Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Die Geschichte ist natürlich frei erfunden, wenn sie auch einen historischen und ortsgebundenen Bezug hat.
Wer mehr über die Geschichte von Katharina Lips erfahren will kann das über die beliebten Suchmaschinen gerne tun.


Daniel Freedom (23.06.2017)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Voraussichtlich schönes Wetter  
Regnerisch  
Die Felle schwimmen davon  
Schöne Berufe: Die Glaser  
Schöne Berufe: Die Glaser (2)  

Poetisches->Trauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 515
nach.ruf  
96

Teilzeitmensch, 06.06.2017, 1 Seiten
 Ich schrieb deinen Namen
in unzähligen Zahlen
auf fliegende Blätter
und gab sie dann her
Die Ohnmacht aus Gewohnheit  
71

Michael Brushwood, 23.05.2017, 1 Seiten
 Die tötenden Geschwüre aus Gier und Macht lächeln den giftvollen Stacheln der Gewohnheit ins Angesicht. Geheucheltes Mitgefühl wäscht sich in der Scheinanonymität der Unschuld. Jedoch die gnadenlosen Schübe göttlicher Metastasen
Das Tier im Mensch  
101

Michael Brushwood, 08.04.2017, 1 Seiten
 Eine Kurzprosa, mit der ich die menschlichen
Irrlichter in den Fokus gerückt habe!
Der Mensch gilt als das intelligenteste Lebewesen auf Erden. Und als Gewohnheitstier obendrein. Dennoch bleibt der Mensch
Waschmaschine Whirlpool AWG 1445 – Ein Nachruf  
66

Andreas Kretschmann, 13.12.2016, 1 Seiten
 Ein Nachruf für eine Waschmaschine...
Der Antrag  
64

René Oberholzer, 29.10.2016, 1 Seiten
 Der Krieg ist
Der Vater aller Dinge
Sagt man
Ich beantrage
Heimatlos  
72

René Oberholzer, 04.06.2016, 1 Seiten
 Als sie im Ausland zur Schule ging
In ihrer Heimat wurde verhaftet
Interessierte sie sich nicht
In ihrer Heimat wurde gefoltert
Angriff auf den Staat  
59

René Oberholzer, 01.06.2016, 1 Seiten
 Der Patient im Wagen
Ist über 60
Die Rettung stockt
Bei der Ausfahrt
Zerbrochen  
68

René Oberholzer, 26.05.2016, 1 Seiten
 Der Krieg hat mich
Er hat mich
Der Krieg
Man sieht es mir nicht
Märchenhaft  
101

René Oberholzer, 23.04.2016, 1 Seiten
 Bevor der Prince geht
Sagt er ihr du bist
THE MOST BEAUTIFUL GIRL IN THE WORLD
I WANNA BE YOUR LOVER
HAUS NUMMER 7  
67

Jenno Casali, 17.04.2016, 1 Seiten
 da zerbarsten dachgebälk und
dachgesims / entblößten sich treppenflur
und schlafgemächer / versanken
giebelbrocken im steinstaubnebel
Alicudi  
72

René Oberholzer, 16.02.2016, 1 Seiten
 Der Urlaub
Auf der Insel
Zwischen Himmel
Und Meer
Es tut weh!  
77

Andreas Kretschmann, 12.02.2016, 1 Seiten
 Gedanken über jedes Zugunglück
Diese Momente  
97

Sommertänzerin, 10.02.2016, 1 Seiten
 Es sind diese Momente, die einem den Boden unter den Füßen wegreißen, einem die Luft zum atmen nehmen und eine gähnende Leere und Kälte zurücklassen.
Diese Momente öffnen die Türen
Ein Stern erlischt (eine Mord-Ballade)  
88

Frank Bao Carter, 25.12.2015, 1 Seiten
 „Ines! Was ist, warum nehmen die mich?“
Fest krallt sich Silke am Arm der Freundin.
Ins Auto gezerrt, die Waffe, sie droht,
Ab geht die Jagd durch Stadt und Land.
Ins Ungewisse  
58

René Oberholzer, 19.12.2015, 1 Seiten
 Es war ein langer Sommer
Sagt der alte Mann
Ja sage ich
Aber jetzt ist er zu Ende
Dezemberabend  
65

René Oberholzer, 11.12.2015, 1 Seiten
 Eine Frau
Im Licht
Einer Strassenlaterne
Ihre Augen
Verletzt  
4

Carmen Mazina, 10.12.2015, 1 Seiten
 Ich habe meine Hände für dich ins Feuer gelegt,
heute habe ich Brandnarben an meinen Händen
Ich habe dir mein Herz geschenkt,
heute liegt es zerbrochen vor deinen Füßen
Schnee....Reif ?   
44

Else08, 08.12.2015, 1 Seiten
 Nanu, ist das Schnee oder Reif?
Der Winter fror hier alles steif?
Ach nee, dieses bisschen
wird rasch gleich zum ...
Abschied II  
47

René Oberholzer, 30.11.2015, 1 Seiten
 Du stehst im Pullover
Wie gelähmt am Geländer
Der Abschied an der Treppe
Verwässert deine Augen
Verwechslung, ein schöner Fan bin ich!  
45

Andreas Kretschmann, 28.09.2015, 1 Seiten
 Einem Fußballfan würde es ähnlich gehen wenn er die Trikots der Teams verwechselt.
 
Stories von 515

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter