83


1 Seiten

Aus des Nebels Schleiern

Poetisches · Experimentelles · Romantisches
Aus des Nebels Schleiern
tritt eine Burg hervor,
einst spielten dort Gaukler mit Leiern,
verschlossen scheint das Tor.

Die Sonne, die Nebel lässt schwinden,
die Klarheit nimmt an diesen Raum
lässt alte Sagen uns finden
erzählt uns Geschichten im Traum.

Im großen finsteren Saale,
allein ein Kamin Wärme verschenkt,
der Blick führt hinab in das Tale,
der Weite man dankbar gedenkt.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Berauschen schön ist diese Zeit  
Des Glückes Hafen ist der Halt,  
Die Samen die der Grashalm trägt  
Tage im Advent  
Aus kleinem Rahmen die weiße Cala  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De