Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Lieber Rene,
mir ist schon klar, worauf du mit deinen Worten
hinaus bist. Hierbei geht es freilich um das heiß
diskutierte Thema Covid 19. Ich habe mich
doppelt impfen lassen und bin im Dezember
geboostert worden. Ich hatte das Glück, so gut
wie keine Nebenwirkungen verspürt zu haben,
während hingegen meine Frau über starken
Juckreiz im Bereich des Oberarmes geklagt
hatte. Was du aber zum Ausdruck bringen
wolltest, ist die Tatsache, dass der
wissenschaftliche Stand oberste Priorität genießt
und letztendlich die Voraussetzung bildet,
Freiheitsrechte genießen zu dürfen. Und was das
Wissenschaftliche anbelangt, ist zu diesem
Thema längst noch nicht das letzte Wort
gesprochen. Erst heute bin ich rein zufällig auf
einen Beitrag des österreichischen TV- Senders
SERVUS-TV, mit dem Titel "IM STICH
GELASSEN" gestoßen, wo von dramatischen
Nebenwirkungen und sogar einigen Todesfällen
nach erfolgten Impfungen die Rede war. Zieht
man hingegen die Informationen deutscher
Fernsehkanäle heran, wurde dieses Thema
allenfalls nur am Rande erwähnt und
überwiegend positiv über die Wirkungen der
Impfungen berichtet. Aber vieles ist sicher auch
vom jeweiligen Impfstoff abhängig. Wir
Geimpfte müssen jetzt halt abwarten, wie sich
die Dinge weiterentwickeln werden. Was uns
allen die größten Sorgen bereiten sollte, ist die
Tatsache einer höchst aufgeladenen Atmosphäre
zwischen den Gegnern und den Befürwortern
der Corona-Maßnahmen!
Ich danke dir für das Posten deines nachdenklich
stimmenden Gedichtes!
LG. v. Michael


Michael Brushwood (21.01.2022)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:

Alle Stories->Erinnerungen

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 530
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode11/Der Hungerwinter und der seltsame Gast   
95

rosmarin, 23.01.2022, 8 Seiten
 Wir schreiben das Jahr 1947
Episode 11
Der Hungerwinter und der seltsame Gast
Nach dem heißen Sommer folgte ein bitterkalter Winter. Dieser war noch eisiger, als der vom vorherigen Jahr.
Der unerwartete Gast  
200

René Oberholzer, 21.12.2021, 1 Seiten
 "Schön hast du das wieder dekoriert", sagte ich zu meiner Mutter, als ich an Weihnachten den gedeckten Esstisch zu Gesicht bekam. "Danke", sagte sie, "ich bin auch schon früh aufgestanden."
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 10 / Der Badetag  
286

rosmarin, 08.11.2021, 5 Seiten
 Episode 10
Der Badetag 
„Das ist aber schön“, freute sich Marie, als sie die Kinder sah. „Da können wir die Deckchen ja gleich fertig sticken“, sagte sie zu Rosi und Jutta.
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 9/Metzners und die letzten Margariten  
345

rosmarin, 02.11.2021, 7 Seiten
 Episode 9
Metzners und die letzten Margariten
Fast unmerklich neigte sich der Sommer seinem Ende zu. Einige gelb – und rot gefärbte Blätter wirbelten bei ersten stürmischen Winden von den
Oktoberglück am Meer  
244

Michael Brushwood, 13.10.2021, 1 Seiten
 Frau Sommer perlt den Zauber
in den Sand
Aus Winden, die umspiel'n das Haar am Strand
Doch Morgennebel dämpfen Sonnenschein
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 7/KlefferSpiele und Margariten/Episode 8/Der Läusetag und die verlassene Trude  
307

rosmarin, 13.09.2021, 10 Seiten
 Episode 7
KlefferSpiele und Margariten
Jutta, Karlchen und Rosi saßen im Hof auf der Bank unter dem Zwetschgenbaum. Interessiert schauten sie dem Treiben auf dem Hof zu. Schönes grünes Gras
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 6/Das verschwundene Russenlager und die Stoppelfelder  
352

rosmarin, 06.09.2021, 7 Seiten
 Episode 6
Das verschwundene Russenlager und die Stoppelfelder
Einige Tage später standen zwei alte, klapprige Fahrräder vor Brühl 18.
„Die sind aus dem Russenlager“, sagte Rosi, „die kenne ich. Die
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 26 - ERINNERUNGEN IN BLAU-WEISS-ROT ...  
345

