121


1 Seiten

Qualifizierte FFP2-Masken

Poetisches · Amüsantes/Satirisches
Selbst eine Maskensorte rühmt sich, qualifiziert zu sein
Wohl ein Grund, weshalb Strategen ihren Geist nicht reden klein
Und brauchen nicht um eine Pflicht zum Pieksen sich noch sorgen
Fühl'n sich in harscher Krisenstreitkultur sogar geborgen


In ihrem Stoffe wohnen Kräfte, wovon Helden träumen
Die zu früh in heiß ersehntem Jubelbade schäumen
Sperren großer Münder lassen Monsterviren nicht entflieh'n
Laufen nicht Gefahr zu sinken in des tiefen Staplers Spleen





Und hier noch ein paar Worte aus meinem Herzen zu diesem heiß diskutierten Thema:

Die zur Virenabwehr eingesetzte Polizei hat im Rahmen zahlreicher "Spaziergänge" die Menschen aufgefordert, pualifizierte FFP-2-Masken zu tragen. Was sagt uns das? Masken sind qualifiziert, eine Eigenschaft, die zum Beispiel dem mehr oder weniger bravem Erdenbürger Mensch zugute kommt! Eine segensreiche Bildung als Voraussetzung für eine gute Qualifikation bildet letztendlich die Möglichkeit, sich seine Zukunft selbst gestalten zu können. Somit liefern auch die qualitativ auf höchstem Niveau lächelnden FFP-2-Masken die Voraussetzung für eine lebenswerte Zukunft. Diese sind halt vom Mensch ins Leben gerufene Wesen und erheben daher völlig zu Recht den Anspruch auf eine lange, sinnerfüllte Zeit in unserem Weltenreich! Die Träger jener unsichtbaren Masken nutzen dieses Grundrecht schon seit Langem! Dies wäre allerdings eine völlig andere Sache.

Die Moral von der Geschicht:
Auch Masken lernen niemals aus
Und sehnen sich nach tosendem Applaus!
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Nach verflixten siebenundsiebzig Jahren  
Wandel zu Asche  
Gefühlte Ewigkeit  
Ins grüne Grase beißen  
Im Schutze der Hülle  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Kopfbahnhöfe, Teil 13 - DIE HÄSSLICHE WAHRHEIT  
Zeitschleifen  
Schwarze Schwäne - Weiße Schwäne, Teil 2 - DIE ZEIT DAVOR -*-*- BLICKE ...  
Ich rauche nicht!  
Im traumhaft schönen Hafen  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
www.gratis-besucherzaehler.de

Counter Web De