Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Lieber Stefan, auch von mir kommt nun ein Dankeschön, für diesen romantischen Jugendroman. Lebensecht und daher nie langweilig kam jedes Kapitel daher. Es ließ auch mich die Welt, in der wir jetzt leider für ein Weilchen leben müssen, völlig vergessen. Also, ein dickes Lob.

L.G.


axel (07.04.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 4936
Toleranz  
11

Fred K. Linden, 03.04.2020, 1 Seiten
 Neulich traf ich auf der Straße meinen ausländischen Nachbarn,
und wir kamen ins Gespräch.
Ich fragte ihn, was denn so seine Integration mache.
Gut, gut, sagte er, und er arbeite
Hinweise  
66

Fred K. Linden, 03.04.2020, 1 Seiten
 Warum stehen die Alleebäume wieder so dicht?
Sie sind ja kaum zu verfehlen.
Warum ist das Geländer wieder so niedrig?
Man kippt ja so leicht vornüber tief hinab.
Dem Lichte entgegen   
76

Else08, 30.03.2020, 1 Seiten
 Obwohl hier noch liegt welkes Laub
schiebt sich mancher Krokus durch Staub
Sie heben alle ihren Kopf
und sonnig hell wirkt...
PATER PAULI MYSTERY 51.3 ** DIE OMEGA AKTEN **  
173

Mike Bradfort, 29.03.2020, 10 Seiten
 ********************
** Der Atavismus **
********************
1. Prolog:
Bald beginnt die neue Zeit  
180

Michael Brushwood, 28.03.2020, 1 Seiten
 Bevor im März die Zeiger sprangen vor
Entlud sich nicht ein braver Engelschor
Debatten liefen wie von selbst sich heiß
Manch' Herzensuhr tickte nur laut statt leis
Krankenhäuser in Zeiten des Virus  
192

Ingrid Alias I, 25.03.2020, 2 Seiten
 Gestern Abend litt mein Gatte an entsetzlichen Schmerzen, wir tippten auf Niere.
Also nahmen wir ein Taxi und fuhren schnellstens zur Notfallstation im Unikum (eigentlich Uniklinikum).
Ich musste draußen bleiben
PATER PAULI MYSTERY 50.2 ** DIE OMEGA AKTEN   
235

Mike Bradfort, 25.03.2020, 5 Seiten
 ****************************************************
Gibt es einen n-dimensionalen Kosmos? Was ist Zeit?
****************************************************
Das es 3 Dimensionen gibt, ist jedem klar, der die Begriffe Höhe, Länge und Bre
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
212

Siehdichfuer, 24.03.2020, 1 Seiten
 Des Glückes Hafen ist der Halt,
er lässt vorm Sturm nicht bangen,
weil da, wo liebend Kraft geballt,
die Menschen Sieg errangen.
Der Anfang.  
207

Rosalina Brand, 18.03.2020, 4 Seiten
 Er hatte die Jalousie heruntergezogen, um die Sonne im Wohnraum auszusperren. Tag für Tag durchflutete diese tiefstehende Wintersonne die Räume hier in Spanien, bis an die hintersten Ränder. Die Geräusche
Hier.und.Jetzt  
209

Sommertänzerin, 08.03.2020, 1 Seiten
 Die Vergangenheit ist ein unberechenbarer Jäger.
Manchmal holt er dich ein und schießt mit
verjährten Worten auf dich,
die dich mitten ins Herz treffen.
PATER PAULI MYSTERY 48.1 ** DIE OMEGA AKTEN **  
286

Mike Bradfort, 02.03.2020, 2 Seiten
 **************************************
Secrets de l'univers: Tabbys Stern
**************************************
1. Allgemeines:
Teestubengeschichten Kapitel 2  
194

Thomas Schwarz, 01.03.2020, 6 Seiten
 Kapitel 2
Der Ignorant
Ich entschloss mich heute in die „Teestube“ zu gehen.
Ich mag diesen Ort. Dort gibt ´s eine Sitzecke , die wie eine Küche gestaltet ist. Ich
Verständnis  
267

Siebensteins Traum, 27.02.2020, 1 Seiten
 Vor der Auseinandersetzung mit einem ausformulierten Gedanken braucht man sich doch nicht zu fürchten. Es ist letztendlich die einzige Möglichkeit, zu verstehen, was tatsächlich dahintersteckt.
Ausformulierte Gedanken vermögen es, in
PATER PAULI MYSTERY 47.2 ** DIE OMEGA AKTEN **  
324

Mike Bradfort, 26.02.2020, 12 Seiten
 *********
E = MC²
*********
Kosmische Wunder, Erkenntnisse, Vermutungen und Dimensionen außerhalb unserer Vorstellungskraft. Warum die Religion vor der Wissenschaft absolut keine Angst haben muss.
Teestubengeschichten Kapitel 1  
250

Thomas Schwarz, 26.02.2020, 5 Seiten
 Kapitel 1
Das Eheversprechen
Ingrid Langfeld betrat die „Teestube“ gegen vier Uhr nachmittags, nickte freundlich dem Verkaufspersonal zu, stieg rasch die Treppe hoch und nahm im „Wohnzimmer“ Platz. Von hier
Teestubengeschichten - Begrüßung  
251

Thomas Schwarz, 26.02.2020, 2 Seiten
 Teestubengeschichten
Begrüßung
Guten Tag! Treten Sie ein! Willkommen in unserer „Teestube“. Wir freuen uns, dass Sie den Weg hierher fanden. Eigentlich müsste es heißen: „Teestuben“, denn im oberen Geschoss befinden
PATER PAULI MYSTERY 46.1 ** DIE OMEGA AKTEN **  
389

Mike Bradfort, 25.02.2020, 3 Seiten
 Warnung: Der nachfolgende Text ist eine reine Diskussionsgrundlage und keine anerkannte klerikale Meinungsposition.
***************************************
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Aliens:
***************************************
Eine ernste Sache  
333

Siebensteins Traum, 25.02.2020, 2 Seiten
 Der Anfang ist immer das Interessante. Nämlich genau der Moment, an dem noch alles möglich zu sein scheint; an dem sich noch alles in jede nur erdenkliche Richtung entwickeln kann.
Themenwechsel.  
192

Rosalina Brand, 23.02.2020, 2 Seiten
 Er war Ende November pensioniert worden. Sie wussten beide, dass dies eine neue Ära in ihrer Ehe einläuten würde. Sie hätte sich gerne etwas darauf vorbereitet.
„Das geht doch nicht,“
Der ganze Unterschied  
374

Siebensteins Traum, 22.02.2020, 3 Seiten
 Ein Mensch besteht aus Empfindungen; aus einem Konglomerat aus vielen unterschiedlichen, sich gerne auch widersprechenden Denkmustern, die alle zusammengenommen die Identität einer Person ausmachen. Es sind Kräfte und Gegenkräfte, die
 
Stories von 4936

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter