Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Sommer/Urlaub/Reise neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Die Geschichte ist natürlich frei erfunden, wenn sie auch einen historischen und ortsgebundenen Bezug hat.
Wer mehr über die Geschichte von Katharina Lips erfahren will kann das über die beliebten Suchmaschinen gerne tun.


Daniel Freedom (23.06.2017)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Voraussichtlich schönes Wetter  
Regnerisch  
Die Felle schwimmen davon  
Schöne Berufe: Die Glaser  
Schöne Berufe: Die Glaser (2)  

Poetisches->Nachdenkliches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 1976
Ich glaub`ich sehe schwarz   
1

Else08, 24.06.2017, 1 Seiten
 Nanu, was ich hier sehe?
Ein Schwarzstorch in der Nähe!
Ach, da staunt einjeder
Keine weiße ...
Offline  
51

Kato, 20.06.2017, 1 Seiten
 Eigens Leben wäre ein Nachteil
Ist die Pyramide auf den Kopf gestellt   
81

Siehdichfuer, 18.06.2017, 1 Seiten
 Ist die Pyramide auf den Kopf gestellt
sie uns befragt; was für uns zählt?
Das Heut, das Jetzt, der Augenblick,
oder doch, das unsrer Kinder Glück
Wer wahrlich glaubt, Geld kann entzücken  
57

Siehdichfuer, 18.06.2017, 1 Seiten
 Wer wahrlich glaubt, Geld kann entzücken,
hat sicherlich, 'nen gesunden Rücken
und das man Geld nicht essen kann,
merkt er wenns ix mehr wert, sodann.
Seele lass dich berühren  
50

Siehdichfuer, 15.06.2017, 1 Seiten
 Seele lass dich berühren,
Schönheit gibt es überall,
lass wachen Sinn, die Blicke führen,
dann gibt's Herz dir widerhall.
Junger Trieb im Sonnenlicht  
56

Siehdichfuer, 13.06.2017, 1 Seiten
 Junger Trieb im Sonnenlicht,
weiß um seine Zukunft nicht:
Kann er dieser blind vertrauen?
Ja, er muss auf sich nur bauen!
Friedliche Bienen   
36

Else08, 13.06.2017, 1 Seiten
 Man ist hier auf Nektar erpicht
Doch niemand den anderen sticht
Man erntet gemütlich
einjeder ist ...
Die Felle schwimmen davon  
55

Michael Brushwood, 08.06.2017, 1 Seiten
 Wer nicht den Mut hat, sich seiner Haut zu erwehren, dem schwimmen im Lauf der Zeit die Felle davon. Wer drohende Gefahren ständig als Ausnahmefälle in den Schein der Bedeutungslosigkeit
1000 Jahre Jahre Linde  
70

Siehdichfuer, 07.06.2017, 1 Seiten
 1000 Jahre,
welche Zeit,
viel gesehen,
Freud und Leid,
Aus dem Nebel tritt hervor  
69

Siehdichfuer, 06.06.2017, 1 Seiten
 Aus dem Nebel tritt hervor,
ein zum andern Ufer führendes Tor,
von starken Säulen gut getragen,
an guten und an schweren Tagen.
Kopf(z)erbrechen  
53

Kato, 04.06.2017, 1 Seiten
 Detox mir eins
Tropfsteinhöhlen-Tropfen  
90

noone, 01.06.2017, 2 Seiten
 Wenn Tränen auf ein Kissen tropfen, auf dem man liegt, macht es dieses ganz bestimmte Geräusch. Ein Ploppen, ein Tropfsteinhöhlen-Tropfen, endlich, wahr, nüchtern.
Aber das ist okay, weil ich dich
Philosophischer Präriehund  
49

Else08, 27.05.2017, 1 Seiten
 Mann, schmeckt´s mir heute gut
Vorbei ist meine Wut
So kann man oft beim Fressen
Manch Übel doch ...
Ich hör dein Herz mit Schmerzen schlagen  
74

Siehdichfuer, 24.05.2017, 1 Seiten
 Ich hör dein Herz mit Schmerzen schlagen,
die Nacht kein Ende find,
wir müssen täglich es ertragen,
weil wir so hilflos sind.
Danke!  
94

Wolfgang Reuter, 16.05.2017, 1 Seiten
 Was soll man sagen, wenn man sieht,
wie jemand sich um andre müht,
sein Bestes gibt und Gutes tut
und so weckt neuen Lebensmut?
Der wahre Star  
75

Michael Brushwood, 13.05.2017, 1 Seiten
 Mancher glaubt, er sei ein Star. Jedoch in den Adern eines wahren Stars pulsiert auch jenes himmlische Blut, das ermüdeten Herzen jene Glut schenkt, die Flammen auflodern und im wogenden
Dem Winde gebe ich mich hin ...  
54

Siehdichfuer, 08.05.2017, 1 Seiten
 Dem Winde gebe ich mich hin,
auf das ich Saat für Morgen bin.
Noch ein mal Leuchten, so soll's sein
dann geht es los, ich zieh allein
Bring Farbe in den dunklen Raum  
67

Siehdichfuer, 06.05.2017, 1 Seiten
 Wenn Dunkelheit durchbrochen,
von solcher Schönheit wird,
dort will der Blick verweilen,
Genießen, nicht enteilen,
Giraffen in Botswana  
74

Siehdichfuer, 06.05.2017, 1 Seiten
 Dunk'le Nacht in Afrika,
in Botswana war'n Giraffen da,
die lauschten in die stille Nacht hinein,
da ist doch was, da muss wer sein,
Vertraulich  
71

René Oberholzer, 01.05.2017, 1 Seiten
 Die Frau im schwarzen Kleid
Tanzt die Männer schwindlig
So manch einer träumt
Lieber alleine hier zu sein
 
Stories von 1976

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter