Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Lieber Stefan, auch von mir kommt nun ein Dankeschön, für diesen romantischen Jugendroman. Lebensecht und daher nie langweilig kam jedes Kapitel daher. Es ließ auch mich die Welt, in der wir jetzt leider für ein Weilchen leben müssen, völlig vergessen. Also, ein dickes Lob.

L.G.


axel (07.04.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Schüttelreime  
Hinweise  
Hamster-Käufe  
Gegenwart  
Du redest mit mir  

Poetisches->Trauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 557
Frühlingserwachen  
178

René Oberholzer, 26.03.2020, 1 Seiten
 Weisse Blüten
Draussen im Garten
Die Sonne lacht
Der Frühling erblüht
Ausgangssperre  
233

Pet Gerret, 21.03.2020, 1 Seiten
 Sieh da sieh da
vor einem Jahr
war noch unmöglich
was nun geschah
Schatten der Kindheit  
246

René Oberholzer, 11.03.2020, 1 Seiten
 Lieb mich flüsterte sie
Ich schaute zur Decke
Lieb mich sagte sie
Ich atmete tief durch
Mein besonderer Valentinstag   
66

Michael Brushwood, 14.02.2020, 1 Seiten
 Selbst in vertrauter Zweisamkeit
Ist es zur Einsamkeit nicht weit
Ich fahr zu dir ins Krankenhaus
Muss aus den Grübelzwängen raus
Gezwungen zu warten  
185

Michael Brushwood, 21.01.2020, 1 Seiten
 Das endlose Warten tut dir weh
Wie eine eisige Nacht im Schnee
Trotz kalter Angst am Lebensfaden
Kann fernes Licht dein Herz beladen
Spiessig  
253

René Oberholzer, 01.12.2019, 1 Seiten
 Keine Hausschuhe
Sagte er
Und keine Vorhänge
Und keinen Fernseher
Gestorben auf der Achterbahn  
164

Michael Brushwood, 24.11.2019, 1 Seiten
 Auf einem Berliner Weihnachtsmarkt
Wo des Festes "Blüten" neu erstarkt
Traf der Schlag ihn auf der Achterbahn
Schon vorm Totensonntag dieser Wahn
Halle im Herbst  
264

René Oberholzer, 13.10.2019, 1 Seiten
 Schon wieder
Mit einer Waffe
Eines Rechten
Schon wieder
Septemberschmerz  
127

Michael Brushwood, 27.09.2019, 1 Seiten
 September's Abschied windet sich ins Grau
Fortan entfleucht ist Sommer's helles Blau
Wir suchen uns den Schlüssel zum Oktober
Flehen nach dem goldigen Zinnober
Ein stummer Schrei nach Lichterketten  
227

Michael Brushwood, 29.07.2019, 1 Seiten
 Ein Stoß aufs Gleis
Ausgelöscht
Ein junges Leben
Eine Tragödie
Der Polyp in meinem Darm  
46

Michael Brushwood, 03.07.2019, 1 Seiten
 "Stolze" zwei Zentimeter
Entwuchert aus
Zerschleimter Haut
Entzaubert scheint
Spuren aus kalter Angst  
58

Michael Brushwood, 19.05.2019, 1 Seiten
 Sie sollte keiner übersehen
Und endlich lernen zu verstehen
Spuren lassen Herzen neu erglüh'n
Die im Mondschein Tränengold versprüh'n
Auszeit  
116

René Oberholzer, 13.05.2019, 1 Seiten
 Morgens gegen 3 Uhr
In der Dunkelheit
Verlassen der Park
Auf dem ruhigen Fluss
Verdrängt  
98

René Oberholzer, 23.02.2019, 1 Seiten
 Kein Wort
Über das Familiengeheimnis
Kein Wort
Über den Krieg
Meine Stadt 3  
246

Pet Gerret, 02.01.2019, 1 Seiten
 Vorwort:
Manchmal ist die persönliche Verärgerung größer, als die
Notwendigkeit perfekte Reime zu formulieren. Ein Gedicht
formuliert nach teilweise wahren Begebenheiten.
Am Sonntag vor der ersten Kerze im Advent  
146

Michael Brushwood, 24.11.2018, 1 Seiten
 Zahllose Augenpaare
In Gedanken versunken
Sich verneigend
Vor der Lebenskraft aus Liebe
Grenzziehung  
162

René Oberholzer, 20.11.2018, 1 Seiten
 Ich hatte ja gesagt
Zum Stuhl
Zum Tisch
Zum Bett
Herbstbeginn  
68

René Oberholzer, 07.09.2018, 1 Seiten
 Die Berge thronen breit
Hinter dem Mittelland
Und fragen unentwegt
Wo mein Vater bleibe
Die Seilschaft  
81

Pet Gerret, 15.08.2018, 1 Seiten
 Einst sprach der Vater
zu dem Sohn
Der Berg ruft uns
nun komme schon
Windstill  
96

René Oberholzer, 05.08.2018, 1 Seiten
 Zu Hause
Brennt eine Kerze
Seit 10 Uhr
Im Krematorium
 
Stories von 557

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter