265


1 Seiten

Im Lenz

Poetisches · Aktuelles und Alltägliches · Frühling/Ostern
© lillii
Foto: http://i0.wp.com/gartenbista.de/wp-conte...3.jpg?strip=all

Im Lenz
(Villanelle)

Im Lenz blüht jedes Jahr der blaue Flieder;
betörend füllt sein Duft die Frühlingsluft
und Vögel putzen munter ihr Gefieder;

sie zwitschern schon am Morgen ihre Lieder,
eh noch der Hahn sein "Kikrikie" ausruft.
Im Lenz büht jedes Jahr der blaue Flieder.

Ein Staunen ist zu spüren immer wieder -
ein Hauch nur dieser leichte Fliederduft
und Vögel putzen munter ihr Gefieder.

Auch wir, wir strecken unsre steifen Glieder,
wie ausgestiegen aus der Wintergruft.
Im Lenz blüht jedes Jahr der blaue Flieder.

Die blauen Dolden wippen auf und nieder,
vom Wind bewegt, der federleicht sie knufft
und Vögel putzen munter ihr Gefieder;

Ich atme tief, schließ meine Augenlider;
der Lenz ist da, der Winter ist verpufft.
Im Lenz blüht jedes Jahr der blaue Flieder
und Vögel putzen munter ihr Gefieder.

©lillii (Luzie-R)
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Hampelmänner  
Sommerzeit  
Unsere Zeit ?  
Der Mann im Moor  
Wo war ich ?  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Die Belfast Mission - Kapitel 11  
Bloß nicht lächeln! (Halloween)  
Falaysia - Fremde Welt - Band1: Allgrizia; Kapitel 11  
Die roten Dessous und der junge Stier  
Warum es keine Eisenwürmer gibt  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De