2


1 Seiten

drei dämmerungsbäume

Nachdenkliches · Poetisches
drei überhausalte bäume
neigen sich dem lichte zu
der zwei dämmerungen fernab
in denen sie der freundin sonne
am nähesten kommen können
neigen sie sich von der tagverpesteten
straße mit ihren metallwesen ab
und nur manchmal ganz
bestimmten menschen zu

jetzt in der dämmerung
wäre ich gerne ein baumfreund
des tages
würde ihre mit entgegengebrachten
blätter vom smog waschen
den ich selbst ihnen
aufgelegt habe

morgen
am tage
werden sie aussehen
wie bäume halt so aussehen
und was ich jetzt gerade
in der stille denke
ist dann leider durch
die tagesrythmen
in vergessenheit geraden

bis ich wieder einmal durch
zufall am abend
durchs fenster blicke
 
Wenn du registriert und angemeldet bist und selbst eine Story veröffentlicht hast, kannst du die Stories bewerten, oder Kommentieren. Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diese Story kommentieren.
Weitere Aktionen
Wenn du registriert und angemeldet bist, kannst du diesen Autoren abonnieren (zu deinen Favouriten hinzufügen) und / oder per Email weiterempfehlen.
Ausdrucken
Kommentare  

Noch keine Kommentare.

Login
Username: 
Passwort:   
 
Permanent 
Registrieren · Passwort anfordern
Mehr vom Autor
Stütze Tagebuch - Inhaltsangabe  
Anna Haller Theaterstück - Inhaltsangabe  
Das Etagenplanetensystem - Inhaltsangabe  
Anmachen - Inhaltsangabe  
Stützes Tagebuch - Inhaltsangabe  
Empfehlungen
Andere Leser dieser Story haben auch folgende gelesen:
Deine Seele  
20 Jahre Rabrexis - Ode an die Kneipe in der ich arbeite...  
Das Kleingedruckte | Kontakt © 2000-2006 www.webstories.eu
Counter

Counter Web De