Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Der neueste Werbe-Spruch: Schätzt Joppen!
Jetzt shoppen.


holdriander (21.10.2017)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Die Verabredung/erotische Geschichte 13/Grusel  
Der Sonntagmorgen  
Die gelben Tulpen  
Die SchamLosen/erotische Geschichte 7  

Kurzgeschichten->Spannendes

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 114
Der Sonntagmorgen  
80

René Oberholzer, 01.10.2017, 1 Seiten
 Auf der Strasse hatte mir eine Frau einen Flyer für einen Schlafkurs in die Hand gedrückt. Da mich Schlafprobleme plagten, war ich pünktlich vor Ort, vor einer Wohnung im 3.
Gefangen in der Zeit  
129

Daniel Freedom, 23.06.2017, 5 Seiten
 Sie wandelte durch die Zeit, fand nicht den Weg, sah die Schatten der Lebenden und spürte immer noch die unerträglichen Schmerzen, die so viele, viele Jahre zurücklagen…
Als sie aufwachte
Neu Mond  
37

Littlemimi, 16.04.2017, 4 Seiten
 Noch war es hell. Nicht nur weil ein Feuer in einem altem Metallfass brannte. Doch in ein paar Stunden würde es dunkel werden. Wir saßen um das Feuer. Wir saßen
Das Herz der Schlangenfrau  
84

Frank Bao Carter, 08.03.2017, 9 Seiten
 „Die buddeln ja den ganzen Berg weg!“ Abrupt bleibt Julia stehen, nachdem die beiden die Serpentine vor dem Kamm erreicht haben. Marcus stellt sich neben dem roten Rucksack, der auf
Die Fledermaus (Auszug)  
69

Frank Bao Carter, 17.09.2016, 5 Seiten
 Du schreist. Schreist, wie Du noch nie in Deinem Leben geschrien hast. Fällst nach hinten, sitzt auf dem Hosenboden. Die Augen wollen Dir aus dem Gesicht springen. Ach, könntest Du
Zukunftsvision  
65

René Oberholzer, 26.06.2016, 1 Seiten
 Hier geht es scheisse runter, ein falscher Tritt, und deine Seele baumelt an einem Felsvorsprung, an dem die Edelweisse sich unbemerkt vermehren. Hier ist die Langsamkeit verdammt nochmal Pflicht, wenn
Das Messer (Teil 3 von 3)  
86

Frank Bao Carter, 10.04.2016, 7 Seiten
 Am Dienstag nach Ostern betrittst Du das erste Mal wieder die Praxis. Dir ist unwohl. Was mögen die anderen alle von Dir denken? Ganz hibbelig hängst Du die Jacke auf.
Das Messer (Teil 2 von 3)  
92

Frank Bao Carter, 05.04.2016, 8 Seiten
 Dein Handy summt.
Kommissar Hartmann will sich noch einmal mit Dir treffen.
Geschickt umschiffst Du seine inoffizielle Hausdurchsuchung, indem Du ihm zusicherst, gerade in der Nähe zu sein und bei
Das Messer (Teil 1 von 3)  
81

Frank Bao Carter, 01.04.2016, 6 Seiten
 „Die Wunden sind im normalen Heilungsprozess, außen wie innen. Der Ring sitzt genau richtig“, wirst Du die Worte des Arztes in das Protokoll tippen. Deines Arztes. „Leichte Hautreizungen im gesamten
Ungeklärt  
45

René Oberholzer, 07.09.2014, 1 Seiten
 Warum stand ein Hund um 16 Uhr auf dem Gehsteig?
Warum war kein Mensch weit und breit zu sehen?
Warum hatte der Hund ein Stück Stoff zwischen den Zähnen?
Warum
Lea (1) Die weißen Rosen  
76

Daniel Freedom, 03.07.2014, 9 Seiten
 Es fing alles damit an, das die Kleine immer wieder in diese Ecke schaute und anfing zu weinen.
Von anderen Eltern hatte ich ja schon öfter mal gehört, dass ihre
Mörderisches Klassentreffen  
65

Daniel Freedom, 07.05.2014, 5 Seiten
 Es würde ein verdammt schwerer Abend werden. Doch es war die einzige Gelegenheit, die sich in naher Zukunft ergeben würde, also musste ich es durchziehen. Wir saßen endlich wieder zusammen.
Der Letzte  
46

René Oberholzer, 04.03.2014, 1 Seiten
 Der Warenhausdetektiv hatte 2 Shampooflaschen gestohlen. Er wusste aber nicht, dass der Warenhausbesitzer noch einen 2. Warenhausdetektiv angestellt hatte, der die Aufgabe hatte, ihn zu überwachen. Und der 3. Warenhausdetektiv,
Showdown  
62

Daniel Freedom, 04.02.2014, 8 Seiten
 Sie stand an der Tür und spürte ihr Herz in der Brust klopfen. Es hatte gerade geklingelt aber da war niemand. Der enge Flur lag leer und verlassen vor ihr.
Die Pistole  
63

Ingrid Alias I, 23.10.2013, 3 Seiten
 Die S-Bahn war ziemlich leer an diesem frühen Nachmittag, trotzdem setzte sie sich nicht auf einen der freien Plätze, es lohnte sich nicht für die drei Haltestellen.
Er stieg kurz
Liebesbrief an Herrn Pfarrer Seitz  
52

René Oberholzer, 28.09.2013, 1 Seiten
 Lieber Herr Pfarrer Seitz
Ich habe mich während der letzten Beichte in sie verliebt. Ich weiss, dass das nicht sein darf, aber es ist nun einmal passiert. Auch sind seit
Brief an Frau Sommer  
44

René Oberholzer, 29.06.2013, 2 Seiten
 Liebe Frau Sommer
Wie Sie ja mittlerweile wissen, habe ich mich vor einiger Zeit in Ihre Tochter verliebt. Ich habe mich gefreut, dass ich die letzten drei Wochenenden bei Ihnen
Die Zahlen  
40

René Oberholzer, 12.04.2013, 1 Seiten
 Walter geht jeden Morgen zum Bahnhof. Holt dort eine Gratiszeitung und geht nach Hause. Liest die Zeitung, aber vor allem den Sportteil durch. Lernt die Ranglisten und Tabellen auswendig. So
Die Beichte  
36

René Oberholzer, 16.03.2013, 1 Seiten
 Mein Name ist Ruth Klotz. Ich wohne seit Jahren in meinem Haus auf der Steinalp. Jahrelang habe ich gespart und mir ein kleines Vermögen auf die Seite gelegt. Da ich
Der Tannenbaum Mann  
220

Francis Dille, 16.12.2012, 11 Seiten
 Vor sehr langer Zeit gab es irgendwo in den Wäldern Englands ein kleines Dorf, welches jährlich ihr Weihnachtsfest gemeinsam feierte. Für die Bewohner war es selbstverständlich, dass sie eines Morgens
 
Stories von 114

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter