Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Winter/Weihnachten/Silvester
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Sehr gut in Worte gefasst! Mittlerweile überschlagen
sich die Ereignisse. Nach Hanau steht nun plötzlich das
hessische Volkmarsen im Brennpunkt. Zwar soll es nach
dem jetzigen Stand noch keine Todesopfer gegeben
haben, dafür sollen sich unter den Schwerverletzten
zahlreiche Kinder, sogar Kleinkinder befunden haben.
Und was das, falls die Schwerverletzten das überleben
sollten, in Bezug auf die Entwicklung der Psyche
anrichtet, ist unabsehbar. Mir fehlen einfach die Worte.
Es hat keiner das Recht Menschen zu erschießen, mit
Fahrzeugen in Menschenmenge zu rasen oder Gewalt
jeglicher Art anzuwenden. Aber leider ist die
gesellschaftliche Mitte weggebrochen, was ich als
hauptsächliche Ursache ansehe, weshalb die
Polarisierung in der Gesellschaft solche gefährliche
Eskalationen erreicht hat. Hier haben nicht enden
wollende Spiralen voller Gewalt gefährliche Dimensionen
erreicht. Und die Medien haben nach meinem
Bauchgefühl einen erheblichen Anteil an dieser
Entwicklung!


Michael Brushwood (24.02.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Schwarz sein  
Du bist schön, Marie/ 3/erotische Geschichte 1  
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
MINOU Roman. DER GANZE ROMAN  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  

Romane/Lange Texte->Schauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 138
Das Licht der Hajeps Band 3 - Erster Kontakt / Kapitel 7 u. 8  
295

Palifin, 07.08.2018, 24 Seiten
 Kapitel 7
Margrit hatte sich entschlossen, Eile an den Tag zu legen, denn George in solch einer Situation womöglich viele Stunden alleine auf Hilfe warten zu lassen, kam für sie
Vier Hacken   
35

Littlemimi, 09.01.2017, 6 Seiten
 2.Hacken
Jack Park
Als ich aufwachte, lag ich auf den Boden. Meine Augen gewöhnten sich nur langsam an das Licht. Dann stand ich langsam auf und schaute mich um. Ich
Vier Hacken  
41

Littlemimi, 15.10.2016, 5 Seiten
 1.Hacken
Meg Thomas
Ich wusste nicht wo ich war. Ich war grade noch unterwegs, bis ich von hinten niedergeschlagen wurde und hier auf wachte. Es war dunkel. Ich richtete mich
Lea (4) Höllenhund  
361

Daniel Freedom, 05.07.2016, 7 Seiten
 Höllenhund, schoss es mir durch den Kopf. Und mein nächster Gedanke war, woher weiß dieses widerliche Ding das. Ich griff mir an der rechten Unterarm und konnte durch den ganzen
Lea (3) - Hoffnung und Erinnerung  
293

Daniel Freedom, 30.06.2016, 5 Seiten
 Die Flamme der Hoffnung leuchtete wie eine Fackel in Lea.
Ich sah Lea an und bemerkte die Veränderung. Da war etwas Helles, etwas Gutes und ein Glanz in ihr, den
Twins (Kapitel 4)  
25

Littlemimi, 14.05.2016, 6 Seiten
 4. Kapitel
Märchenstunde
„Bist du dir sich, dass wir ein Puppenauge suchen sollen?“ fragte Ela. Lucy nickte nur. „Denkst du dass wir hier raus kommen, wenn wir das Auge gefunden
2. Auf sanften Schwingen  
40

Dayrador, 09.04.2016, 2 Seiten
 Mondfieber
Wenn die Realität unwirklich wirkt!
2. Auf sanften Schwingen
Ich wurde wieder zu einem Mord gerufen.
4. Das Haus der Schrecken  
21

Dayrador, 09.04.2016, 2 Seiten
 Mondfieber
Wenn die Realität unwirklich wirkt!
4. Das Haus der Schrecken
Ich bin Anwalt in der Kanzlei: Heinrich & Pepper.
3. Die illustre Pokerrunde  
24

