Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Lieber Rene,
mir ist schon klar, worauf du mit deinen Worten
hinaus bist. Hierbei geht es freilich um das heiß
diskutierte Thema Covid 19. Ich habe mich
doppelt impfen lassen und bin im Dezember
geboostert worden. Ich hatte das Glück, so gut
wie keine Nebenwirkungen verspürt zu haben,
während hingegen meine Frau über starken
Juckreiz im Bereich des Oberarmes geklagt
hatte. Was du aber zum Ausdruck bringen
wolltest, ist die Tatsache, dass der
wissenschaftliche Stand oberste Priorität genießt
und letztendlich die Voraussetzung bildet,
Freiheitsrechte genießen zu dürfen. Und was das
Wissenschaftliche anbelangt, ist zu diesem
Thema längst noch nicht das letzte Wort
gesprochen. Erst heute bin ich rein zufällig auf
einen Beitrag des österreichischen TV- Senders
SERVUS-TV, mit dem Titel "IM STICH
GELASSEN" gestoßen, wo von dramatischen
Nebenwirkungen und sogar einigen Todesfällen
nach erfolgten Impfungen die Rede war. Zieht
man hingegen die Informationen deutscher
Fernsehkanäle heran, wurde dieses Thema
allenfalls nur am Rande erwähnt und
überwiegend positiv über die Wirkungen der
Impfungen berichtet. Aber vieles ist sicher auch
vom jeweiligen Impfstoff abhängig. Wir
Geimpfte müssen jetzt halt abwarten, wie sich
die Dinge weiterentwickeln werden. Was uns
allen die größten Sorgen bereiten sollte, ist die
Tatsache einer höchst aufgeladenen Atmosphäre
zwischen den Gegnern und den Befürwortern
der Corona-Maßnahmen!
Ich danke dir für das Posten deines nachdenklich
stimmenden Gedichtes!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.01.2022)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Nichts Neues  
Spurensuche  
Schüttelreime  
In den Nachrichten  
Unsichere Zeiten  

Poetisches->Spannendes

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 38
Huch, wie dunkel   
48

Else08, 02.02.2016, 1 Seiten
 Huch, wie dunkel ist es draußen!
Ach, wie feucht die Welt von außen!
Fühl`mich wie ein kleiner Wicht
Und beim Nachbarn brennt ...
Die Südkurve  
70

René Oberholzer, 22.06.2014, 1 Seiten
 Ein Fuss voller Schwindel im Beingewirr
Der Ball sieht schwarz-weiss die Latte
Tock ein Raunen schwängert die Luft
Ein Fuss ohne Gefühl hakt nach
Spätsommer  
60

René Oberholzer, 14.09.2013, 1 Seiten
 Die Wolken rotten sich zusammen
Verdunkeln den blauen Himmel
Der Spätsommer ist ein Minenfeld
Die Stimmung ist explosiv
Geisterstunde  
95

René Oberholzer, 30.10.2012, 1 Seiten
 und es ist trege
und es gieret st
und es gitter es
und es tigert es
Neugier  
38

René Oberholzer, 19.10.2012, 1 Seiten
 Die Fenster
Zur Unterwelt
Aufstossen
Die Kerzen
Au weia  
46

René Oberholzer, 17.10.2012, 1 Seiten
 Jo?
Ah!
Hoi!
Mo mol.
Schiefernächte  
56

René Oberholzer, 12.09.2012, 1 Seiten
 Ein Schrei
Schiefert durch die Nacht
Verstummt
Vor der Allmacht der Kristalle
Betrug  
52

René Oberholzer, 19.07.2012, 1 Seiten
 Es kommen
Es kommen immer mehr
Es kommen immer mehr und schauen
Es kommen immer mehr und schauen was genau
Unbeschwert  
37

René Oberholzer, 10.07.2012, 1 Seiten
 Wir haben uns
Im Farn versteckt
Und suchen uns
Bis die Ferien
Mittendrin  
34

René Oberholzer, 02.06.2012, 1 Seiten
 Mitten im Leben
Den Himmel aufreissen
Ins Dunkle schauen
Und lauter schreien
Punta Scario  
49

René Oberholzer, 13.04.2012, 1 Seiten
 Die Gedichte pfeifen ums Haus
Peitschen an die Fensterscheiben
Ich lasse sie hinein
Sie rasen durch mich hindurch
Horizontal vertikal  
46

René Oberholzer, 17.02.2012, 1 Seiten
 Nach der Pensionierung
Wurde sie
Zu ihrem eigenen
Kreuzworträtsel
blitzkrieg.  
24

Teilzeitmensch, 30.11.2011, 1 Seiten
 Wissend blicke ich auf
und nehme in Kauf,
dass es dein Blick ist
der mich trifft.
Der Löwenbändiger  
11

Korbinian Schreiberling, 13.11.2010, 1 Seiten
 Bevor hier wieder ein paar Anmerkungen kommen:
Ja ich weiß, dass das mit den Silben noch nicht so geklappt hat.
Und ja, die Grammatik stimmt auch hin und wieder nicht,
Der schwarze Turm  
168

Tis-Anariel, 15.04.2010, 1 Seiten
 Ach es tobt ein wilder Sturm,
um den dunklen Märchenturm,
kalt und glatt, gar so wie Eis,
außen schwarz und innen weiß.
7 Minuten Leidenschaft...  
49

Summer Peach, 07.10.2009, 1 Seiten
 Noch 7 Minuten.
Die Zeit läuft. Gegen Dich.
Dein Herz rast, Dein Atem geht schnell.
Schweiß läuft Deinen Körper hinab.
Vom Himmel geholt  
32

Phan-Thomas, 09.11.2008, 1 Seiten
 Ihr Antlitz füllt mein Herz mit Wonne,
Doch weint das ihre stumm bei Nacht.
Drum bring ich Licht ihr von der Sonne,
Dass bald schon nur der Tag noch lacht.
Das Mädchen und der Jarl  
22

Lara Haraldsdothia, 18.02.2008, 4 Seiten
 In den Jahren der Meerkriege, in welchen die Wesen
der Wasser mit uns Menschen verkehrten, aber auch
kriegten, stand eine schattenhafte Gestalt, deren
Antlitz bis heute nie wieder gegeben werden
Jäger der Nacht  
18

Kerstin Lara Winter, 02.07.2007, 1 Seiten
 Ein kurzes Leben endete, die Ewigkeit begann,
die Seele wich dem Dämon, ich erinner` mich daran

Mein Körper wurde kälter, die Organe standen still,
Lilith  
27

kalliope-ues, 22.02.2007, 1 Seiten
 Lilith
Weib
Wolfsfrau
Erstgeborene
 
Stories von 38

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de