Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Das Wetter ist schön und dein Gedicht auch. Da rennt man doch gern mit dir den Hügel runter. Vor allem, wenn da noch eine kleine Bank lockt.

Gerald W. (14.09.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  
Macht und Wahrheit 1. Band - 11.Kapitel  
Macht und Wahrheit 1. Band - 7.Kapitel  
Cannibal Island (Im Dorf - Teil 3)  

Romane/Lange Texte->Spannendes

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 733
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 5  
38

Francis Dille, 20.09.2020, 10 Seiten
 Kapitel 5 – Das Porträt für die Ewigkeit
„Wo hast du dich schon wieder so lange rumgetrieben? Wir wollten heute unser Porträt fertig stellen lassen und nun, nun ist es
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 4  
104

Francis Dille, 18.09.2020, 7 Seiten
 Kapitel 4 – In den Straßen von Memphis
Der Marktplatz war von monumentalen Tempeln umgeben und bildete somit das Zentrum von der Hauptstadt Memphis. Tagtäglich verkehrten dort tausende Menschen. Manche
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 3  
129

Francis Dille, 16.09.2020, 5 Seiten
 Kapitel 3 – Der Junge aus Heliopolis
Rechmire und Petu rannten ihrem Freund entgegen und begrüßten ihn, indem sie über ihn herfielen und ihn zu Boden rissen. Sie balgten im
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 2  
140

Francis Dille, 15.09.2020, 8 Seiten
 Kapitel 2 – Die Lotusblume
Memphis, 1321 v. Chr. Hauptstadt des altägyptischen Neuen Reiches
Lange bevor Ägypten von König Menes vereint wurde und somit das Pharaonenreich entstand, sogar seitdem die
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 1  
141

Francis Dille, 15.09.2020, 12 Seiten
 Kapitel 1 – Die Entdeckung des Jahrhunderts
Ägypten, November 1922
Es war bereits kurz nach Mitternacht als Sahib, der Mann mit dem Turban und dem stets gepflegten Bart, in mein
Macht und Wahrheit 1. Band - 18.Kapitel  
147

Palifin, 14.09.2020, 7 Seiten
 Vitane senkte den Kopf und schnaubte fröhlich durch die Nüstern, als Etmont sie sattelte. Er strich über ihr dichtes dunkelbraunes Fell, fuhr mit seiner kräftigen Hand durch deren schwarze Mähne.
Macht und Wahrheit 1. Band - 17.Kapitel  
170

Palifin, 13.09.2020, 10 Seiten
 König Grogor verließ kurz danach ebenfalls sein Zelt und zwar allein. Den winzigen Hofstaat, die vier Höflinge und den uralten Vogt, hatte er zuvor wegeschickt und nun lief er zu
Macht und Wahrheit 1. Band - 16.Kapitel  
182

Palifin, 11.09.2020, 7 Seiten
 „Mein lieber Rubold Löffelbein! Ich freue mich wirklich ganz außerordentlich, dass du gekommen bist! Doch sag, warum erscheinst du so spät?"
Zwei energische, von vielen Falten umgegebene, Augen blickten einen
Macht und Wahrheit 1. Band - 15.Kapitel  
220

Palifin, 09.09.2020, 6 Seiten
 15.Kapitel
Der Morgen graute. Erste zögernde Sonnenstrahlen vertrieben das Dunkel der Nacht. Seltsam unwirklich wirkte jetzt die Burg im rötlichen Schimmer des erwachenden Tages. Leise, verdeckt unter den schützenden Blättern
Macht und Wahrheit 1. Band - 14.Kapitel  
214

Palifin, 07.09.2020, 13 Seiten
 „Wie delikat, Trüffelpastete!" Der König rollte mit den Augen. Die war seinem Küchenchef wirklich vorzüglich gelungen. Der kam eben erst beim achten Gang so richtig in Fahrt! Er hielt
Macht und Wahrheit 1. Band - 13.Kapitel  
250

Palifin, 06.09.2020, 11 Seiten
 Da der König gleichzeitig der höchste Verwalter Ronganiens war, durften Leute, die über mehr oder weniger viel Land oder Arbeiter die Verfügungsgewalt hatten, beim König vorsprechen, um von diesem Hilfe
Mortal Sin Herbst 2006- Taking Control  
224

JoHo24, 03.09.2020, 7 Seiten
 Bewerte die Arbeit nicht, ehe der Tag vergangen und das Werk vollendet ist.
- Elizabeth Barrett Browning
Ich kann nicht mehr.
Ich halte das nicht aus.
Macht und Wahrheit 1. Band - 12.Kapitel  
236

Palifin, 02.09.2020, 8 Seiten
 „Nein, Lea, du läufst ihm jetzt nicht hinterher!“, Gatrun packte ihre Tochter fest beim Arm und riss sie zurück.
„Du hast mir gar nichts zu sagen!“, konterte Lea, zerrte an
Macht und Wahrheit 1. Band - 11.Kapitel  
284

Palifin, 01.09.2020, 18 Seiten
 Grau und ruhig lag die Ronganische See. Raito hatte gerade die kleine Fracht in sein Boot verladen. Der Fischer sah erschöpft aus, seine Arme und sein ganzer Körper wirkten hager.
Macht und Wahrheit 1. Band - 10.Kapitel  
363

Palifin, 31.08.2020, 8 Seiten
 Hat dich Jodruhul hierhergebracht?“, fragte Lea etwas später ihre Mutter. „Er ist ein Verräter!“ Sie krauste zornig die Stirn.
„Also Lea, das mag er ja sein, du weißt ja, was
Macht und Wahrheit 1. Band - 9.Kapitel  
304

Palifin, 30.08.2020, 14 Seiten
 "Verdammter Mist, meine Pfirsichhaut!“, fauchte Prinzessin Alconia von Ronganien zornig und verzweifelt. „He, ich habe schon eine Zahnlücke und dazu jetzt auch noch die vielen Pickel im Gesicht! In genau
Macht und Wahrheit 1. Band - 8.Kapitel  
300

Palifin, 29.08.2020, 6 Seiten
 „Ach, sing` mir doch noch ein baranisches Liedchen vor, damit mir deine schöne Männerstimme die Zeit bis zum Rasthaus vertreibt, ja?“
„Noch eins, Hoheit?“, ächzte Dutmar gequält. „Der Weg ist
Macht und Wahrheit 1. Band - 7.Kapitel  
296

Palifin, 27.08.2020, 9 Seiten
 „Und du meinst, es klappt wirklich, dass die Kutschen genau hier vorbeikommen werden, Edwin?“, wisperte Rugberth und wandte sich zur Seite, wo sein Kamerad neben ihm kauerte. Das üppige Buschwerk
Macht und Wahrheit 1. Band - 6.Kapitel  
310

Palifin, 24.08.2020, 6 Seiten
 6.Kapitel
Nachdem die zehn Reisige im leichten Trab, stumm in einer Reihe hinter den drei Kutschen hergeritten waren, lediglich Hungaro, Drumpf und Bedegrift der Herold, eilten dem königlichen Wagen voraus,
Mortal Sin 2006- Killer Instinct  
266

JoHo24, 21.08.2020, 11 Seiten
 Ich lehne Gewalt ab, denn wenn sie gut zu sein scheint, ist das Gute nur vorübergehend. Das Böse, das sie hervorbringt, ist von Dauer.
- Ghandi
Der schwarze Lexus bewegte
 
Stories von 733

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de