Dayrador, 09.04.2016, 1 Seiten
 Mondfieber
Wenn die Realität unwirklich wirkt!
3. Die illustre Pokerrunde
So etwas könnte sich auch bei ihnen zutragen wie in dem Altersheim
MondFieber  
27

Dayrador, 08.04.2016, 2 Seiten
 Wenn die Wirklichkeit unwirklich wirkt!
Twins (Kapitel 3)  
25

Littlemimi, 06.02.2016, 6 Seiten
 3.Kapitel
Puppenhaus
Genau in diesem Moment ging die Tür wieder auf. Ela ging auf die Tür zu. Sie schaute nur noch dort hin. „Was ist?“ fragte Lucy und drehte sich
Unsichtbar/Kapitel 5/Der Penner träumt von der Weißen Frau, den Zauberweibern und dem Mörder Hayder  
240

rosmarin, 19.06.2015, 5 Seiten
 Kapitel 5
Der Penner träumt von der Weißen Frau, den Zauberweibern und dem Mörder Hayder
Die Frau starrt noch immer auf die Fotokinder der Jill Greenberg. Die Kleinen. Weinenden. Misshandelten.
Unsichtbar/Kapitel 4/Schuld und Sühne und die Künstlerin Jill Greenberg  
229

rosmarin, 08.05.2015, 6 Seiten
 Kapitel 4
Schuld und Sühne und die Künstlerin Jill Greenberg
„Oh, mein Gott! Mein Gott!“ Die Frau zerrt an dem Kind. „Oh, mein Gott!“
Das Kind ist auf den Bauzaun
Unsichtbar/Kapitel 3/Heiner und Rolfi und Lisa und Menschen  
222

rosmarin, 07.05.2015, 4 Seiten
 Kapitel 3
Heiner und Rolfi und Lisa und Menschen
He. Ich bin es. Ich. Die durch die Stadt taumelt. Schmutzig. Stinkend. Verwahrlost. Gedemütigt. Verlassen. Sähe mich jemand, er würde denken,
Unsichtbar/Kapitel 2/Die alte Hilde, der alte Heesters und die Satansanbeter  
230

rosmarin, 05.05.2015, 6 Seiten
 Kapitel 2
Die alte Hilde, der alte Heesters und die Satansanbeter
Sirenen heulen auf. Ich verkrümele mich. Habe meine Pflicht getan. Konnte die Leichen doch nicht verwesen lassen. Wer weiß,
Unsichtbar/Kapitel 1/Der Tod, der Penner und Herr Flix  
204

rosmarin, 30.04.2015, 7 Seiten
 Unsichtbar
Eine junge Frau wird in der U-Bahn brutal vergewaltigt. Sie verliert ihre Identität und irrt traumatisiert durch die Straßen von Berlin. Immer auf der Suche nach dem Vergewaltiger. Bald
Wirst du überleben?  
6

Vanessa liverstone, 22.04.2015, 1 Seiten
 Liv lebt seit 2 Jahren in einem Bunker, weil sich auf der Welt ein Werwolf Virus verbreitet hat. Eines Tages rührt sich die Regierung und hat überraschende Neuigkeiten….
Lea (2) Gefangen  
302

Daniel Freedom, 14.08.2014, 9 Seiten
 Von einem Moment auf den anderen veränderte sich alles. All dieses kurz aufgeflammte Glück und die Hoffnung, wurden von einer Sekunde auf die andere vernichtet, mit Füßen getreten und zu
Lea - Inhaltsangabe zur Serie  
18

Daniel Freedom, 13.08.2014, 1 Seiten
 Lea ist die Geschichte eines kleinen Mädchens, mit besonderen Fähigkeiten.
Nach dem Tot ihrer Mutter lebt sie zusammen mit ihrem Vater in einem alten Bauernhaus.
Aber dieses Haus, ist kein
Episode 8, 9, 10, 11  
84

Wolfgang scrittore, 14.06.2014, 12 Seiten
 Episode VIII
Beide gingen Arm in Arm durch die Terrassentür. Eva schaltete das Küchenlicht an.
„Sag mal, du hast ja wirklich die beiden Bilder aufgehängt. Die schauen ganz schön abartig
 
Stories von 138

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter