Übersicht
 Alle Kategorien mit Beschreibung
Sonderkategorien
 Frühling/Ostern
 Best of Webstories
 Zum Weiterschreiben
 Fan Fiction / Rollenspiele
 Experimentelles
 Autoren empfehlen sich ...
Hauptkategorien (Gattung)
- Alle Stories
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Romane/Serien neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Poetisches
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
- Kurzgeschichten neu
      Amüsantes/Satirisches/Witze
      Fantastisches
      Erotisches
      Aktuelles und Alltägliches
      Spannendes
      Schauriges
      Trauriges
      Nachdenkliches
      Erinnerungen
      Romantisches
      Für Kinder
Der neueste Kommentar

Immer wieder gefallen mir deine süßen Gedichte und schönen Bilder. Darum hier mal ein Lob von mir.

axel (30.05.2020)

Zur Story

Bildgeschichten
Empfehlungen
In diesem Monat am meisten gelesen:
Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)  
Du bist schön, Marie/ 3/erotische Geschichte 1  
Cannibal Island (im Käfig gefangen - Teil 4)  
Aufziehmädchen Emma(34)  
Aufziehmädchen Emma(28)  

Romane/Lange Texte->Schauriges

Neu | Auf gut Glück | Meistgelesen | Bestbewertet
Stories von 138
Episode 5, 6 und 7  
69

Wolfgang scrittore, 12.06.2014, 11 Seiten
 Episode 5
„Ich dusche schon mal, mein Liebster. Ich wecke dich, wenn ich fertig bin. Träum noch ein wenig.“ Ihre Hand glitt über seinen Hintern, sie zwickte ihn zärtlich, dann
Episode 2, 3 und 4  
73

Wolfgang scrittore, 10.06.2014, 8 Seiten
 Episode 2
Plötzlich verengte sich der Weg zu einem schmalen Trampelpfad. Er wollte sie vorgehen lassen, doch sie schüttelte den Kopf und sagte lachend. „Geh nur vor, dann kann ich
Episode 1 (ein Experiment)  
43

Wolfgang scrittore, 01.06.2014, 3 Seiten
 Die Episoden sollen ein Test sein, ob so etwas gefragt ist in der Community, dafür hätte ich aber auch gerne Kommentare
Sie hatten miteinander geschlafen. Jetzt lagen sie nebeneinander im
Die Ballade von Pretty Ramon - (7) Eine Geschichte vom Krieg  
41

Marcel Klocke, 07.05.2013, 15 Seiten
 Snyder wünschte sich nichts sehnlicher, als das irgendeine Kamera ihn aufnahm, während er dem Zwerg hinterher in Richtung Hauptgebäude sprintete. Er wünschte sich eine in Zeitlupe gespielte, mit Musik unterlegte
Die Ballade von Pretty Ramon - (6) Cyberpunk  
57

Marcel Klocke, 17.04.2013, 12 Seiten
 Auch wenn die Augen genauso aus Gold bestanden wie der Körper, der Kopf, die Wände und die sich in den Schädel bohrenden Rohrleitungen, schien hinter ihnen ein Licht zu leuchten,
Die Ballade von Pretty Ramon - (5) Im Norden  
50

Marcel Klocke, 17.03.2013, 10 Seiten
 „Wird hässlich“, rief er und zündete sich eine Zigarette an, „wird verdammt hässlich!“
Snyder nickte. Einen Zug und ein weiteres Husten später drückte er seine angefangene Zigarette im Aschenbecher des
Die Ballade von Pretty Ramon - (4) Sayonara Bitches  
38

Marcel Klocke, 12.02.2013, 10 Seiten
 „Heilige Scheiße“, murmelte Erwin Holtby. Im nächsten Moment zerfetzten metallene Krallen die Tür zu seinem Büro. Etwas, das aus weißem Fleisch und hell glühenden Augen bestand brach durch. Die Zähne,
Die Ballade von Pretty Ramon - (3) Die Behüter  
36

Marcel Klocke, 29.12.2012, 10 Seiten
 (Das dritte Kapitel der Web-Story um den Monsterjäger aus dem Jahr 2060. Mini-Kapitel erscheinen auf http://cyberzombiesattack.blogspot.de/ bis sie dann zusammengefasst auch hier veröffentlicht werden.)
Im zweiten, dem obersten Stockwerk e
Macht und Wahrheit - 8.Teil - ein fantastischer Roman  
221

doska, 30.07.2012, 7 Seiten
 „Ach, sing` mir doch noch ein baranisches Liedchen vor, damit mir deine schöne Männerstimme die Zeit bis zum Rasthaus vertreibt, ja?“
„Noch eins, Hoheit? Der Weg ist doch gar nicht
Macht und Wahrheit - 3.Teil - ein fantastischer Roman  
228

doska, 18.06.2012, 6 Seiten
 „Furchtbar, ich ahne Schlimmes.“, ächzte Luise von Tüben, die, wie viele andere auch, inzwischen vor Schreck die Tafel verlassen hatte. „Bestimmt hat sich Dietmar nun doch umgebracht!“
„Fangt mich auf,
Nikolas - Zweites Kapitel  
224

Jingizu, 06.06.2012, 3 Seiten
 Zweites Kapitel
Ich verbrachte vier weitere Stunden zwischen Arrestzelle und Verhörraum nachdem ich das „Labor“ verlassen hatte. Ich hätte beinahe unpassend laut aufgelacht, als ich die kleine Rumpelkammer voller staubiger
Nikolas - Erstes Kapitel  
193

Jingizu, 04.06.2012, 6 Seiten
 Erstes Kapitel
Storebro, Schweden - August 1996
Es war meine erste Reise in das Land von Köttbullar und Astrid Lindgren und wenn auch nicht meine Letzte, so doch diejenige, welche
Nikolas - Prolog  
173

Jingizu, 02.06.2012, 3 Seiten
 Märchen erzählen Kindern nicht davon, dass es Drachen gibt. Kinder wissen bereits, dass Drachen existieren. Märchen erzählen den Kindern, dass Drachen erschlagen werden können. - G.K. Chesterton
Prolog
„Was es
Kapitel 2 †Der Gläubiger†  
24

Bastian, 24.03.2012, 2 Seiten
 Die Kerzen sind erloschen und der letzte Wachs tröpfelt hinab auf dem steineren kalten Boden, hinterlässt weiße Flecke, die doch niemanden interessieren. Ein Wirbel aus feinem Haar und Süssholz umgab
Kapitel 1 †Das Erwachen†  
23

Bastian, 24.03.2012, 2 Seiten
 Nun, wie lautet nun mein Name? Welchen wollt ihr mir geben? Todesengel, Fleisch und Frucht des bösen Geistes oder einfach nur Luzifer? Für euch kann ich alles sein, denn die
Einführung †Das Werk des Bösen†   
24

Bastian, 24.03.2012, 1 Seiten
 Dunkle Schwaden ziehen auf, legen sich wie ein Schleier über das dunkle Land. Überall sieht man es dürsten, verdorrene Umgebung. Fleisch, Blut, durstige Fahnen hängen herab. Das Land einst, was
Ein Meer wie meine Tränen rot (1)  
23

Toothpaste Slug, 03.02.2011, 2 Seiten
 Sie wandeln unter den Menschen, länger schon als diese es sich denken können: Kainiten, die Söhne und Töchter Kains, die auf ewig verflucht sind ihr Antlitz vor den sengenden Strahlen
Kap. 1 - 6 Waggons auf dem Weg zur Hölle  
18

Ignutz, 01.07.2010, 5 Seiten
 Die U-Bahn Station war nahezu überfüllt. Es schien gerade so als hätte sich an diesem Dienstag Morgen die halbe Stadt hier unten getroffen um eine gemeinsame Spritztour zu unternehmen.
Johan
Das Weiße Königreich - Kapitel 8  
245

Alexander, 13.05.2010, 6 Seiten
 Das Heerführer Z’aka nicht begeistert über den Fehlschlag war, damit hatte Hauptmann R’ak gerechnet. Was sich im Raum abspielte, konnte R’ak nicht ahnen.
Die Miene seines Heerführers war vor Wut
Return to Home - Nebukadnezar  
279

Alexander, 26.04.2010, 43 Seiten
 Prolog
Klaffende Löcher, so groß wie kleine Asteroidenmonde, ließen Zweifel aufkommen dass das Raumschiff je das Raumdock verlassen würde. Noch befand sich die ehemalige Fregatte der Streitkräfte im Umbau. Überall
 
Stories von 138

Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter