1


1 Seiten

Telekilogramm

Aktuelles und Alltägliches · Kurzgeschichten
Warnung vor Bagdad-Reise

Bundeskanzlerin Merkel sollte auf keinsten Fall nach Bagdad fahren, warnt Hussein aus seiner Zelle heraus. Der frühere Diktator und nun Knasti, der es sich zum Ziel gesetzt hat, nun anständig sein Leben zu leben, sagt voraus;
“Das große Kidnappingspiel gegen Europäer geht weit über die Kräfte der Bundesrepublik. Man wird Frau Merkel den Deutschen sofort wegnehmen wenn sie die Grenze übertreten sollte. Mit einem Lösegeld sei nicht zu rechnen, deshalb werde man sie für ein Kamel an einen unbekannten Beduinenstamm verschachern.”
Auch Bushs geplante Irakreise hält Hussein für eine “risikoreiche Angelegenheit”.

Weniger Haschisch am Steuer

In den ersten vier Monaten der Antibekifft-Aktion des ADACs sanken die Ziffern für durch Cannabis bedingte Unfälle mit Personenschaden von 250 000 auf 249 995 pro Tag. Während Schwerin und Bobitz den stärksten Rückgang registrierten, stieg die Zahl in Wernigerode um 2 %. ADAC-Chef Dr. Wolf Wegener will noch die Sommerergebnisse abwarten und dann entscheiden, ob er Cannabis selbst mal probiert oder nicht.

Wie Bockwurst schlank macht

Während der nächsten Monate muss die Wurstindustrie in jeder Werbeanzeige ihre Behauptungen widerrufen. Der Verbraucherschutz und ein paar entrüstete Bürger machten es diesem Industriezweig zur Auflage, in künftigen Werbungen darauf hinzuweisen, dass ihre Bockwurst “Fleischzapfen” nur deshalb weniger Kalorien enthalte und daher schlank mache, weil sie nur halb so groß seien als andere Bockwürste.

Glühbirnen für Meerschweinchen

Meerschweinchen können mit Glühbirnen wirksamer, billiger und sicherer gefüttert werden als mit Gemüse. Diese Entdeckung ließ sich der Bobitzer Jagdvereinsleiter Joachim Futtenhohl jetzt patentieren. Futtenhohl will für seine Methode große Mengen der bisher ungenutzten, durchgebrannten Glühbirnen verwenden.

Kriegskosten

Was kostet überhaupt ein Krieg? Aus einer angelegten Studie geht hervor:
119,7 Millionen Euro für Kaugummis, mindestens 20 000 Gefallene, 100 000 Hilferufe, Jauchzer und Oh-mein-Gott-Rufe, 256 Fahrräder, 20 erschossene Pferde und ziemlich viel Schaden, der unter Sonstiges deklariert wird und somit nicht berücksichtigt wurde.
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Hm... also des erste war des beste... xD

Benedikt Behnke (20.03.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
---
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De