1


1 Seiten

die außerirdische

Fantastisches · Poetisches
zwei glasperlen
in der mitte ein
teertropfen drumherum
dunkles grau
die nase sichtbar
plastisch
ohne fähigkeit zum sinn

du strahlst keine wärme
du strahlst keine kälte
du strahlst gar nicht
nicht einmal nach innen

bist ein klotz
aus einem undefinierbarem
material
das nicht zu definieren
ist
überzogen mit einer
schicht gummi
das mit leberflecken
betupft wurde
um den eindruck zu
erwecken
das du lebst

doch nicht mit mir
ich habe die glasur
berührt
und bin erschaudert
keine temperatur
nicht einmal nachgegeben
hat diese fassade

du bist eine außerirdische
und lebst auf was für eine
art auch immer
aber sicher nicht auf
menschenart

deshalb schmecken deine
küsse sicher nach
glaswatte
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Mir gefällt sich nicht!!

 (28.01.2007)

Hallo, nach langer Zeit mal wieder ein Blick in deine Geschichten und sofort ein Volltreffer. Gefällt mir gut, der Text. Gruß Sabine

Sabine Müller (16.05.2006)

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Plötzlich kamen alle wieder - Teil 4  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De