Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Spannend. Hat mir sehr gefallen.

axel (05.02.2023)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Das Fieber der Hexen  
LIEBE, WAS SONST? - Teil 5 von 5, Alles ist möglich  
Die wahre Geschichte vom Holzmichel  
Zweimal versalzen  

Kurzgeschichten->Amüsantes/Satirisches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1163
Feuchtes Bild   
78

Else08, 02.02.2023, 1 Seiten
 Da wollten mich doch weiße Flocken
hinaus aus der Wohnung nachts locken.
Huh, will mir...
Zweimal versalzen  
105

Johannes Peter, 26.01.2023, 1 Seiten
 Die Suppe
Mir obliegt es, jeweils die Suppe am Sonntagmittag zu machen. Also alle Gemüsezutaten bereitgelegt, geschnetzelt, gewürzt, Zwiebel andünsten, Gemüsebrühe und Gemüse dazu und tüchtig gewürzt. Nun k&ou
Alles Wurst!  
145

Johannes Peter, 22.01.2023, 1 Seiten
 Was ist los mit der Wurst?
Da kann ich nur Eines: Raten, Raten und nochmals raten. Auf meine Art bin ich nämlich völlig ratlos! Was soll man davon halten, dass
Kaffeestunde  
65

Johannes Peter, 18.01.2023, 1 Seiten
 Da gibt es nichts zu rütteln: Wer möchte sich nicht eine goldene Kaffestunde gönnen? Diese Geschichte veranschaulicht dies!
Alltag der Pensionäre  
118

Johannes Peter, 17.01.2023, 1 Seiten
 Es ist Morgen. Der Wecker klingelt.
Sie: „Hörst du es nicht, stell ab“ Er: „Hmmmm....“ Er stellt ab.
Nach einer Stunde: Sie stupst ihn „Mach das Morgenessen“ Er springt aus
B-TEXTE 1, Totaler Schwachsinn   
30

Ingrid Alias I, 20.09.2022, 1 Seiten
 B-Movies sind billig gedrehte Filme, die aber manchmal zu Kultfilmen hochstilisiert werden. So was wie "Der Schrecken vom Amazonas" (Original Creature from the Black Lagoon). Oder "Sharknado". Hilfe, das war
Ich kapiere es nicht mehr  
203

Stephan F Punkt, 06.08.2022, 1 Seiten
 Komm, lass uns gendern...
Die Eisbanditen und Corona  
242

Homo Faber, 20.07.2022, 2 Seiten
 Heute endete mal wieder ein Gefängnisaufenthalt für Klaus-Erich und Eddie. Doch dieses Mal wartete eine andere Freiheit auf sie als sonst, denn kurz nach Beginn ihrer Haft war Corona ausgebrochen.
Abgeschweift  
225

René Oberholzer, 25.05.2022, 1 Seiten
 Schottischer Abend. Mitten im Mai. Ich sitze mit Schweissperlen auf der Stirn an meinem Platz. Eine Dudelsackspielerin tritt auf, spielt lauter Instrumentalstücke. Für meine Ohren tönen sie fast alle gleich.
Die Stille des Waldes  
193

René Oberholzer, 13.03.2022, 1 Seiten
 Am Samstagmorgen ist es um 6.30 Uhr im Wald ganz schön still. Ich mag das, wenn die Stadt weit weg und der Lärm nicht mehr hörbar ist. Wenn man ganz
Eimerknappheit berichtet  
217

Ingrid Alias I, 18.11.2021, 1 Seiten
 Vor mehr als zwei Jahrzehnten spielte ich ein virtuelles Spiel, nämlich Simcity. Es war noch DOS-basiert. Da konnte man Städte bauen und hinterher in die virtuelle Luft sprengen und so
Hausgemacht  
185

René Oberholzer, 30.09.2021, 1 Seiten
 Zum ersten Date brachte sie ein Glas selbst gewonnenen Waldhonigs mit. "Danke", sagte ich, "ich freue mich sehr." Eine Woche später hatte ich eine Allergie und lag im Bett. Als
Bundestagswahl 2021 oder neue Wirtschaftspolitiker braucht das Land  
413

Pet Gerret, 25.09.2021, 3 Seiten
 Gedanken zur Wahl am 26.09.2021
Liebe Leser!
Habt Ihr schon eine Wahlentscheidung getroffen?
Wenn nein, dann „Recht so!“.
Die Stiefmutter  
232

René Oberholzer, 13.09.2021, 1 Seiten
 Ich habe zu meiner Stiefmutter ein gutes Verhältnis, ein besseres als zu meiner Frau. Meine Stiefmutter backt feine Kuchen, liest mir gute Gedichte vor, gibt mir gute Tipps für alle
Wahre BerlinGeschichten/2/Heißhunger   
214

rosmarin, 02.09.2021, 4 Seiten
 Heißhunger
Als ich mein frisches Vollkornbrot, wohlgemerkt vegan, so stand es jedenfalls oben am Brotregal bei Lidl, kaum zuhause angekommen, auspackte, fiel ich aus allen Hungerwolken. Das heißbegehrte vegane Brot
Verlorene Worte ...  
111

Ingrid Alias I, 01.09.2021, 1 Seiten
 Bodo, der Bankert setzte sich auf seine Beziehungskiste und zog sich den Blaustrumpf an.
Gerade eben erst war der Badetag ausgerufen worden, und es gab Bandsalat und vor allem Backfisch
Das stumme Märchen  
308

Thomas Schwarz, 27.08.2021, 1 Seiten
 Das stumme Märchen
Es war einmal ….ein Märchen, das wollte erzählt werden, doch es fand sich niemand der es erzählen konnte und so wurde es „das stumme Märchen“ genannt. Alle
ÖL MICH EIN - AUF SCHWEDISCH  
187

Ingrid Alias I, 08.08.2021, 1 Seiten
 „Los, mach doch hin! Ich bin schon ganz torra!“
Frau I. schaut im Internet nach. Torra ist schwedisch und bedeutet trocken.
„Hmm, ich weiß nicht, ich hab nicht viel Lust
MEIN LIEBER SCHWAN ...  
235

Ingrid Alias I, 19.06.2021, 1 Seiten
 Die Bilder sind natürlich unscharf, weil ich weit weg vom Teich war. Ich trank also meine Cola, und dann auf einmal sah ich, wie dieser Schwan sich auf den Weg
Ich bin ein Ironiker  
4

Wolfgang scrittore, 11.02.2021, 1 Seiten
 Ich bin ein Ironiker und wohne unweit der Grenze zu Sarkastien. Man hält unseren Menschenschlag für weltoffen und zukunfts zugewandt optimistisch, ganz im Gegensatz zu unseren Nachbarn, die versteckt hinter
 
Stories von 1163

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de