Seiten
 Die Höhle war dunkel und es tropfte Wasser von der Höhlendecke. Ich hätte einen Regenschirm mit nehmen sollen. Das hatte ich auch eigentlich vor, nur hab ich ihn vergessen. Auf
Bipolar  
71

René Oberholzer, 07.05.2016, 1 Seiten
 Meine Frau litt jahrelang an Depressionen. Bis ich hörte, dass ich sie durch Schlafentzug in der 2. Hälfte der Nacht davon therapieren könnte. Ich stellte den Wecker um 2 Uhr
Die Reiseverpflegung  
61

René Oberholzer, 01.05.2016, 1 Seiten
 Er hatte verschiedene Tuben gekauft. In jeder dieser Tuben, die nach dem Namen eines Ferienziels benannt waren, befand sich eine Paste mit Geschmacksverstärkern. Sobald er den Deckel abgeschraubt und mit
Die Jacke  
75

René Oberholzer, 05.03.2016, 1 Seiten
 Da begegnete ich doch vor einigen Wochen, als ich meinen Hund ausführte, einem Schlafwandler. Er war mitten in der Nacht nackt unterwegs gewesen. Ich legte ihm meine Jacke um die
Der Rollentausch  
50

René Oberholzer, 28.05.2015, 1 Seiten
 Da er nicht wusste, ob sein Vater im Altersheim noch leben würde, wenn er nach Hause käme, verabschiedete er sich lange und herzlich von ihm. Dann flog er nach Frankreich
Das Kind war fünf Jahre alt  
55

Frank Bao Carter, 26.04.2015, 3 Seiten
 Das Kind nahm sich einen Zeichenblock und Buntstifte.
Seine Eltern waren von der Arbeit noch nicht nach Hause gekommen.
Die älteren Geschwister spielten draußen mit ihren Freunden.
Es sei noch
R.I.P. Bon-Bon  
59

René Oberholzer, 13.03.2015, 1 Seiten
 O du mein Samojede
Du sibirischer Spitz
Mit dem berühmten Gesang
Und dem weissen Doppelfell
Die Ausfahrt  
49

René Oberholzer, 19.11.2014, 1 Seiten
 "Grossvater, kommst du? Wir fahren aus." "Au schön, das haben wir schon lange nicht mehr gemacht. Wohin geht es?" "Zum Supermarkt. Dort wartest du im Auto." Wir lassen Grossvater auf
Die Schriftstellerin  
42

Sarah, 07.10.2014, 1 Seiten
 Grell leuchtend weisse Tasten. Anklagend starren sie ihn an. Seine Finger, durch die Kälte steif, schweben wenige Zentimeter über ihnen. Sein Gesicht besorgt in Falten gelegt. Seine Beine durch die
Liebesbrief an Sara  
59

René Oberholzer, 11.09.2014, 2 Seiten
 Liebste Sara
Ich habe Dich immer geliebt. Leider bist Du zu früh von mir gegangen. Ich weiss, ich habe kein Anrecht darauf, das zu sagen, da Du ja Rolf gehörtest.
Hund ohne Eigenschaften  
46

René Oberholzer, 08.08.2014, 1 Seiten
 Ich bin kein bunter Hund, im Gegenteil, ich bin ein Hund ohne Eigenschaften. Wenn ich einer Strasse entlanggehe, bemerkt man mich nicht. Auch in grösseren Menschenmengen verschwinde ich mit meiner
Gestrandet in der Psychiatrie  
31

Emilia Wayne, 17.07.2014, 4 Seiten
 Emilia ist Mutistin und leidet unter Depressionen. Kämpfen musste sie irgendwie schon immer. Doch eines Tages saß sie ganz allein in einem fremden Zimmer und wusste, das ihr Leben niemals wieder sein wird, wie es einmal war ... Gestrandet
Selbstverletzung  
10

Emilia Wayne, 15.07.2014, 1 Seiten
 Emilia gab endlich nach. Sie kämpfte schon seit mehreren Tagen. Gegen dieses elende Verlangen nach Schmerz, weil es innen drin so sehr weh tat, dass sie den Schmerz durch außen betäuben musste.
Der Abpfiff  
44

René Oberholzer, 24.04.2014, 1 Seiten
 Nach 90 Minuten würde das Spiel abgepfiffen werden. Er würde in die Kabine hinuntergehen und der Presse verkünden, dass er seine Karriere an dieser Stelle beenden wolle. Er würde ihr
 
Stories von 365

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter