Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Herbst/Halloween neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hallo Francis,
in einigen meiner Gedichte versuche ich meine
eigenen Schwächen humorvoll in Szene zu
setzen und diese in die momentanen
gesellschaftlichen Animositäten einzubinden.
Hier habe ich sehr ernste, ja sogar
hochgefährliche Komponenten versucht, mit
einer Schippe an Galgenhumor zu garnieren!
Denn auch in solch schwierigen Zeiten sollten
wir das Lachen nicht gänzlich verlernen! Ich
habe mir bei der Bearbeitung meines Fotos viel
Zeit gelassen, weil es gar nicht so einfach ist,
den Spätsommer, den Übergang zum den
Nebeln des Herbstes, eine zu stark ausgeprägte
Verträumtheit und die Notwendigkeit, diese zu
überwinden, in ein Bild einzusortieren! Ich
danke dir für das echt tolle Kompliment!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.09.2021)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 26 - ERINNERUNGEN IN BLAU-WEISS-ROT ...  
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 27 - WIE VIELE MÄNNER? -*-*- TREU WIE SCHWÄNE  
Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 30  
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 25 - VERLOBUNG ... -*-*- KONZERT IN SICHT  

Romane/Lange Texte->Erinnerungen

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 108
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 7/KlefferSpiele und Margariten/Episode 8/Der Läusetag und die verlassene Trude  
190

rosmarin, 13.09.2021, 11 Seiten
 Episode 7
KlefferSpiele und Margariten
Jutta, Karlchen und Rosi saßen im Hof auf der Bank unter dem Zwetschgenbaum. Interessiert schauten sie dem Treiben auf dem Hof zu. Schönes grünes Gras
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 6/Das verschwundene Russenlager und die Stoppelfelder  
276

rosmarin, 06.09.2021, 7 Seiten
 Episode 6
Das verschwundene Russenlager und die Stoppelfelder
Einige Tage später standen zwei alte, klapprige Fahrräder vor Brühl 18.
„Die sind aus dem Russenlager“, sagte Rosi, „die kenne ich. Die
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 26 - ERINNERUNGEN IN BLAU-WEISS-ROT ...  
263

Ingrid Alias I, 02.09.2021, 7 Seiten
 In der Leere der Stille weint sie ohne Ton
Tränen können nicht rinnen und sie senkt den Blick
wenn die Gewalt der Mutter die Seele in den Abgrund schickt
Als
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 4/Das Erbe und die Zicklein  
319

rosmarin, 14.08.2021, 8 Seiten
 Episode 4
Das Erbe und die Zicklein
Wir schreiben das Jahr 1946
Karl und Else haben sich scheiden lassen. Zu ihrem großen Kummer ist Else vom Gericht schuldig gesprochen worden.
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 2/ Das Russenlager und die Gulaschkanone/Episode 3/ Karl kommt nach Hause  
341

rosmarin, 07.08.2021, 10 Seiten
 Episode 2
Das Russenlager und die Gulaschkanone
“Wir haben uns ja ziemlich schnell an die Russen gewöhnt.” Else saß auf der Couch und strickte emsig an einem Mäntelchen für Bertraud
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 1/Die Russen kommen  
315

rosmarin, 31.07.2021, 6 Seiten
 Die Kinder von Brühl 18
Teil 2
Die Russen und die Neue Zeit
Episodenroman (1945 - 1952)
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil21  
306

Carmen Mazina, 17.02.2021, 2 Seiten
 Ich war der netten Dame so dankbar.
Schon wenige Tage später, wurde ich zur Schlüsselübergabe in die Wohnung bestellt, außer mir mit Daniela an der Hand stand die nette Dame
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine)Lebensgeschichte Teil20  
283

Carmen Mazina, 09.02.2021, 2 Seiten
 Ich war so glücklich, ich malte mir in Gedanken aus wie ich mit meinen Kindern in Ruhe und Frieden leben werde. Als ich im Frauenhaus ankam öffnete mir eine Sozialarbeiterin
Warum hab ich nie Nein gesagt?Eine (Meine) Lebensgeschichte Teil19  
292

Carmen Mazina, 08.02.2021, 2 Seiten
 Ich spürte einen pochenden Schmerz im rechten Knöchel, mit beiden Händen zog ich mich am Geländer hoch, um anschließend hoppelnd auf einem Bein, Stufe für Stufe nach oben zu gelangen.
Warum hab ich nie Nein gesagt?Eine (Meine) Lebensgeschichte Teil18  
331

Carmen Mazina, 07.02.2021, 3 Seiten
 Die nette Sozialarbeiterin hörte sich alles an, was ich unter Tränen zu berichten hatte. Als Antwort bekam ich die Regeln des Autonomen Frauenhauses vorgelesen, mit dem Hinweis: "Wer sich nicht
Warum hab ich nie Nein gesagt?Eine(Meine)Lebensgeschichte Teil17  
318

Carmen Mazina, 06.02.2021, 3 Seiten
 Mein Entschluss stand fest, ich muss Axel verlassen, bevor noch schlimmeres passiert. Ich muß mein Kind schützen und das Ungeborene das in mir heranwuchs. Als Axel am nächsten morgen die
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil16  
332

Carmen Mazina, 05.02.2021, 2 Seiten
 Ich ging auf die Knie. "Axel bitte ich schwör dir, das Kind ist von dir." "Hör auf zu jammern du Miststück." Dabei schlug er mit der flachen Hand auf meinen
Warum hab ich nie Nein gesagt?Eine(Meine)Lebensgeschichte Teil15  
246

Carmen Mazina, 04.02.2021, 2 Seiten
 "Komm zu Mami!"Ich nahm Daniela in meine Arme, drückte sie fest an mich, und weinte mit ihr. "Mami wird den Teddy wieder ganz machen!" versprach ich ihr. "Axel hat Teddy
Warum hab ich nie Nein gesagt?Eine(Meine)Lebensgeschichte Teil14  
241

Carmen Mazina, 03.02.2021, 1 Seiten
 Ich war so glücklich mein Kind nach drei jährigem Kampf endlich wieder bei mir zu haben, um so unglücklicher war ich über Axels verhalten der Kleinen gegenüber. In ihrem Beisein
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine (Meine) Lebensgeschichte Teil13  
269

Carmen Mazina, 02.02.2021, 1 Seiten
 Ich versprach Werner gut auf Daniela aufzupassen. Zu Hause angekommen empfing Axel mich an der Wohnungstür mit finsterer Miene fragte er mich: " Wo warst Du so lange Schlampe, hast
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil12  
290

Carmen Mazina, 31.01.2021, 2 Seiten
 Ich krümmte mich vor Schmerzen! Seine Begleitung hielt sich die Hand vor den Mund und kicherte. " Axel, warum tust Du mir weh?" " Axel warum tust du mir weh,"
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil11  
261

Carmen Mazina, 31.01.2021, 3 Seiten
 Axel prostete mir zu, ich tat das gleiche. Dann kam er mit seinem Bierglas und Deckel zu mir rüber. " Ich habe deinen Namen vergessen," " Carmen" antwortete ich, "
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil10  
328

Carmen Mazina, 28.01.2021, 2 Seiten
 Vom Gericht, bekam ich die Auflage, mich bei einen von ihnen bestimmten Psychologen vorzustellen, der ein Gutachten über meine Erziehungsfähigkeit erstellen sollte. Das Gutachten sollte dann in der von mir
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil9  
317

Carmen Mazina, 28.01.2021, 6 Seiten
 Ich starrte gedankenverloren meinen Vater an, worauf er mir den Brief aus den Händen nahm, und ihn zusammen mit meiner Mutter las. Anschließend tobte mein Vater wütend über die Ungerechtigkeit
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil8  
359

Carmen Mazina, 26.01.2021, 5 Seiten
 Zu Hause tobte mein Vater, als meine Mutter ihm berichtete, wie man uns Daniela weggenommen hatte. Ich konnte vor Trauer keinen Ton mehr von mir geben, und zog mich auf
 
Stories von 108

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de