Ingrid Alias I, 02.09.2021, 7 Seiten
 In der Leere der Stille weint sie ohne Ton
Tränen können nicht rinnen und sie senkt den Blick
wenn die Gewalt der Mutter die Seele in den Abgrund schickt
Als
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 4/Das Erbe und die Zicklein  
335

rosmarin, 14.08.2021, 9 Seiten
 Episode 4
Das Erbe und die Zicklein
Wir schreiben das Jahr 1946
Karl und Else hatten sich scheiden lassen. Else war vom Gericht schuldig gesprochen worden. Schuldig. Dieses schreckliche Wort
Die Unvereinbarkeit  
33

Michael Brushwood, 13.08.2021, 1 Seiten
 Am heutigen Freitag, dem 13. August 2021, jährt sich bereits zum 60. Male der Tag, an dem begonnen wurde, mitten durch Berlin eine Mauer zu errichten!
Hierzu meine Gedanken und
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 2/ Das Russenlager und die Gulaschkanone/Episode 3/ Karl kommt nach Hause  
357

rosmarin, 07.08.2021, 10 Seiten
 Episode 2
Das Russenlager und die Gulaschkanone
„Wir haben uns ja ziemlich schnell an die Russen gewöhnt.” Else saß auf der Couch und strickte emsig an einem Mäntelchen für Bertraud
Die Kinder von Brühl 18/Teil 2/Die Russen und die Neue Zeit/Episode 1/Die Russen kommen  
316

rosmarin, 31.07.2021, 7 Seiten
 Die Kinder von Brühl 18
Teil 2
Die Russen und die Neue Zeit
Episodenroman (1945 - 1952)
Ahornsamen  
70

Else08, 18.07.2021, 1 Seiten
 Als Kind ließ ich `s gar nicht mir nehmen,
mir die überall hinzukleben,
die hellgrünen Nasen.
Hier sind ...
Pater Pauli mysterious places 42.1  
265

Mike Bradfort, 09.06.2021, 4 Seiten
 ****************
Fort Eben-Emael
Belgien
****************
Pater Pauli mysterious places 40.2  
316

Mike Bradfort, 06.06.2021, 5 Seiten
 ***********************
Menorca (Spanien)
Talayótica / Talayotic
***********************
Ahornblüten   
82

Else08, 05.06.2021, 1 Seiten
 Als Kind ließ ich `s gar nicht mir nehmen,
mir die überall hinzukleben,
die hellgrünen ...
Leis der Wind, kann tragen  
188

Siehdichfuer, 05.05.2021, 1 Seiten
 Leis der Wind, kann tragen,
das leichte Tuch in meinen Händ',
will mir vom Leben sagen,
es gibt ein Anfang und ein End.
Altlasten  
192

René Oberholzer, 21.04.2021, 1 Seiten
 An der Wand
Ein Foto
Eine ...
Pater Pauli mysterious places 32.1  
274

Mike Bradfort, 03.04.2021, 4 Seiten
 ************************
Atlantropa und Gibraltar
************************
Liebe Brüder und Schwestern (m/w/d),
Warum hab ich nie Nein gesagt? Eine(Meine) Lebensgeschichte Teil21  
306

Carmen Mazina, 17.02.2021, 2 Seiten
 Ich war der netten Dame so dankbar.
Schon wenige Tage später, wurde ich zur Schlüsselübergabe in die Wohnung bestellt, außer mir mit Daniela an der Hand stand die nette Dame
 
Stories von 530

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de