Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester neu
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Hi Martin,
schöne Geschichte. Liest sich spritzig und mit einem leisen Schmunzeln auf den Lippen und sie geht auch direkt ins Herz.
Ich kenne das Feeling beim Erzeugen dieses "Strahlens". Ich verteile auch gelegentlich Fünfer und mache mich dann schnell aus dem Staub.
Dieses "Hobby" sollten sich noch mehr Leute zulegen.
Schöne Story zu Weihnachten. Danke dafür.


Stefan Steinmetz (13.12.2019)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!  
Weihnachtsgeschichte für Erwachsene  
Fortsetzungsgeschichte  
Eine Weihnachtsgeschichte  
Die Verabredung/erotische Geschichte 13/Grusel  

Kurzgeschichten->Romantisches

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 154
Vom Mädchen, das seine Familie verlor  
12

Stefan Steinmetz, 13.12.2019, 16 Seiten
 Vom Mädchen, das seine Familie verlor
Es war Anfang Dezember 1945. Schnee lag in den Straßen von Mannheim und es war kalt. Die Leute liefen mit eingezogenen Schultern durch die
Die rote Kristallflöte  
149

Stefan Steinmetz, 07.12.2019, 5 Seiten
 Die rote Kristallflöte
Der Junge mochte sechs Jahre alt sein und er wirkte sehr ernst auf Hans, wie er das lange Kirchenschiff durchschritt und sich ganz vorne in eine Bank
Als der Bub Weihnachten brachte  
199

Stefan Steinmetz, 05.12.2019, 20 Seiten
 Als der Bub Weihnachten brachte
„Wir geben nichts.“
Der Bub wusste nicht, wie oft er diesen Satz schon gehört hatte, diesmal ausgesprochen von Frau Meyer von schräg gegenüber. Die Höfe
Wie damals  
152

René Oberholzer, 15.09.2018, 1 Seiten
 Sie fährt jede Woche einmal von A nach B und wieder zurück. Mit dem Fahrrad, 7,6 Kilometer. Sie mag den Verkehr auf der Strasse nicht.
In A wohnt sie, in
Autoscooter, Hotdog und die erste Liebe  
275

Christian Dolle, 11.07.2018, 2 Seiten
 Als wir Kinder waren gehörte der Jahrmarkt zu den Highlights des Jahres. Zweimal im Jahr kamen die Schausteller zu uns ins Dorf, bauten Buden und Karussells auf und ließen uns
Endlich Urlaub !  
199

Evi Apfel, 22.06.2018, 1 Seiten
 Endlich Urlaub. Aber was macht man am Besten in dieser kostbaren Zeit? Viele haben das Geld, sehr weit in die Ferne zu reisen. Ich habe es nicht. Ehrlich gesagt, zur
Die schöne Russin   
337

Rosalina Brand, 24.12.2017, 4 Seiten
 Fast ein Hörspiel, bei dem auch dieses Jahr am traditionellen Weihnachtstisch die neue Geliebte des Jüngsten die Hauptrolle spielt
Aus der Dunkelheit  
104

René Oberholzer, 30.11.2017, 1 Seiten
 Ein Mädchen ging die Strasse hinunter, hinter ihm sein Schatten. Es steuerte den Lichtern entgegen, die vom Ende der Strasse immer näher kamen, und schrie: "Ist hier jemand, der mich
Streicheleinheiten  
134

Rosalina Brand, 26.05.2017, 1 Seiten
 So ein Quatsch, das ganze Getue um Streicheleinheiten.
Nein, sie brauchte keine Streicheleinheiten, ganz sicher nicht. Streicheleinheiten waren allenfalls etwas für Weicheier, solche die man mit Samthandschuhen anfassen musste, solche,
Matratzenschlussverkauf  
65

René Oberholzer, 05.02.2017, 1 Seiten
 Sie lag gerade auf einem Bett und räkelte sich auf alle Seiten. Ich fragte: "Darf ich mich neben Sie legen? Ich bin müde vom vielen Einkaufen." Sie sagte etwas erstaunt:
In glücklicher Liebe und im innigen Kuss vereint - 2 Tröpfchen  
117

Siehdichfuer, 17.01.2017, 2 Seiten
 In glücklicher Liebe und im innigen Kuss vereint - 2 Tröpfchen
Einst hatten sich 2 Wassertröpfchen an einem kühlen Wintertag etwas verkühlt.
Die Bewegungen wurden immer schwerer und es legte
Schwarzer Schnee  
87

Frank Bao Carter, 16.05.2016, 6 Seiten
 Aldebekene, 1693
Talergroße Schneeflocken wehten um Suhaib herum. Mit einer Hand zog er den Kragen seines blauen Wollmantels fest zu. Den Blick leicht gebeugt, die Augen trotzdem zusammengekniffen. Über ihm
Der Kuss der Meduse  
19

Dayrador, 10.04.2016, 20 Seiten
 Der Kuss der Meduse
by Dayrador
Die Lamia
Während meiner Reise, machte ich ein Spaziergang durch diesen Wald, von dem behauptet wird, dass er verflucht sei, da immer wieder Menschen
Klavierszene   
278

Delilah Leontine, 19.01.2016, 8 Seiten
 Ich ließ all die Erinnerungen von dir vor meinem inneren Auge vorbeischweben. Schwelgte in meinen Aufzeichnungen von dir, bis mich die Gegenwart wieder einholte.
Nun sitze ich hier bei dir
Der Klavierlehrer  
169

Delilah Leontine, 19.01.2016, 23 Seiten
 Im Autoradio lief noch einmal die Musik aus Phantom der Oper. Aufgeregt lasse ich die gesehene Vorstellung, eine Neuinszenierung des Klassikers, vor meinem inneren Auge Revue passieren.
„Du warst toll“,
Ein Traum in Weiß  
89

Frank Bao Carter, 13.06.2015, 6 Seiten
 Weiß ist die Parkbank. Frisch lackiert. Oben auf der Biberhöhe. Mit Blick über das nordwestliche Plön. Im Rücken das riesige Kreuz aus Holz.
Annika genießt die Mittagssonne. Angenehm wärmt sie
Eisflüstern  
268

Frank Bao Carter, 31.05.2015, 5 Seiten
 Am Bahnhof von Emmerthal wartete die Fürstentochter Melinda mit zwei Pferden auf ihre Verabredung. Es war sehr kalt. Aus den Nüstern der Pferde dampfte der Atem. Melinda war in einem
Liebesbrief an Carola  
65

René Oberholzer, 21.01.2015, 1 Seiten
 Liebe Carola
Weisst Du noch, wie wir im Kindergarten Hand in Hand über die Strasse gingen? Schon damals fühlte ich, dass wir zwei zusammengehören würden. Oder weisst Du noch, wie
Braune Augen  
53

René Oberholzer, 13.01.2015, 1 Seiten
 Er war 40 und hatte eine Vorliebe für alte Autos. "Ich liebe diese tiefer gelegten Autos aus den 60er-Jahren, diese Cabriolets, mit denen man im Sommer über Land fahren und
Das verfluchte Mädchen  
Xenia klein, 05.01.2015, 1 Seiten
 Teil 2
Die Naben am Körber
Sie drehte sich um und sieht das es der Nachbar ist. Sie fing an zu weinen und fragte ihn was Liebe ist. Er umarmte
 
Stories von 154

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter