Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Kann Evi nur beipflichten. Sehr ergreifend und wunderbar geschrieben...

Daniel Freedom (22.03.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Die Verabredung/erotische Geschichte 13/Grusel  
Fortsetzungsgeschichte  
Eineiige Zwillinge  
Dunkel  

Kurzgeschichten->Alle

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 4801
Andacht Nr. 111  
12

martin suevia, 22.03.2019, 3 Seiten
 Ich will sein wie alle anderen ...
Eineiige Zwillinge  
55

René Oberholzer, 22.03.2019, 1 Seiten
 Ich habe eine jüngere Zwillingsschwester.
Geheimnisse haben wir keine voreinander.
Manchmal bin ich beruflich unterwegs.
Mein Mann Hans ist dann alleine zu Hause.
Die Hummel  
61

Thomas Schwarz, 21.03.2019, 3 Seiten
 Die Hummel
Die Hummel kam durch den geöffneten Fensterspalt geflogen,
setzte sich auf den Rosenquarz, flog zum Bergkristall und krabbelte bis zum Rand der Schreibtischplatte. Das Insekt drehte um, lief
Dritter Bildungsweg  
65

René Oberholzer, 19.03.2019, 1 Seiten
 In den 70er-Jahren fuhr bei uns die ganze Familie Ski. Vor dem Fernseher, mit Ausrüstung, in der Hocke, aufrecht, in Seitenlage, über die Buckel, in die Kurven, bis die Oberschenkel
Im Sommer 61  
72

René Oberholzer, 17.03.2019, 1 Seiten
 Als Vater gestorben war, luden wir nach der Beerdigung alle Trauernden ins Pfarreizentrum ein. Im grossen Gemeindesaal setzten sich die Angehörigen, Verwandten und Bekannten auf Matten, die auf dem Boden
Andacht Nr. 110 Wir haben ja noch Zeit ....  
127

martin suevia, 15.03.2019, 2 Seiten
 Wir haben ja noch Zeit ...
Stephan und der Wald  
Kleeregen, 12.03.2019, 1 Seiten
 An einem Samstagmorgen war dem Stephan ganz schön langweilig. Also entschied er sich eine Partie Halma gegen seine Mutter zu spielen. Das war ja eigentlich auch ein ganz schönes Spiel.
Der negative Ralf  
Kleeregen, 11.03.2019, 1 Seiten
 An einem Gebirgsbach gelegen lag ein kleines Haus. In diesem Haus wohnte ein emsiger Magier namens Ralf. Der hatte heute auch noch unter allen Umständen gesehen auch noch Geburstag. Da
Atemberaubende atmosphärische Kräfte  
135

Michael Brushwood, 10.03.2019, 2 Seiten
 Keine Kurzgeschichte im eigentlichen Sinn, sondern nur ein Einblick in meine Gedankenwelt
Herumliegen  
Kleeregen, 10.03.2019, 1 Seiten
 Mit der Bahn fährt es sich hier in Südtirol ganz besonders schnell. Da kommt man schnell zur Arbeit oder in die Schule. Da kann man dann arbeiten oder dem Lehrer
Ulrike und Stephan  
Kleeregen, 10.03.2019, 1 Seiten
 An einem kühlen Wintermorgen erwachte der kleine Stephan. Er wollte jetzt erst einmal durschen gehen. Am liebsten gleich mit seiner Freundin Ulrike. Die hatte da auch schon richtig Lust drauf.
Andacht Nr. 109 Bloß zufrieden? Wie traurig!  
152

martin suevia, 08.03.2019, 3 Seiten
 Andacht Nr. 109

Bloß zufrieden? Wie traurig!

Katrin und Markus  
Kleeregen, 07.03.2019, 1 Seiten
 An einem friedlichen Samstagmorgen erwachte die kleine Katrin. Sie hatte gestern Geburtstag gehabt und hatte bis spät in die Nacht gefeiert. Deshalb war sie jetzt ganz schön müde und musste
Der Magier Wuu  
Sandklee, 07.03.2019, 1 Seiten
 An einem kleinen Salzufer gelegen lag ein gigantisches Schloss. In diesem Schloss lebte der emsige Magier namens Doktor Wuu. Dieser Doktor war zuweilen etwas lustig anzuschaun aber eigentlich war er
Lebensfazit- Lebensrevue   
40

Falco, 06.03.2019, 2 Seiten
 Wollte ich die Depression nicht eigentlich endgültig besiegen, wollte ich mich nicht irgendwem öffnen, wollte ich nicht glücklich sein. Naja letzteres hab ich schon einmal nicht so schlecht geschafft. Dennoch
Phantomschmerz  
200

Frank Bao Carter, 04.03.2019, 9 Seiten
 Meine Lederschuhe klackern im neonlichterleuchteten Treppenhaus, Sonntagnacht um halb eins. Es ist kühl. Nicht nur wegen der sterilen Atmosphäre: Weiß gestrichene Wände, weißgekachelte Fußböden und Treppenstufen, nirgends eine Pflanze, das
Dunkel  
73

René Oberholzer, 02.03.2019, 1 Seiten
 Vater will immer nach rechts, Mutter will immer nach links. Ich weiss nicht, wo sie sich einst getroffen haben, wie sie mich einst gezeugt haben. Manchmal stehe ich in der
Andacht Nr. 108 Augen ...  
110

martin suevia, 01.03.2019, 3 Seiten
 Augen ...
Katerfrühstück (Drabble)  
179

Drabblemaker, 01.03.2019, 1 Seiten
 Gestern war Herrensitzung. Diesmal hatte ich es mit dem Alkohol aber mächtig übertrieben. Meine Frau hasst Fasching, weil ich dann immer zu viel trinke. Ich war schließlich irgendwann in aller
Schöne Beine  
42

René Oberholzer, 28.02.2019, 1 Seiten
 Grossvater sitzt im Sessel und schaut das neue Magazin an. Grossmutter schaut fern und fragt ihn: "Was siehst du da?" Grossvater sagt: "Schöne Beine." Und was siehst du sonst noch?",
 
Stories von 4801

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter