37


1 Seiten

Geschärfte Blicke

Nachdenkliches · Poetisches
In dunkles Grün senkt sich manch' Schleier
Verhüllt die frischen Sonnenaugen
Weil Blicke nach der Frühlingsfeier
Den Freudentänzen woll'n nicht taugen


Verglüht scheinen die Götterfunken
Die aus den wilden Herzen sprangen
Und Freudenbecher sind zertrunken
Weil Kelche mit den Pflänzchen rangen


Zerklüftet ist der stolze Garten
Sprösse wanken sich durch Raum und Zeit
Wollten nicht mehr aufs Morgen warten
Verdammt von bleierner Trotzigkeit


Wenn Kelche zarte Keime stets erdrücken
Weil Früchte bebrüten eignen Kern
Entwachsen Bäume, die verzücken
Mächte rütteln arg am Wegesstern


Jedoch die Enge schärft die Blicke
Suchend nach dem Pfad zum wahren Glück
Der aus gesiebten Worten sich entspinne
Um zu zaubern jenes Sternenstück


Was sich streichelnd in die Herzen singt
Die weinend Worte in sich fraßen
Ein alter Dunstkreis sich verdingt
Aus Sphären wo einst Geier saßen
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Der Vorhang zur sternenfunkelnden Nacht  
Durch ein Scherbenmeer  
Gestreckte Fragezeichen  
Spuren aus kalter Angst  
Des alten Winters Spleen im Mai  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Mission Titanic - Kapitel 10  
Das Licht der Hajeps Band 5 / Unglaubliches/ Kapitel 3 und 4  
Warum der Mond leuchtet  
Das Licht der Hajeps Band 5 / Unglaubliches / Kapitel 14 u.15 u. 16 ENDE des fünften Bandes  
Die Kinder von Brühl 18/Teil1 - Plumpsklo und Gänseblümchen/Episode 18/Der Puppenwagen, die Zuckertüte und der Kuhfellranzen   
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De