Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Den Herr Kant mag ich nicht wirklich, aber diesen Satz: "Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat" kann ich unterschreiben. Man kann vieles bereuen und am meisten wohl die falschen Dinge, die man im richtigen Moment getan hat. Und du hast wohl damit recht, das Menschen, die nichts bereuen entweder sehr viel Glück im Leben hatten oder ein eher langweiliges...

Daniel Freedom (25.11.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  
MINOU Roman. DER GANZE ROMAN  
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 12  
Cannibal Island (Im Dorf - Teil 3)  

Romane/Lange Texte->Trauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 60
The cold Darkness   
57

Littlemimi, 27.07.2018, 3 Seiten
 1. Kapitel
Das erste was ich wahr nahm, war diese unglaubliche Kälte. Es war ein langes, starkes stechendes Gefühl. Dann war da noch dieser schmerz. In Vergleich zu der Kälte
Under pressure (2)  
57

Littlemimi, 07.04.2018, 2 Seiten
 2.Sitzung
Dienstag 6.3.2018
15:30 Uhr
Dr. Meyer
Under pressure (1)  
57

Littlemimi, 25.03.2018, 1 Seiten
 1.Sitzung
Montag 5.3.2018
18:00Uhr
Dr. Meyer
Traum von Freiheit  
165

Amanda Fynn, 08.08.2016, 5 Seiten
 Das Mädchen Yara
Es war ein sonniger Augusttag und die 12-Jährige Yara ist gerade auf den Heimweg von der Gesamtschule, welche nur 3 Blocks von ihrem Zuhause weg ist. Ihr
Twins  
22

Littlemimi, 17.11.2015, 6 Seiten
 1.Kapitel
Veränderungen
Lucy und Ela sind Zwillinge. Andere können sie kaum auseinander halten. Sie gehen in eine Klasse. Beide sind meisten immer sehr gut gelaunt. Es ist der letzte Schultag
Eine Wahre geschichte   
1

Andràs, 03.11.2014, 5 Seiten
 Die geschichte dieses Jungen wurde im "Ich" geschrieben.
Ich bin am 02. 5 2001 geboren.
Mit 3 Jährig haben viele schon bemerkt das ich anders war als die anderen. Währendessen
Die Frauen von Kampodia/Kapitel 18 – TÄUSCHUNGEN  
302

Ingrid Alias I, 30.09.2013, 7 Seiten
 Zum ersten Mal wurde er im Gasthof Wagenrad gesehen, er saß dort in einer Ecke, er wirkte ein wenig unheimlich in seiner schwarzen Bekleidung, und seine Augenklappe verstärkte diesen Eindruck
Die Frauen von Kampodia/Kapitel 12 – ILLUSIONEN  
392

Ingrid Alias I, 14.07.2013, 7 Seiten
 Natalia Lakosta wartete gespannt auf die Rückkehr ihrer Tochter. Diese wollte nämlich der Baronin endlich reinen Wein einschenken, wollte mit ihrem Trauschein vor der herumwedeln, wollte sich als deren Schwiegertochter
Die Frauen von Kampodia/Kapitel 10 – TOD  
436

Ingrid Alias I, 25.06.2013, 7 Seiten
 Sein Gesicht war eingefallen und hatte eine gräulich blaue Farbe. Seine Augen stachen blind hervor aus diesem furchtbar aussehenden Gesicht, und Morgan musste sich abwenden, um ihre Tränen zu verbergen.
Vorahnungen  
7

Lisa-Marie Schuh, 10.12.2012, 5 Seiten
 Juni 2012, es ist Sommer, die Sonne scheint noch am späten Abend, sodass ich nicht einschlafen kann, weil ich nur schlafen kann, wenn es stockdunkel in meinem Zimmer ist.
Ich
Gebrochener Lebenswille  
64

Michael Brushwood, 15.11.2012, 6 Seiten
 An einem Montagmorgen, zu völlig ungewohnter Zeit, klingelte gegen fünf Uhr plötzlich das Telefon.
Aufgeschreckt schlug ich die Bettdecke nach vorn, stürzte aus dem Bett und zischte wie von Geisterhand
Macht und Wahrheit - 5.Teil - ein fantastischer Roman  
234

doska, 11.07.2012, 5 Seiten
 Narobir hatte sich hinter einem Mauervorsprung versteckt und linste schon seit einem ganzen Weilchen zu Dietmar hinüber. Ein merkwürdiger Kautz war das Kerlchen. Lief hier immerzu den Wehrgang auf und
Macht und Wahrheit - 2.Teil - ein fantastischer Roman  
314

doska, 13.06.2012, 9 Seiten
 "Hase - immer nur Hase!", nörgelte König Leopold von Ronganien. "Warum gibt es nicht endlich mal etwas anderes? Fasan zum Beispiel, oder noch besser einen leckeren Schwan. Ich bin hier
Macht und Wahrheit - 1.Teil - ein fantastischer Roman  
257

doska, 25.05.2012, 9 Seiten
 "Hast du sie gesehen, Vater?" Ein dürrer Knabe kam hinkend über die Wiese gelaufen. Seine nackten Beine waren schmutzverkrustet. Den weiten, viel zu großen Kittel hatte er notdürftig mit einer
Norchas Mühlenkinder (Kapitel 4)  
184

Shannon O'Hara, 13.05.2012, 2 Seiten
 Garte lief, als sie sich dem Küchenanbau näherten, ein paar Schritte voraus, die Tür weit zu öffnen. Wortlos führte Uwlad Calla an den Tisch, so dass Garte ihr einen Schemel
Norchas Mühlenkinder (Kapitel 3)  
191

Shannon O'Hara, 06.05.2012, 5 Seiten
 Radh hatte den Blick über seine Zuhörer gleiten lassen, wie er es immer tat. Zuerst las er geringes Interesse in ihren Augen. Er war eben einer von Vielen, die ihre
Norchas Mühlenkinder (Kapitel 2)  
187

Shannon O'Hara, 29.04.2012, 2 Seiten
 Übermütig sprang das kleine Mädchen an der Hand der Frau über den kurzen Weg zum Garten. Das lange, blonde Haar, am Morgen zu zwei Zöpfen gebunden, hatte sich im Verlauf
Somebody to love. x3  
12

Zoey-Mary Coleman, 03.04.2012, 1 Seiten
 Prolog:
Mein Name ist Zoey Mary Coleman und werde in 2 Wochen 16, mitten in den Sommerferien, am 28. Juli. Ich bin ein Scheidungskind, aber schon seit meine Mutter und
Gone with the death? – Teil 19 RIDERS ON THE STORM  
295

Ingrid Alias I, 02.11.2011, 8 Seiten
 „Wir sollten wieder mit der Haussuche anfangen, irgendwie habe ich kein gutes Gefühl hier. Das Ding gehört W & H, und denen kann man nicht trauen.“ Lilah lächelte Spike an
Das Kind der Dunkelheit [Fortsetzung] ~Kapitel 3~  
9

Nessi Strack, 16.09.2011, 2 Seiten
 ~ Was als letztes Geschah ~
Doch es ist die Realität. Die Wahrheit. Mir kam es so vor als würde die Zeit still stehen. Und dann geschah es. Das rote
 
Stories von 60

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de