Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Toller Vierzeiler
Kurz, knapp, auf den Punkt gebracht und inspiriert
zum nachdenken.


Thomas Schwarz (13.08.2018)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 4644
Reine Gottesgeistgedanken, dargereicht an deines Herzens Schwelle  
Ludwig Weibel, 13.08.2018, 1 Seiten
 Reine Gottesgeistgedanken, dargereicht an deines Herzens Schwelle, um dein Wesen zu erbauen und die Ansicht von dir selbst zu stärken in der Seins-Vitalen. Morgen früh erwachend, sollst du dich an
Zweiklassengesellschaft  
51

René Oberholzer, 11.08.2018, 1 Seiten
 Um überleben zu können
Haben die Zeitungen beschlossen
Die Preise für ...
Andacht Nr. 79  
65

martin suevia, 09.08.2018, 5 Seiten
 Anbeten
Ihr Lieben
Als Kind in der Jungschar, später im Jugendkreis oder im Reliunterricht lernten wir, dass man
zu Gott betet, ihn „an“- betet. Die Art wie das geschah,
Du bezahlst in Währungen, Ich im Währen der Gerechtigkeit  
Ludwig Weibel, 08.08.2018, 1 Seiten
 Du bezahlst in Währungen, Ich im Währen der Gerechtigkeit und Güte unter Meinen Schülern, Schützlingen und Himmelspatrioten. Kein Land ist so wie Meines nach dem Mass der Liebe und des
Am Leben ausgebildet und gestählt  
Ludwig Weibel, 06.08.2018, 1 Seiten
 Am Leben ausgebildet und gestählt, erscheine Ich gar vielen als gestreng und unerbittlich, mitleidlos und abenteuerlich, derweil Mein Herzblut liebvoll sich bewegt, der Vollendung Meiner selbst in dir und deiner
Andacht Nr. 78  
90

martin suevia, 04.08.2018, 7 Seiten
 Ihr Lieben
Als unsere Menschheit anfing sich zu organisieren und in kleineren und größeren Gemeinschaften zu leben gab es die Starken und solche mit Führungstalent und diese wurden dann in
Streck Ich Mich dem heissgeliebten Sonnenlicht entgegen  
Ludwig Weibel, 01.08.2018, 1 Seiten
 Streck Ich Mich und reck Ich Mich in dir dem heissgeliebten Sonnenlicht entgegen, ist Erfüllung Meiner zärtlichsten Gesetze mit im Spiel, denn was getrost ist, ist auch friedevoll und wahr
Schleiereule   
37

Else08, 01.08.2018, 1 Seiten
 Die Welt ist hektisch voller Kraft
Doch eines ist mir schleierhaft
Der eine hat viel, der andere wenig
Der eine ist ...
Dein größter Gegner liebster Feind  
70

Siebensteins Traum, 28.07.2018, 1 Seiten
 In schönster Natur unterwegs
doch mitgebracht gedacht was stets
Die Baustellen sie kommen mit
verändern sich kein einz`ges Stück
Kaltblütig, reserviert und knapp Bin Ich den Schwärmern gegenüber  
Ludwig Weibel, 27.07.2018, 1 Seiten
 Kaltblütig, reserviert und knapp Bin Ich den Schwärmern gegenüber, die nichts anderes von sich zu geben wissen, als schöngeistiges Gerede über das, was einmal war. Das führt nicht weiter, sage
Andacht Nr. 77 Du machst dir viel Mühe ...eins aber ist notwendig  
67

martin suevia, 26.07.2018, 5 Seiten
 Andacht Nr. 77


Ihr Lieben
Wo war ich ?  
202

lillii, 25.07.2018, 1 Seiten
 Wo war ich ?
Wo war ich, als ich nicht war auf der Welt?
Schlief ich sehr tief fern unterm Sternenzelt?
Wer zeugte nur mein unbewusstes “Ich”?
Der Sündenbock  
69

Pet Gerret, 25.07.2018, 1 Seiten
 Sein Geist war ein Schlauchboot
Sein Mund ein Kreuzfahrtschiff
Helmut der Starke
überlebte manches Riff
Offene Frage  
82

Pet Gerret, 25.07.2018, 1 Seiten
 Die Sonne tobt vor Wut
droht uns mit Höllenhitzen
Wenn Ihr ihn schlecht behandelt
lass ich Euch noch mehr schwitzen
Viele Eisen im Feuer sind Meines Gepräges Gewinn  
Ludwig Weibel, 25.07.2018, 1 Seiten
 Viele Eisen im Feuer sind Meines Gepräges Gewinn. Ich lenke und leiste, verschenke und kapituliere nie, weil Ich in die Reiche des Herrn weder Feinde noch Unsitten trage. Der Forstwart
Eine Skizze Meiner selbst soll dich von Mir erreichen  
Ludwig Weibel, 24.07.2018, 1 Seiten
 Eine Skizze Meiner selbst soll dich von Mir im Umschwung deiner Geistigkeit erreichen. Massgeschneidert, effizient und griffig soll sie sein, um das Verständnis deinerseits zu garantieren. Als eine milde Gabe
Mann, ist es wieder trocken  
37

Else08, 23.07.2018, 1 Seiten
 Mann, ist es wieder trocken
Das haut mich von den Socken
Wie findet eine...
Im Spital  
59

Jane Pracht, 23.07.2018, 1 Seiten
 Die Zeit steht still
Leben zwischen den Welten
Wie ist das Sein
Hier oder anderswo
Der Millionär  
81

Pet Gerret, 22.07.2018, 1 Seiten
 Frankenstein Face
Taschen voll Geld
Begehrter Junggeselle
Frauenheld
Guten Appetit!  
98

Pet Gerret, 22.07.2018, 1 Seiten
 In Fisches Magen
meine Güte
verrottet eine
Kunststofftüte
 
Stories von 4644

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter